Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage bezüglich dem Zeitpunkt des SST! Falscher Zeitpunkt? Keine Aussagekraft?

Frage bezüglich dem Zeitpunkt des SST! Falscher Zeitpunkt? Keine Aussagekraft?

13. März 2007 um 16:38 Letzte Antwort: 13. März 2007 um 20:15

Huhu Mädels

ich hab irgendwie ein kleines Problem. Undzwar ist es folgendermaßen:

Ich hatte im letzten Monat einen Zyklus von 26 Tagen, und nach diesem habe ich dann auch meinen ES und Co. ausgerechnet. Ich hätte im Falle des 26er-Zyklus gestern meine Periode bekommen müssen. Kam aber nicht und habe daher einen Test gemacht, welcher negativ ausfiel. Zum Test: Es war ein 25er Test! (25 mlU/mL falls das so geschrieben wird) Es war der günstige von Rossmann.

So nun habe ich heute auch bisher noch keine Tage also gehe ich von einem 27 bzw. 28er Zyklus aus im Moment. In diesem Falle müsste sich doch auch der ES verschieben und somit auch der Tag an dem ich den Test machen kann.

Ich habe gestern ausgerechnet bei urbia.de dass ich wenn ich einen 27er Tage Zyklus habe, ich den Test frühestens diesen Donnerstag machen kann. Hätte der Test dann gestern schon positiv anzeigen können/müssen oder hat der Test von gestern dann keine Aussagekraft mehr?

Wenn der Zyklus 28 Tage hat, dann wäre der Tag an dem ich testen kann ja noch später. Also denke ich, dass der HCG Wert dann noch nicht sooo hoch sein könnte oder!?


Liebe Grüße

Mehr lesen

13. März 2007 um 19:58

Hi!
Also ich habe auch mit dem von Rossmann getestet und zwar einen Tag nach dem ich überfällig war. Dieser Test war negativ. Habe dann noch 3 Tage gewartet und den Test wiederholt - dieser war dann positiv.

Mit welchem Urin hast du getestet? Gleich morgens mit dem ersten? Das wäre besser, dann ist das Ergebnis eindeutiger.

Außerdem habe ich mal gelesen, dass ein negatives Testergebnis öfter falsch ist als ein positives.

Ich würde an deiner Stelle noch bis zum Wochenende warten (damit du nicht nen 3. oder sogar 4. Test machen musst). Wiederhole den Test am besten am Samstag oder Sonntag nochmal, natürlich nur wenn deine mens dann immer noch nicht da ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2007 um 20:15
In Antwort auf eluned_12824062

Hi!
Also ich habe auch mit dem von Rossmann getestet und zwar einen Tag nach dem ich überfällig war. Dieser Test war negativ. Habe dann noch 3 Tage gewartet und den Test wiederholt - dieser war dann positiv.

Mit welchem Urin hast du getestet? Gleich morgens mit dem ersten? Das wäre besser, dann ist das Ergebnis eindeutiger.

Außerdem habe ich mal gelesen, dass ein negatives Testergebnis öfter falsch ist als ein positives.

Ich würde an deiner Stelle noch bis zum Wochenende warten (damit du nicht nen 3. oder sogar 4. Test machen musst). Wiederhole den Test am besten am Samstag oder Sonntag nochmal, natürlich nur wenn deine mens dann immer noch nicht da ist.

LG

Hab morgens getestet!
Ja ich habe es mit dem Morgenurin getestet. Werde mal abwarten, laut Urbia darf ich ja dann Donnerstag schon testen, aber ich denke, ich werde wenn meine Tage nicht kommen erst am Wochenende testen, so wie du es ja schon meintest!

Bisher spüre ich nichts außer die Übelkeit die ich eh schon seit zwei Wochen habe. Nichts, dass ich sagen könnte ich kriege jetzt meine Tage, ich meine ich hba schon manchmal das Gefühl, aber dann ist nichts. Na mal schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper