Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu Clomifen

Frage zu Clomifen

28. November 2007 um 17:35

Hallo zusammen,
ich habe von meiner Frauenärztin Clomifen verschrieben genommen was ich zum ersten mal jetzt genommen habe und heute war ich brav zur Kontrolle. Es haben sich nun bei mir 3 Eibläschen gebildet. Laut meiner Ärztin soll ich mir keine Sorgen machen das sich daraus Mehrlinge entwickeln und schön ans Üben gehen. Ich bin jetzt doch etwas verunsichert da ich doch recht viel andere Sachen gehört habe. Was meint Ihr? Soll ich lieber diesen Monat aussetzten oder riskieren? Wäre euch für ein paar Antworten dankbar.

Mehr lesen

28. November 2007 um 23:23

Würde probieren

Hallo,

Die Chance eine Trillings-Schwangerschaft ist nicht so hoch. Die Einnistungschancen pro EZ sind ca. 20-30%. Deswegen ist es sehr unwahrscheinlich, aber möglich.

Damals sind bei mir 2 gewessen, nur 1 hat sich eingenistet. (habe schon 1 Kleinkind)

Schau mal was ich hier gefunden habe (unter Gelbkörperschwäche Behandlung): http://kiwu.winnirixi.de/gks.shtml

Die patientenbezogene kumulative Schwangerschaftsrate liegt bei 40 - 50% (davon in 5-10% der Fälle Mehrlingsschwangerschaften). Zirka 75% der nach Clomifenstimulation auftretenden Schwangerschaften werden innerhalb der ersten drei Behandlungszyklen erreicht. Aus diesem Grunde, und wegen erhöhtem Ovarialcarcinomsrisiko ist die Behandlung mit diesem Präparat auf max. 6 Zyklen zu beschränken. Die nach Clomifenbehandlung geborenen Kinder weisen keine erhöhte Fehlbildungsrate auf.
Die Erfolgsrate nimmt ab einem Alter von 35 Jahren ab.

Viel Glück!

Nadal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 12:36
In Antwort auf veera_11926544

Würde probieren

Hallo,

Die Chance eine Trillings-Schwangerschaft ist nicht so hoch. Die Einnistungschancen pro EZ sind ca. 20-30%. Deswegen ist es sehr unwahrscheinlich, aber möglich.

Damals sind bei mir 2 gewessen, nur 1 hat sich eingenistet. (habe schon 1 Kleinkind)

Schau mal was ich hier gefunden habe (unter Gelbkörperschwäche Behandlung): http://kiwu.winnirixi.de/gks.shtml

Die patientenbezogene kumulative Schwangerschaftsrate liegt bei 40 - 50% (davon in 5-10% der Fälle Mehrlingsschwangerschaften). Zirka 75% der nach Clomifenstimulation auftretenden Schwangerschaften werden innerhalb der ersten drei Behandlungszyklen erreicht. Aus diesem Grunde, und wegen erhöhtem Ovarialcarcinomsrisiko ist die Behandlung mit diesem Präparat auf max. 6 Zyklen zu beschränken. Die nach Clomifenbehandlung geborenen Kinder weisen keine erhöhte Fehlbildungsrate auf.
Die Erfolgsrate nimmt ab einem Alter von 35 Jahren ab.

Viel Glück!

Nadal

Danke
Hi Nadal,
vielen Dank. Habe halt etwas ein mulmiges Gefühl bei der Sache da ich von anderen schon gehört hab das da der Arzt dann sagte lieber aussetzen weil Risiko zu hoch ist und ich mich gewundert habe das meine Ärtztin meinte das wäre halb so wild. Danke Dir für Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 18:49
In Antwort auf kirsi_11862266

Danke
Hi Nadal,
vielen Dank. Habe halt etwas ein mulmiges Gefühl bei der Sache da ich von anderen schon gehört hab das da der Arzt dann sagte lieber aussetzen weil Risiko zu hoch ist und ich mich gewundert habe das meine Ärtztin meinte das wäre halb so wild. Danke Dir für Antwort

Hallo liebchen75
ich würde es einfach probieren wie ja schon gesagt wurde, die chancen drillinge zu bekommen ist nicht so hoch, du hast drei chancen nutze sie.
Habe das zweite mal clomiphem genommen sogar zwei am Tag, heute ist der ZT15 und war beim FA und ich habe mal gerade ein Folikel von 0,8mm ,viel zu klein. Und er sagte wenn ich am Montag nichts habe dann beim nächsten mal drei Tabletten nehmen, meine letzt chance.
Ich beneide dich um deine drei stück, also nutzt diese chance

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 22:44
In Antwort auf kaveri_12040075

