Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage nach Fehlgeburt

Frage nach Fehlgeburt

6. März 2012 um 15:47 Letzte Antwort: 7. März 2012 um 21:05

Ich habe einen fast 4 jährigen jungen ich hatte eine super schwangerschaft damals.Lezte woche hatte ich eine as nach fehlgeburt eine arbeitskollegin hatte 6 wochen vorher aucheine fahl geburt der arzt von ihr meinte das die wahrscheinlich keit gering ist noch eine fehlgeburt zu erleiden stimmt dass

Mehr lesen

6. März 2012 um 16:01

Huhu,
also meine fa meinte auch das es kein grund zur sorge gibt und ich keine angst haben muss das es ne erneute fehlgeburt werden würde. mein baby hatte wohl eine chromosomale anomalie und die wahrscheinlichkeit das ich dadurch wieder ein kind verlieren würde sei wohl sehr unwahrscheinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2012 um 16:13


mhhh also meine FÄ meinte das gleiche auch zu mir. Ich hatte eine FG bei der ersten SS. bin jetzt in der 11. Woche (2. SChwangerschaft) und sie meinte auch eine erneute FG sei sehr unwahrscheinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2012 um 16:21

Hmm
dann bin ich nun auch etwas beruhigter denn ich hatte eine FG im Sept. in der 12. SSW und nun bin ich grade wieder in der 10. SSW...die nächsten 2 Wochen werden noch hart werden aber dann muss ich endlich mal entspannen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2012 um 16:39

Frage nach Fehlgeburt
danke für die schnelle antwort das macht mir mut und gibt mir hoffnung ich wünsch euch in der schwangerschaft alllllllllllllss gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2012 um 0:48
In Antwort auf lotta762009

Huhu,
also meine fa meinte auch das es kein grund zur sorge gibt und ich keine angst haben muss das es ne erneute fehlgeburt werden würde. mein baby hatte wohl eine chromosomale anomalie und die wahrscheinlichkeit das ich dadurch wieder ein kind verlieren würde sei wohl sehr unwahrscheinlich.

...
Meine ärztin sagt auch nach der ersten fg das es nicht nochmal passieren sollte da ich eigentlich kern gesund bin. Und was war? Hatte die woche meine zweite fg mit as. Ich hoffe nun auf ein wunder das es beim dritten mal klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2012 um 9:55
In Antwort auf sunny250678

...
Meine ärztin sagt auch nach der ersten fg das es nicht nochmal passieren sollte da ich eigentlich kern gesund bin. Und was war? Hatte die woche meine zweite fg mit as. Ich hoffe nun auf ein wunder das es beim dritten mal klappt.

Hey sunny,
das tut mir leid, wissen die ärzte woran es bei der ersten und nun bei der zweiten lag?
bei mir war der dottersack zu groß deshalb haben sie wohl auf ein chromosomendefekt getippt.
ich muss ganz ehrlich sagen, auch wenn die ärzte sagen, bei einer erneuten schwangerschaft ist die wahrscheinlichkeit das es wieder passiert sehr gering ist, habe ich trotzdem höllische angst davor. ich vertraue da leider auch nicht drauf. ich bin zwar noch nicht wieder schwanger, aber vor einer erneuten schwangerschaft hab ich jetzt schon bissl angst. wie wird diesesschwangerschaft verlaufen, was wenn es wieder so wird??? aber ändern kann man es leider nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2012 um 17:20
In Antwort auf lotta762009

Hey sunny,
das tut mir leid, wissen die ärzte woran es bei der ersten und nun bei der zweiten lag?
bei mir war der dottersack zu groß deshalb haben sie wohl auf ein chromosomendefekt getippt.
ich muss ganz ehrlich sagen, auch wenn die ärzte sagen, bei einer erneuten schwangerschaft ist die wahrscheinlichkeit das es wieder passiert sehr gering ist, habe ich trotzdem höllische angst davor. ich vertraue da leider auch nicht drauf. ich bin zwar noch nicht wieder schwanger, aber vor einer erneuten schwangerschaft hab ich jetzt schon bissl angst. wie wird diesesschwangerschaft verlaufen, was wenn es wieder so wird??? aber ändern kann man es leider nicht.

Das tut mir leid
das dir das nochmal passiert ist ich wüsste nicht wie ich da nochmal verkraften würde aber wir müssen nach vorne schaun auch wenn sich das echt schwer anhort vor 2 tagen hätte ich nichts aufmunterndes schreiben können .bei mir ist es jezt 1 woch her es geht mir besser ich denke zwar noch stendig dran aber ich habe keine heul krämpfe mehr .Ich werde es so bald es geht wieder versuchen und das beste hoffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2012 um 21:05
In Antwort auf braidy_12251865

Das tut mir leid
das dir das nochmal passiert ist ich wüsste nicht wie ich da nochmal verkraften würde aber wir müssen nach vorne schaun auch wenn sich das echt schwer anhort vor 2 tagen hätte ich nichts aufmunterndes schreiben können .bei mir ist es jezt 1 woch her es geht mir besser ich denke zwar noch stendig dran aber ich habe keine heul krämpfe mehr .Ich werde es so bald es geht wieder versuchen und das beste hoffen.

Befund
Ne hab am montag meine befundbesprechung. Bin gespannt. Ich werd es auch weiter versuchen. War heut ersten tag wieder arbeiten. War schon komisch. Aber wurde gott sei dank nicht ausgequetscht. Ab und zu kommen mit tränen. Muss jeden tag an der klinik vorbei wo se mein baby geholt haben. Da schiessen mir alle erinnerungen hoch. Aber hab mein ok von meiner ärztin das ich wieder los legen kann ab nächster woche. Freu mich schon drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook