Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zum Arbeitsverbot....

Frage zum Arbeitsverbot....

9. Mai 2007 um 15:51

Hallo zusammen,

also meine FA hat mir gestern ein Arbeitsverbot ausgestellt und jetzt würde ich gerne wissen, ob mein Chef die Kosten alleine tragen muss, oder ob er etwas von der Krankenkasse zurück bekommt.

Hatte heute bei meiner Krankenkasse angerufen und gefragt, ob die jetzt irgendwas von mir brauchen oder so. Und der Herr am Telefon sagte, dass die KH damit nichts zu tun hätte und mein Chef mich ganz normal weiter bezahlt.

Ich dachte nur, dass vielleicht mein Chef die 67 % von der KH zurück bekommt, wie er das ja auch bekommt, wenn ich einen Krankenschein nehme. Weiß das jemand von euch?

Liebe Grüße

Mehr lesen

9. Mai 2007 um 15:55

Das ist so
dein AG zahlt ganz normal dein vollen Lohn weiter kann sich das dann aber am Ende deines Arbeitsverbot von der Krankenkasse wiederholen und die Krankenkasse holt sich das dann vom Staat wieder zurück!
Du musst nix melden bei der KK das du ein Verbot hast, dass geht alles von alleine, so war es jedenfalls bei mir!

lg Jeanny 37.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 16:56
In Antwort auf qamar_12290867

Das ist so
dein AG zahlt ganz normal dein vollen Lohn weiter kann sich das dann aber am Ende deines Arbeitsverbot von der Krankenkasse wiederholen und die Krankenkasse holt sich das dann vom Staat wieder zurück!
Du musst nix melden bei der KK das du ein Verbot hast, dass geht alles von alleine, so war es jedenfalls bei mir!

lg Jeanny 37.ssw

Danke
für deine Antwort, hast mir wirklich geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook