Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage wegen Zeugungsfähigkeit Mann

Frage wegen Zeugungsfähigkeit Mann

23. Dezember 2010 um 8:39

Hallo,
ich hoffe, ich bin hier irgendwie richtig, aber ich habe gesehen, dass hier viel los ist und vielleicht antwortet mir ja jemand.

Ich bin 24 Jahre alt und mein Freund 43, wird im Februar 44. Wir haben beide noch keine Kinder und wünschen uns so schnell wie möglich ein Baby. Seit September schlafen wir jetzt ohne Verhütung (vorher Pille) miteinander aber es hat noch nicht geklappt.

Jetzt habe ich gehört (Internet, Bekannte), dass sich Männer ab 40 schon schwerer tun ein Kind zu zeugen, da in ihrem Alter die Spermienqualität bereits nachlässt? Sie hätten zwar noch ausreichend Spermien, diese sind aber nicht mehr so beweglich.

Ich wollte jetzt nur mal wissen, ob das hier jemand bestätigen kann oder ob jemand von einem Partner in diesem Alter doch relativ schnell schwanger wurde. Wir würden uns so freuen, wenn es bald klappt!

Danke und frohe Weihnachten,
Steffi

Mehr lesen

23. Dezember 2010 um 8:50

Hey guten Morgen
ich bin 23 mein Freund ist 43, wir versuchen seit März schwanger zu werden, leider bislang noch ohne Erfolg!

ABER ich kann Dir sagen, ich hab meinen Freund zum Spermiogramm geschickt, weil er noch zusätzlich zu seinem Alter Diabetiker Typ I ist, und ich auch unsicher war...UND....alles supi bei ihm!
Alle Werte im Normbereich!
Hat 65% SCHNELL bewegliche!
Also nach WHO Richtlinie alles im grünen Bereich, der Urologe sagte...super Werte!

Klar kann es sein, dass es bei manchen nachlässt usw.
Aber Gewissheit kann Dir/Euch nur ein Spermiogramm geben!
Allerdings sind 3 Monate auch noch keine Zeit! Setz Dich nicht so sehr unter Druck, lasst Euch Zeit!
ich weiß ist sehr, sehr schwer....geht mir nicht anders...aber nach 3 Monaten brauchst dich echt noch nicht verrückt machen!

Ich wünsch Dir alles Liebe...und hoffe dass du bald ein als Untermieter hast

viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 9:10
In Antwort auf steffi2405

Hey guten Morgen
ich bin 23 mein Freund ist 43, wir versuchen seit März schwanger zu werden, leider bislang noch ohne Erfolg!

ABER ich kann Dir sagen, ich hab meinen Freund zum Spermiogramm geschickt, weil er noch zusätzlich zu seinem Alter Diabetiker Typ I ist, und ich auch unsicher war...UND....alles supi bei ihm!
Alle Werte im Normbereich!
Hat 65% SCHNELL bewegliche!
Also nach WHO Richtlinie alles im grünen Bereich, der Urologe sagte...super Werte!

Klar kann es sein, dass es bei manchen nachlässt usw.
Aber Gewissheit kann Dir/Euch nur ein Spermiogramm geben!
Allerdings sind 3 Monate auch noch keine Zeit! Setz Dich nicht so sehr unter Druck, lasst Euch Zeit!
ich weiß ist sehr, sehr schwer....geht mir nicht anders...aber nach 3 Monaten brauchst dich echt noch nicht verrückt machen!

Ich wünsch Dir alles Liebe...und hoffe dass du bald ein als Untermieter hast

viele liebe Grüße

Hey danke!
Ja ich weiß, dass wir es noch nicht so lang versuchen, wir wollen jetzt auch mal ein paar Monate noch weiterbasteln ohne zum Arzt zu gehen oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 10:37

..
Noch jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 12:24


hallo, also mein Mann ist 42 Jahre alt und ich bin 30 Jahre alt. Im August wurde ich schwanger was ende Sep. leider in einer FG endete. Nun bin ich im 2 ÜZ wieder schwanger geworden. . Also alles paletti.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club