Hallo liebchen75
ich würde es einfach probieren wie ja schon gesagt wurde, die chancen drillinge zu bekommen ist nicht so hoch, du hast drei chancen nutze sie.
Habe das zweite mal clomiphem genommen sogar zwei am Tag, heute ist der ZT15 und war beim FA und ich habe mal gerade ein Folikel von 0,8mm ,viel zu klein. Und er sagte wenn ich am Montag nichts habe dann beim nächsten mal drei Tabletten nehmen, meine letzt chance.
Ich beneide dich um deine drei stück, also nutzt diese chance

Liebe grüße

Hi Steffi
ups äh ok. Ich dachte das wäre "normal" das man da mehrere Folikel bildet? Wieso nur 3 Chancen? Meine Ärztin meinte 5x würden wir das jetzt probieren. Aber ich nehme auch nur 1 Tablette und darauf hätte ich wohl gut reagiert.
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 12:41
In Antwort auf kirsi_11862266

Hi Steffi
ups äh ok. Ich dachte das wäre "normal" das man da mehrere Folikel bildet? Wieso nur 3 Chancen? Meine Ärztin meinte 5x würden wir das jetzt probieren. Aber ich nehme auch nur 1 Tablette und darauf hätte ich wohl gut reagiert.
Viele Grüße

Hallo liebchen
ich meinte jetzt hast du drei chancen das sich eins befruchtet, ich hatte beim letztn mal nur eins und es hat nicht funktioniert, also sei froh darüber und fang endlich an zu herzeln :AMUOR:

Viel glück und lass mal von dir höhren wenn es geklappt hat

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 12:43
In Antwort auf kaveri_12040075

Hallo liebchen
ich meinte jetzt hast du drei chancen das sich eins befruchtet, ich hatte beim letztn mal nur eins und es hat nicht funktioniert, also sei froh darüber und fang endlich an zu herzeln :AMUOR:

Viel glück und lass mal von dir höhren wenn es geklappt hat

Liebe Grüße


ich glaube so ist es richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 22:26
In Antwort auf kaveri_12040075


ich glaube so ist es richtig

Hi
gerne gemacht.

letztes mal mit Clomis habe ich 2 gehabt, und es hat leider nicht funktioniert. Allerdings war meine Gebärmutter war auch nicht dick genug gewessen um eine Einnistung zu erlauben....

Viel Glück wünsche ich dir!

Nadal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 22:49
In Antwort auf veera_11926544

Hi
gerne gemacht.

letztes mal mit Clomis habe ich 2 gehabt, und es hat leider nicht funktioniert. Allerdings war meine Gebärmutter war auch nicht dick genug gewessen um eine Einnistung zu erlauben....

Viel Glück wünsche ich dir!

Nadal

Rat befolgt
Also gut, herzeln ist erfolgt. Nächsten Mittwoch soll ich bei FA wieder antanzen um zu schauen ob die Folikelchen auch schön alle verschwunden sind. Da ich nur einen 24 Tageszyklus habe geht das bei mir dann alles immer etwas schneller. Wobei meinem Freund war es auch etwas mulmig mit den 3 Folikeln.
Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2007 um 23:26
In Antwort auf kirsi_11862266

Rat befolgt
Also gut, herzeln ist erfolgt. Nächsten Mittwoch soll ich bei FA wieder antanzen um zu schauen ob die Folikelchen auch schön alle verschwunden sind. Da ich nur einen 24 Tageszyklus habe geht das bei mir dann alles immer etwas schneller. Wobei meinem Freund war es auch etwas mulmig mit den 3 Folikeln.
Grüßle

Viel Glück!
Dann wünsche ich Euch viel viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:47
In Antwort auf veera_11926544

Viel Glück!
Dann wünsche ich Euch viel viel Glück!

Überfällig
Bin jetzt doch tatsächlich ein paar 4 Tage überfällig. Allerdings nehme ich auch Utrogest und hab jetzt gelesen das würde durchaus auch die Mens verschieben bzw. Schwangerschaftssymtome andeuten und man sich nicht zu früh freuen sollte. Mittwoch hab ich Termin bei Fa. zum Blut abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2007 um 14:59

Hi Katja
Hab heut beim Fa Blutabnehmen lassen. Öhm halbe Tablette? Ich mußte vom 3 Tag an jeden Tag 1 nehmen bis zum 8 Tag. Bin auch etwas verunsichert weil ich jetzt von einigesn Seiten schon gehört hab das wäre alles etwas voreilig gewesen was mein Fa. da gemacht hätte weil meine Hormonwerte etc. eigentlich alle in Ordnung wären. Das mit den 3 Folikeln hat mich auch etwas nervös gemacht die sich da dann gebildet haben. Jetzt mal schaun, morgen hab ichs Ergebniss. Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 15:12

