Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu Elternzeit

Frage zu Elternzeit

9. Juli 2007 um 12:07

Hallo ihr lieben Kugeln,

wie sieht das aus, wann genau muss ich beim AG die Elternzeit beantragen:

6 Wochen vor ET oder

6 Wochen vor Ende des MuSchu ?

Und in welchen "Größenordnungen" kann man sie beantragen? Also, mein Plan ist, nach ca. 1 Jahr wieder mit Teilzeit anzufangen. Aber da man ja nie weiß, was kommt (wenn z.B. was mit dem Kind ist und ich mehr Zeit brauche) wäre es wohl sinnvoller, längere EZ zu beantragen?

Habe schon von vielen gehört, die erst 2 Jahre beantragen und dann ggf. noch um ein Jahr verlängern. Macht das Sinn? Ich kann doch während der EZ auch in TZ arbeiten (wenn der AG dem zustimmt, was meiner garantiert tun wird)?

Fragen über Fragen hoffentlich kann mir jemand helfen

Danke

Sari
30. SSW

Mehr lesen

9. Juli 2007 um 12:17

Hi Sari!
Also, du musst die Elternzeit bis 2 Wochen nach der Geburt bei deinem AG schriftlich einreichen.

Also ich mache es so, dass ich die 3 Jahre beantrage und trotzdem versuche, nach einem Jahr auf 400 Euro Basis wieder anzufangen. Lieber länger beantragen, wenn es finanziell möglich ist...du kannst dann immer noch versuchen früher wieder anfangen zu können...

LG natalie
40. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 12:26
In Antwort auf aune_12522142

Hi Sari!
Also, du musst die Elternzeit bis 2 Wochen nach der Geburt bei deinem AG schriftlich einreichen.

Also ich mache es so, dass ich die 3 Jahre beantrage und trotzdem versuche, nach einem Jahr auf 400 Euro Basis wieder anzufangen. Lieber länger beantragen, wenn es finanziell möglich ist...du kannst dann immer noch versuchen früher wieder anfangen zu können...

LG natalie
40. SSW

Hallo Natalie

Dann stimmt also Variante zwei, 6 Wochen vor Ende des MuSchu.

Danke schön!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest