Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Frage zu Duphaston

Frage zu Duphaston

9. Juni 2008 um 11:17 Letzte Antwort: 11. Juni 2008 um 17:39

Hallo!

Wer hat Erfahrungen mit DUPHASTON?

Ich war über 2 Wochen überfällig und bin dann zum FA. Der hat gemeint, daß die Schleimhaut hoch aufgebaut, aber keine Fruchthöhle zu erkennen sei. Jetzt hab ich die Tabletten Duphaston bekommen. Ich soll die 10 Tage nehmen, dann sollte ich bluten. Jetzt nehm ich die schon 7 Tage und von einer Mens nix zu sehen.

Blut wurde mir auch genommen, allerdings soll ich erst in 2 Wochen wieder zum FA kommen, wenn meine Mens da war.

Ist jemandem auch schon mal so gegangen?

Danke für Eure Antworten!

Lg Schnegge

Mehr lesen

10. Juni 2008 um 19:45

Gute Frage.
Wahrscheinlich weil meine SST (5 Stück) negativ waren. (Hab ich ganz vergessen zu erwähnen).
Ich weiß es nicht.

Lg Schnegge

Gefällt mir
11. Juni 2008 um 17:39

Danke für Deine Antwort
Es wurde mir nur Blut abgenommen, um zu sehen, welches Hormon aus der Reihe tanzt. Ich war da so neben mir gestanden bei dem Termin. Es war auch nicht der FA, zu dem ich normalerweise gehe, weil ich bei meinem eigentlichen FA nochmal 3 Wochen hätte warten müssen. (Der hatte Urlaub und dann absolut keinen Termin vorher frei.) Und dann mußte ich fast 2 Stunden warten bis ich dran kam. Und das hat mir dann den Rest gegeben. Ich sag ja, das war alles so komisch.

Jetzt wo Du das sagst, wird mir erst wirklich so richtig bewußt, daß da irgendwas nicht stimmen kann. Vor allem, meine Mens ist immer noch nicht da. Jetzt hab ich noch eine Tablette und ich glaub nicht, daß sich da grundlegend was ändern wird.

Aber angenommen ich wäre schwanger, meinst Du, das Medikament schadet dann dem Kind?

Jetzt weiß ich gar nicht mehr, woran ich bin...

Eins ist sicher, zu dem FA werd ich wohl wenn dann nur noch einmal gehen, um das Blutergebnis abzuholen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers