Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu den fruchtbaren tagen und dem einistungstermin

Frage zu den fruchtbaren tagen und dem einistungstermin

16. Juli 2009 um 8:06

hallo an euch alle,ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,aber wahrscheinlich mache ich mich nur wieder verrückt,folgendes:
ich nehme die pille durch jetzt die dritte packung am stück mache aber nach dieser packung wieder eine pause,seit montag nehme ich amoxvlac ein antibiotikum da ich eine mandelentzündung habe,weiß auch das dadurch die wirkung der pille herab gesetzt ist...nun habe ich gestern mit meinem freund geschlafen,nur ganz kurz ohne kondom danach mit kondom,also er is nicht in mir gekommen...nun habe ich meine fruchtbaren tage errechnet die waren letzte woche und gestern sollte dann die einistung sein,nun meine frage sollte da gestern was passiert sein "lusttropfen" kann ich da schwanger sein obwohl ja meine fruchtbaren tage nicht waren? heute morgen hatte ich leichte schmierblutungen die ich aber immer habe wenn ich die pille durchnehme und es könnten auch kontaktblutungen gewesen sein weil der sex schon etwas härter war,das glaube ich eher....also ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen bevor ich immer mehr gespännster sehe

Mehr lesen

16. Juli 2009 um 13:22

...
also mein zyklus is soweit immer gleich kann mir die uhr nachstellen wann ich meine tage bekomme....und ich denke auch so is die chance ziemlich gering das is schwanger geworden bin da die wirkung ja nich komplett weg ist der pille und er wie gesagt nicht in mir gekommen ist etc.oder lieg ich da komplett falsch?*gespännster weg hau*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 22:00

...
nagut dann mach ich mich jetzt mal nich weiter verrückt,müsste nächste woche dann eh meine tage kriegen wenn nix passiert is hehe....aber die wahrscheinlichkeit is ja schon zieeeemlich gering...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 0:51

...
jetzt hab ich ziemlich starke unterleibsschmerzen so wie wenn ich meine regel bekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 21:51

Hab deinen beirag nur überfolgen
aber kann dir sagen, dass man, auch wenn es gegner gibt, durch den lusttropfen NICHT schwanger werden kann!
gib es bei wikipedia ein, die werden es dir bestätigen. denn der lusttropfen enthält keine spermien, wenn dann untaugliche. erst, wenn man NACH dem sex den struller nicht gesäubert hat und danach nochmal sex hatte, ist es möglich, dass spermien in der harnröhre geblieben sind und man schwanger werden KANN:


aber sehr sehr selten.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen