Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Frage an alle Jungenmamis wie gings euch die ersten wocen in der Schwangerschaft?

Frage an alle Jungenmamis wie gings euch die ersten wocen in der Schwangerschaft?

21. Juli 2009 um 22:05 Letzte Antwort: 22. Juli 2009 um 6:51

Wars Euch schlecht`? Wie oft und wann meistens?
Hattet Ihr ekel vor irgentwas?
Habt ihr was besonderst gern gemocht?

Was ist euch aufgefallen in eurer schwangerschaft?

Ich habe schon zwei Mädchen und in keiner der schwangerschaften wars mir soooo schlecht wie in dieser!
Ich habe ekel vor WURST Das habe ich in den ersten schwangerschaften super gern gegessen.

Muss frühs sofort essen wenn die augen auf sind sonst muss ich brechen


Wie isses bei euch?

Schnuggi 8ssw

Mehr lesen

21. Juli 2009 um 22:13


Bei mir ging das in der 7 ssw los..Ich hab so gern toast gegessen aber das konnte ich bis zur 12 ssw nicht mehr anrühren..Keine Säfte nichts süßes sonst hätt ich mich übergeben müssen...Ich hab mich aber nur 2 mal übergeben müssen und genau ab der 12 woche war alles vorbei...Und was noch komisch ist seitdem ich schwanger bin fahr ich voll auf AC/DC ab...ich fand die musik vorher nicht so gut aber jetzt^^

Naja ich wünsch dir noch ne schöne Kugelzeit


LG Jana (25ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2009 um 22:20


Nagut ich weiss ja nicht was es wird aber ich habe hoffnung auf einen jungen....meinen freundinen ging es beiden schlecht und sie bekamen einen jungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2009 um 22:32
In Antwort auf cassia_12759575


Nagut ich weiss ja nicht was es wird aber ich habe hoffnung auf einen jungen....meinen freundinen ging es beiden schlecht und sie bekamen einen jungen

Huhu
bei mir war das so, die ersten wochen konnt ich kaum was essen , hatte richtig ekel vor fleisch egal was ... nur brechen und so musst ich nie , zum glück und ab 13 woche ging wieder alles und mir kam das so vor als wär ich plötzlich nicht mehr schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2009 um 6:51

In der 1.SS gings mir
die ersten 3 Monate echt fies,.. Ständig Übelkeit und Sodbrennen es war zum Ausflippen, nach den 3 Monaten hätte ich dann täglich kiloweise Schoko verputzen können.. Zugenommen hab ich die ganze SS über 8 kg,.. und es wurde ein Junge

Jetzt bin ich in der 13.Woche, habe von vor 4 Wochen bis jetzt 5 kg abgenommen obwohl ich ALLES esse und mich null einschränke,.. Die ersten Wochen hatte ich tierischen Heißhunger auf Wassermelone und jetzt auf weiße Trauben *mhhhmm* schlecht war/ist mir nur dann wenn ich zu lange bis zur nächsten Mahlzeit warte, da hilfts aber oft schon zur Überbrückung ne Salzbrezel oder was auch immer in den Mund zu stecken.
Dieses Mal meinte der Arzt es ist zwar noch früh aber er glaubt die Schamlippen erkannt zu haben was ja stark für ein Mädchen spricht.
Im großen und ganzen war die 1. ss von Übelkeit und so echt katastrophal und die 2.ss läuft diesbezüglich top
Dafür ist jetzt mein Kreislauf im Keller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club