Bisher
noch kein Ergebnis. Hab vorher angerufen aber dadurch das die das Blut erst gestern Abend weggeschickt haben hat das Labor bisher noch nichts an meinen FA. geschickt. Haben wohl viel zu tun gerade. Hmmm, ich habe verschiedene Varianten schon gehört von Clomi deshalb bin ich doch etwas verunsichert und frage mich ob das nicht alles etwas voreilig war. Aber man verläßt sich ja auf die Aussage vom Fa. Bei meiner Bekannte war es genauso, 1x Clomi genommen 2 Folikel gebildet und Zwillinge gekriegt. Ich frag mich so oft wie das andere machen die mal ausversehen ne Pille vergessen und hups schwanger werden. Liegt da ne Eizelle auf der Lauer? Mein Männlein hätte eigenlich am Mo ein Spermiogramm machen sollen aber natürlich drückt er sich jetzt weil er meint wir warten erst mal was bei mir rauskommt. Dabei ist das doch vielleicht trotzdem ganz hilfreich zu wissen oder? HAb auch schon von vielen defekten Spermien gehört. Sowas ist doch sicher gut zu Wissen oder? Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 23:10

@liebchen
wünsche dir viel viel Glück und ein schönes Christkind zum Weihnachten!

Hoffe du bist Schwanger, und es sind nicht zu viele geworden (obwohl ich mich auch auf 3 freuen könnte)

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 0:22
In Antwort auf veera_11926544

@liebchen
wünsche dir viel viel Glück und ein schönes Christkind zum Weihnachten!

Hoffe du bist Schwanger, und es sind nicht zu viele geworden (obwohl ich mich auch auf 3 freuen könnte)

Alles Gute!

Nix wars
Bin wieder an den Anfang gerutscht. Am 34 Tag kam dann meine Mens. Bischen arg viel später. Auf ein neues also mal wieder *heul*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 14:23
In Antwort auf kirsi_11862266

Nix wars
Bin wieder an den Anfang gerutscht. Am 34 Tag kam dann meine Mens. Bischen arg viel später. Auf ein neues also mal wieder *heul*

Hallo Liebchen
es tut mir Leid!

kann dich gut verstehen. Meine Mens kam dieses Zyklus auch später, und ich hatte schon 3 SS-Tests gemacht. Leider alle negativ. Und dann kam doch die blöde....Aber so ist es, wenn man unregelmäßige Zyklen hat.

Nun versuchen wir es wieder mit Clomis (zum 2.Mal seit der SS). Obwohl mein FA mich nicht per Ultraschall überwachen kann, aber das Risiko ist mir Wert und bis jetzt haben sich immer max. 2 Follikeln gebildet.

Viel Glück wünsche ich Dir und ein schönes Fest!

Nadal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 17:45
In Antwort auf veera_11926544

Hallo Liebchen
es tut mir Leid!

kann dich gut verstehen. Meine Mens kam dieses Zyklus auch später, und ich hatte schon 3 SS-Tests gemacht. Leider alle negativ. Und dann kam doch die blöde....Aber so ist es, wenn man unregelmäßige Zyklen hat.

Nun versuchen wir es wieder mit Clomis (zum 2.Mal seit der SS). Obwohl mein FA mich nicht per Ultraschall überwachen kann, aber das Risiko ist mir Wert und bis jetzt haben sich immer max. 2 Follikeln gebildet.

Viel Glück wünsche ich Dir und ein schönes Fest!

Nadal

Hi Nadal
ist halt alles etwas frustrierend. Man sagt ja immer, man soll sich nicht reinsteigern und kann ja auch nix verzwingen. Aber ist halt auch so, wir sind total locker rangegangen an die ganze Sache. Dann gehen die Monates ins Land und irgendwann denkt man dann doch wieso klappts denn nicht? Und wie gesagt, dann hat man die Leute die wollen gar nicht und schwups, da passierts dann halt. Wie lang arbeitet Ihr denn schon dran?
Was halt auch an einem nagt wenn nach und nach alle aus dem Freundeskreis schwanger werden oder Ihre Wunschkinder kriegen nur Du selbst mußt halt zuschauen. ABer gut, das Leben ist kein Wunschkonzert. Üben wir mal weiter. Dir auch frohe WEihnachten, trink ich halt nen Frustsekt mehr (hab mir schon alkoholfreihen Sekt besorgt der bleibt jetzt halt im Regal)
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 17:53

Ja
wünsche ich euch auch. Besinnliche Feiertage und fröhliches weiterhoffen................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 22:10

@liebchen
wir üben für das 2.Kind seit ca. 1 Jahr.

für das 1. Kind haben wir ca. 2 Jahre geübt.

Es kann sich alles sehr schnell ändern, und dann, bist du schwanger.
Hofe Hofe und Hofe weiter

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook