Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage... hilfe...!! schwanger????

Frage... hilfe...!! schwanger????

18. Juni 2013 um 1:12

Ich habe anfang april die pille danach nehmen müssen und habe seitdem einen sehr unregelmässigen zyklus von 18 tagen. 7.6. war meine letzte mens und am 11.6. hatte ich alle anzeichen auf einen ES. Hatte auch von 11.6. bis 16.6. jeden tag GV. Habe heute einen leichten blutpunkt im slip gehabt. Meine mens kann es ja nicht sein. Vieeeeeel zu früh. Kann das eine einnistungsblutung gewesen sein?? Was meint ihr? Bitte um hilfe!!

Mehr lesen

18. Juni 2013 um 11:07

..
Die pille danach habe ich unüberlegt genommen. War total unverantwortlich von mir! Ich bereue es auch total!! Bin nur erst 22 und mitten im studium. Kurzschlussreaktion. Ich würde sowas aber nie wieder tun. Ich sag mal so.
Geplant ist es nicht, aber würden uns sehr freuen darüber! Nach dem vorfall haben wir nachgedacht und beschlossen dass Wir es darauf ankommen lassen. Die natur entscheidet. ich bin total aufgeregt. Ich bin gerade aufgestanden und es ist kein blut mehr im slip oder am toillettenpapier. Habe tatsächlich nur einmal kurz 2 tropfen geblutet. Was wird jetzt in den nächsten tagen passieren? Wie war es bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 16:51

Ok alles klar..
Dann muss ich wohl noch 14 tage warten und geduld haben. Danke für die infos. Noch eine frage hÄtte ich: Hat diese blutung bei dir denn über mehrere tage anhedauert oder nur einmalig? und hattest du zusätzlich auch andere "beschwerden" wie kopfschmerzen, rückenschmerzen, ul- ziehen o.ä.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 17:02
In Antwort auf dayna_11865396

Ok alles klar..
Dann muss ich wohl noch 14 tage warten und geduld haben. Danke für die infos. Noch eine frage hÄtte ich: Hat diese blutung bei dir denn über mehrere tage anhedauert oder nur einmalig? und hattest du zusätzlich auch andere "beschwerden" wie kopfschmerzen, rückenschmerzen, ul- ziehen o.ä.?


du kannst auch jetzt schon testen,normalerweise schlagen die frühtests an (10 ml/u, nich 25!)
ich hatte passend zum test diese blutung,bei manchen ist sie stark un etwas länger, andere haben gar keine.
zum thema anzeichen...wenn man darauf hofft kann man sich auch sachen "einbilden" manche haben auch schon symptome.
bei mir waren es ständig eiskalte hände,deswegen fiel es mir auf.

lass es uns wissen,wenn du getestet hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 18:16
In Antwort auf oksana_11938299


du kannst auch jetzt schon testen,normalerweise schlagen die frühtests an (10 ml/u, nich 25!)
ich hatte passend zum test diese blutung,bei manchen ist sie stark un etwas länger, andere haben gar keine.
zum thema anzeichen...wenn man darauf hofft kann man sich auch sachen "einbilden" manche haben auch schon symptome.
bei mir waren es ständig eiskalte hände,deswegen fiel es mir auf.

lass es uns wissen,wenn du getestet hast

Ok
Vielen dank erst mal. Also denkst du auch, dass diese tropfen blut auf eine einnistung hindeuten?? Ich würde mich natürlich freuen. Nur rede ich mir auch noch andere möglichkeiten und ursachen ein, damit ich am ende nicht zu enttäuscht sein werde. Aber für eine zwischenblutung ist sie zu kurz und zu gering. Mens müsste am 24. kommen. Deswegen dafür auch viel zu früh. Was könnte es denn sonst sein? Hatte sowas eben noch nie davor gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 18:17

Testen...
Werde ich auch lieber erst in 14 tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club