Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu zwillingsschwangerschaft

Frage zu zwillingsschwangerschaft

16. März 2011 um 14:33 Letzte Antwort: 21. März 2011 um 13:42

Hallo zusammen,
Hab da mal ne frage
Und zwar meinte meine mutter,dass ich eventuell zwillinge bekommen könnte,da meine urgroßmutter (mütterlicherseits) auch zwillinge bekommen hat(aber sie sind schnell gestorben da es im krieg war)...könnte es sein das ich jetzt auch "gefährdet" bin zwillinge zu bekommen?? Und was kann sowas auch noch begünstigen??

Mehr lesen

16. März 2011 um 14:54


Ich glaube 2 babys wären mir zu viel...mein freund geht ja auch teilweise 12 std. arbeiten und ich wäre dann alleine immer...wüsste nicht wie man/frau das schaffen soll
Ich mein wenn es passiert,dann passierts eben,aber wünschen tät ich es mir auf keinen fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2011 um 18:35


hätte auch gern zwillinge,gerne ein paar damit jeder was hat zum knuddeln.wie meine chancen stehen weis ich nicht genau kann ja net aus einer eizelle zwei machen aucßer eine teilt sich zweimal,was wieder rum net zum paar kommt. seine mama ist zwar ein zwilling aber das hat ja eigentlich kein auswirkung auf mein freund das er welche kann oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2011 um 21:26

Das kann man...
nie so sagen... Ist denn bei deinem Mann auch ein Zwillingsgen in der Familie? Weil von der Uroma das is schon ziemlich weit weg. Aber es könnte natürlich immer sein. Ich hatte auch panik das ich Zwillinge bekomm, meine Oma hat ne Zwillingsschwester und meine Schwester hat auch Zwillinge. Aber zum Glück bin ich mit dem zweiten Schwanger und keine Anstalten von Zwillingen *puh*

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 14:47
In Antwort auf bienchen166

Das kann man...
nie so sagen... Ist denn bei deinem Mann auch ein Zwillingsgen in der Familie? Weil von der Uroma das is schon ziemlich weit weg. Aber es könnte natürlich immer sein. Ich hatte auch panik das ich Zwillinge bekomm, meine Oma hat ne Zwillingsschwester und meine Schwester hat auch Zwillinge. Aber zum Glück bin ich mit dem zweiten Schwanger und keine Anstalten von Zwillingen *puh*

lg


Also bei meinem freund in der familie gibt es keine zwillinge.da muss man wohl wirklich abwarten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:42


Naja man sagt ja immer Zwillinge überspringen eine Generation. Aber da hätte ja deine Mama auch Zwillinge bekommen... Also stimmt das vielleicht auch nicht so. Meine Oma war ein Zwilling. Dann wäre ich dran mit Zwillingen... Begünstigen kann man das nicht. Ausser man müsste auf künstliche Befruchtung zurückgreifen wenn es nicht klappt auf natürlichem Wege ss zuwerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram