Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu Elterngeldantrag & Anlagen

Frage zu Elterngeldantrag & Anlagen

10. Juni 2009 um 11:05

Hallo!

Ich möchte gerne Elterngeld beantragen und mein Freund auch (ich bin noch im Muschu und mein Freund nimmt nach der Geburt direkt 2 Monate Elternzeit parallel) nun haben wir gestern den Antrag ausgefüllt und nun die Frage:

Was für Anlagen werden benötigt?

Wir sind beide ganz normal berufstätig (bzw ich war es, bin ja jetzt im Muschu ) und gesetzlich krankenversichert. Nicht selbstständig. Was müssen wir dann dem Elterngeldantrag hinzufügen? Das ist so ein doppelter ANtrag, eine Spalte Mutter, eine Vater!

Mutter:
Geburtsurkunde des Kindes

Gehaltsabrechnungen der letzten 12 MOnate
Schreiben der KK über Mutterschaftsgeld

Vater:
Gehaltsabrechnungen der letzten 12 Monate

ist das alles? Oder braucht man noch vom AG irgendwelche extra Schreiben oder gar ganz andere Sachen??

Freue mich über ANtworten... möchte das nämlich komplett einreichen!

Danke und Lg
Sabrina

Mehr lesen

10. Juni 2009 um 15:07

*schieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 15:37

Elterngeld
Hi Sabrina,

das ist anfürsich alles, was du einreichen musst! Von der KK benötigst du allerdings eine extra Bescheinigung über die Zahlung des Mutterschaftsgeldes. Das Schreiben, was du damals erhalten hast, dass sie dir soundsoviel Mutterschaftsgeld zahlen, reicht nicht aus. Ansonsten musst du abwarten, ob sie mit deinen Abrechnungen klar kommen. Bei mir war es nicht der Fall und mein AG musste für das ganze Jahr noch mal ausfüllen, was ich netto verdient habe. Wenn du bspw. auch einen 400 EUR-Job hattest, dann natürlich auch diese Abrechnungen. Das wird nämlich mitangerechnet.

LG,
Dani.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club