Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / FRAGE: Unterleibsschmerzen vor dem Eisprung

FRAGE: Unterleibsschmerzen vor dem Eisprung

4. April 2007 um 0:03

Hallo zusammen

habe eine Frage;
hattet ihr ein paar Tage vor dem Eisprung auch so ziehen im Unterleib? Wenn ja, wie viele Tage vor der Eisprung?

Bin eben ein wenig irritiert. Letzter Zyklus betrug 32 Tage. Wenn ich den jetztigen Zyklus wieder mit dieser länge berechne, wäre die fruchtbare Zeit zwischen ca. 8-13.4, um den 13.4 (+-1Tag) wäre folglich der Eisprung. Nun habe ich schon diesen Montag kurze, leichte Schmerzen gehabt. Heute waren sie wieder da, nur ein wenig stärker. Vom letzten Zyklus weiss ich, dass diese die nächsten 2-3 Tage noch stärker werden, bis zum eigendlichen Eisprung.

Nun zur eigendlichen Frage und auch unsicherheit. Habe heute einen Ovulationstest gemacht, der schwach positiv anzeigt. Bin nun deshalb irritiert, da in der Beschreibung geschrieben steht, das wenn der Test positiv sei der Eisprung in den nächsten 24-36 h sein müsste. Kann es aber auch sein, dass der Test jetzt bei mir lediglich der Hormonanstieg anzeigt, also über mehrere Tage, vor dem eigendlichen Eisprung? Weil wenn der Eisprung die nächsten 1-2 Tage stattfinden würde, hätte ich ja plötzlich einen viel zu kurzen Zyklus. Ist ja nicht normal. Oder?!?

Hoffe das mir jemand darauf eine Antwort weiss, oder vielleicht das gleiche erlebt hat.

lg

Mehr lesen

5. April 2007 um 12:17

Hi tweenky
wenn ich du wäre, wurde ich mich gleich ins zeug legen... alles spricht dafür,daß du bald dein ES hast. Also dann so lange üben bis die theoretische ES zeit vorbei ist. Bei unregelmäßigen zyklus
ist der ES,theoretisch, immer zwischen 12 und 17 Tage...
Ich wünsche dir viiiiieeeell SAPß und viel Glück dabei...
Nicht vergessen, entspannt sein, kein Streß und kein Druck, es wird schon klappen.
Ein Tip: www.urbia.de / hier kann man den ES berechnen lassen, abhängig von deinen zyklus

Gruß

Sheila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 16:27
In Antwort auf ruth_11857555

Hi tweenky
wenn ich du wäre, wurde ich mich gleich ins zeug legen... alles spricht dafür,daß du bald dein ES hast. Also dann so lange üben bis die theoretische ES zeit vorbei ist. Bei unregelmäßigen zyklus
ist der ES,theoretisch, immer zwischen 12 und 17 Tage...
Ich wünsche dir viiiiieeeell SAPß und viel Glück dabei...
Nicht vergessen, entspannt sein, kein Streß und kein Druck, es wird schon klappen.
Ein Tip: www.urbia.de / hier kann man den ES berechnen lassen, abhängig von deinen zyklus

Gruß

Sheila

Hallo sheila
danke für deine antwort.
tja, leider ist mein partner erst morgen wieder da aber dann geht es los. hoffe das es noch früh genug ist, muss einfach positiv denken. das tolle ist, das wir die ganzen ostern über entspanen könen. echt supii!!!
grüsschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
HILFE- Tempi messen bei Nachtschicht?
Von: fifi_12359432
neu
8. August 2009 um 18:13
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook