Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Frage Bluttest

20. Januar 2005 um 16:15 Letzte Antwort: 20. Januar 2005 um 16:54

Hallo Leute,

Ich bin französich, lebe in Deutschland und wollte wissen, wir hier die Vorgehensweise ist, wenn man einen Bluttest machen möchte um sicher zu sein, ob man entweder schwanger ist oder nicht. Darf ich bei jedem Arzt einfach so reinplazen und fragen oder muss ich unbedingt zu meiner FA gehen ? In Frankreich geht man einfach zum Labor, macht den Test und einen halben Tag später hat man das Ergebnis...

Danke im voraus !
Gruß an alle,
Steph, immer noch ohne Periode (Tag 56 !) aber mit negativen Urintests...

Mehr lesen

20. Januar 2005 um 16:26

Soweit ich weiß
solltest du zum frauenarzt gehen um den bluttest machen zu lassen, denn dort kostet der test dich nichts, gehst du zum hausarzt musst du den bluttest selber zahlen, weil der hausarzt für schwangerschaftstest nicht zuständig ist.

Gefällt mir

20. Januar 2005 um 16:29
In Antwort auf an0N_1251687699z

Soweit ich weiß
solltest du zum frauenarzt gehen um den bluttest machen zu lassen, denn dort kostet der test dich nichts, gehst du zum hausarzt musst du den bluttest selber zahlen, weil der hausarzt für schwangerschaftstest nicht zuständig ist.

Danke !
Vielen Dank für die Antwort, so was habe ich schon vermutet... schade eigentlich denn meine FA ist immer "ausgebucht" und es wird schwierig, einen Termin zu kriegen... aber mal schauen, vielleicht halte ich es nicht mehr aus une zahle selber
Kiss,
S.

Gefällt mir

20. Januar 2005 um 16:48
In Antwort auf tawny_12856855

Danke !
Vielen Dank für die Antwort, so was habe ich schon vermutet... schade eigentlich denn meine FA ist immer "ausgebucht" und es wird schwierig, einen Termin zu kriegen... aber mal schauen, vielleicht halte ich es nicht mehr aus une zahle selber
Kiss,
S.

Überweisungsschein
Hallo!

Du könntest bei deinem FA mal anrufen und fragen ob er dir nicht einfach eine Labor-Überweisung geben kann. Dann brauchst du keinen Termin, holst dir nur den Überweisungsschein und ab ins Labor.

LG
MejaCulpa

Gefällt mir

20. Januar 2005 um 16:54
In Antwort auf an0N_1289100599z

Überweisungsschein
Hallo!

Du könntest bei deinem FA mal anrufen und fragen ob er dir nicht einfach eine Labor-Überweisung geben kann. Dann brauchst du keinen Termin, holst dir nur den Überweisungsschein und ab ins Labor.

LG
MejaCulpa

Hey, cool !
Hallo Du,

auch vielen Dank, dann ist es doch dasselbe in Deutschland wie in Frankreich ! Ich möchte endlich ein zuverlässiges Ergebnis schwarz auf weiß sehen !
LG,
Steph.

Gefällt mir