Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage wegen Stillzeit und Verhütung

Frage wegen Stillzeit und Verhütung

6. Februar 2012 um 18:34 Letzte Antwort: 7. Februar 2012 um 10:50

Meine Tochter ist fast 6 Monate alt, wird nicht mehr violl gestillt, da sie schon brei mit bekommt. Hatte einen Monat keine Cazette genommen (minipille) weiß nicht ob ich es richtig geschrieben habe. Seit 4 Tagen nehme ich sie wieder. Wie lange sollte man nochmal verhütungsmittel nehmen bis man sicher sein kann das sie wirkt?` Hatte wegen Termindruck es vergessen erst eine neue zu holen und mein Mann möchte gerne mit mir sex ohne kondom. Ist j auvh eien seltende gelegenheit das wir zum sex kommen. Habe auch noch nicht meine mens.
Für Antworten schon einmal Dank im Vorraus

Mehr lesen

7. Februar 2012 um 5:13

Hallo kleineschwalbe
Die cerazette kannst du bedenkenlos nehmen (das ist die stillpille). Wichtig ist, da sie seeeehr gering dosiert ist was die hormone angeht, dass du sie immer zur selben zeit nimmst. Nach sieben tagen einnahme wirkt sie.
Ich habe während der stillzeit nicht mit der stillpille verhütet, da trotz der geringen dosierung ein teil der inhaltsstoffe in die muttermilch über gehen.

Alles gute!
Kathi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2012 um 10:50

Mit FA..
habe ich schon darüber geredet. Sie muss ja ganz genau eingenommen werden, was bei meiner kleinen scwher umzusetzen ist. Bei meiner familie sagt jeder es ist trotzdem eine pille die man nicht nehmen sollte.

Ich weiß auch nicht ab wann man da ohne kondom kann. sie scheint ja sehr unsicher.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook