Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage zu angaben im mutterpass????

Frage zu angaben im mutterpass????

11. Oktober 2010 um 7:25 Letzte Antwort: 11. Oktober 2010 um 9:10

Hi mädels
Hab vor 2 tagen schon mal gefragt weil ich ziemlich fertig war. War freitag zum us bei 7 0 und da war nur eine gut gewachsene fruchthülle mit einem kleinen pünktchen sichtbar. Soll diesen donnerstag wieder kommen um zu schauen ob sich was tut. Jetzt haben mir einige schon wieder mut gemacht das sich ja alles irgendwie im zyklus verschoben haben kann. Hab grad gesehen das im mutterpass steht ich hätte einen 28 tage zyklus und 5 tage meine mens. Ist aber eigentlich um die 30-32 tage und ca 8 tage kann das daher auch kommen???? Sry bin so verunsichert!!!! Lg lotti

Mehr lesen

11. Oktober 2010 um 8:13

Hei,
ich würd bei deinem nächsten Termin das ausbessern lassen. Ich war nämlich bei 7+3 beim Arzt und da sah man alles schon ganz groß und das Gummibärchen in der Mitte hihi

Ich glaube das sich das bei dir so verschoben hat. Mein Zyklus war auch immer so um die 32 Tage. Das steht aber auch in meinem Mutterpass. Nur ich finde das es wichtig ist, denn sonst glaubt der FA noch das es zu klein ist, obwohl es ja zeitgerecht entwickelt ist...

Also.... das nächste mal gleich ausbessern lassen...

Lg Tina + Schatz 38. ssw

Gefällt mir
11. Oktober 2010 um 8:45

Auf jeden Fall
ausbessern lassen! Es kommt sehr wohl auf die Länge des Zyklus an - denn dadurch ist ja auch der Eisprung anders und somit auch die Größe des Babies.

LG,
Susanne (mit Sophie, 10 Jahre - Dorian, 10 Monate und Bauchzwerg SSW 14)

Gefällt mir
11. Oktober 2010 um 9:10

Huhu
Danke für eure schnellen antworten. Was würd ich nur ohne euch tun hab grad schon wieder ganz leichtes ziehn im ul gehabt also tut sich ja auf jeden fall was aber den termin diesen donnerstag sag ich trotzdem ab und geh erst nächste woche. Dann hat mein bärchen genug zeit um sich dann auch zu zeigen lg

Gefällt mir