Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Folsäure - schon zu spät?

Folsäure - schon zu spät?

30. Oktober 2006 um 15:37 Letzte Antwort: 30. Oktober 2006 um 16:26

Hallo,

ich bin in ganz neu hier und weiss erst seit gestern, dass ich wohl schwanger bin. Habe auch schon einen Termin bei meiner Ärztin, aber leider erst am Freitag (denn dann könne man schon mehr sehen, im Moment könne sie mir nur die Schwangerschaft bestätigen). Die Schwangerschaft ist nicht geplant und daher habe ich auch keine Vitaminpräparate etc. eingenommen. Nun habe ich mich aber vor lauter Aufregung schon durch das halbe Internet getippt und laut diverser Meinungen sei es jetzt schon zu spät für Folsäure. Nun mache ich mir so meine Gedanken, denn ausreichend habe ich sicherlich kein Vitamin zu mir genommen... Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank und viele Grüße, Nike

Mehr lesen

30. Oktober 2006 um 15:47

Keine Panik
Hallo Nike,
also, für Folsäure und Co. ist es nie zu spät. Natürlich sollte man das optimalerweise schon vor einer beginnenden Schwangerschaft nehmen, aber damit kannst Du auch jetzt anfangen. Das ist besser, als es gar nicht zu nehmen. Wie weit bist Du denn jetzt?
Mach Dir nicht zu viele Gedanken deshalb, unsere Eltern wussten nichts von Folsäure und Co. und wir sind auch alle auf die Welt gekommen...

LG Ria (20.SSW)

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:49

Habe ich auch zu spät genommen
aber es hat jeweils nicht geschadet. Lea war auch ungeplant und ich habe von der SS erst in der 10.SSW erfahren, also erst ab dem Zeitpunkt Folio genommen. Jetzt bin ich wieder schwanger und ich habe Folio ab dem Zeitpunkt der "in Angriff nehmen" genommen, leider oder glücklicher Weise hat es gleich im erten ÜZ geklappt. Man sollte Folio bereits 3 Monate vor Schwangerschaftsbeginn nehmen, blablabla. Das gab es früher auch nicht und die Kinder waren doch auch gesund, oder? Was du aber machen lassen kannst, zwischen der 16. und 19.SSW den AFP-Wert/Test durchfürhen lassen (25,- - 30,-), anhand des Wertes kann man erkennen,ob das Kind einen offenen Rücken hat, oder nicht. Spätestens dann weißt du Bescheid. Ich habe diesen Test jeweils gemacht, aber es war alles ok.
Genieße deine SS und nimm jetzt Folio.

LG Maria

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 15:53
In Antwort auf iloise_12040486

Keine Panik
Hallo Nike,
also, für Folsäure und Co. ist es nie zu spät. Natürlich sollte man das optimalerweise schon vor einer beginnenden Schwangerschaft nehmen, aber damit kannst Du auch jetzt anfangen. Das ist besser, als es gar nicht zu nehmen. Wie weit bist Du denn jetzt?
Mach Dir nicht zu viele Gedanken deshalb, unsere Eltern wussten nichts von Folsäure und Co. und wir sind auch alle auf die Welt gekommen...

LG Ria (20.SSW)

Geht so...
Hallo Ria,
das mit der Panik hält sich gerade so in Grenzen, irgendwie ist das Internet doch eine schrecklich vielseitige Informationsquelle. Ich kann gar nicht sagen wie weit ich bin, denn ich bin trotz Pille schwanger geworden, rein rechnerisch (wieder Internet) müsste es nun die sechste Woche sein, denn meine Tage hatte ich das letzte Mal am 22. September.
LG Nike

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:00

Hallo Nike,
also ich habe in der 6 SSW erfahren das ich schwanger bin und auch erst ab der fast 8 SSW die Folsäure genommen! Welches Produkt wircklich gut ist, ist FOLIO da ist auch gleichzeitig Jod mit drin und das ist gut für deine Schilddrüse! Frag deinen Arzt mal danach! Mach dir net so viele Sorgen, das klappt alles! Auch wenn es net geplant war, wars bei mir auch net!
Gruß
Bine245

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:00
In Antwort auf moriah_12639519

Geht so...
Hallo Ria,
das mit der Panik hält sich gerade so in Grenzen, irgendwie ist das Internet doch eine schrecklich vielseitige Informationsquelle. Ich kann gar nicht sagen wie weit ich bin, denn ich bin trotz Pille schwanger geworden, rein rechnerisch (wieder Internet) müsste es nun die sechste Woche sein, denn meine Tage hatte ich das letzte Mal am 22. September.
LG Nike

Hui
Hallo Nike,
ein TroPi also. Freust Du Dich denn über das Kind?

Im Internet sollte man sowas nicht recherchieren. Wirklich. Generell sollte man keine kritischen Stichworte googeln. Damit macht man sich nur unnötig verrückt.
Mach Dir keine Gedanken, im Internet bekommt man immer die geballte Ladung. Bei Dir ist bestimmt alles in Ordnung.

Es gibt so viele Frauen, die ungeplant schwanger werden und da haben die Kinder auch nicht gleich Mangelerscheinungen oder einen offenen Rücken oder ähnliches. Denk positiv, auch für Dein Baby.

Ganz liebe Grüße und alles Liebe für Dich!
Ria
...bei Fragen etc. nur her damit

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:23
In Antwort auf iloise_12040486

Hui
Hallo Nike,
ein TroPi also. Freust Du Dich denn über das Kind?

Im Internet sollte man sowas nicht recherchieren. Wirklich. Generell sollte man keine kritischen Stichworte googeln. Damit macht man sich nur unnötig verrückt.
Mach Dir keine Gedanken, im Internet bekommt man immer die geballte Ladung. Bei Dir ist bestimmt alles in Ordnung.

Es gibt so viele Frauen, die ungeplant schwanger werden und da haben die Kinder auch nicht gleich Mangelerscheinungen oder einen offenen Rücken oder ähnliches. Denk positiv, auch für Dein Baby.

Ganz liebe Grüße und alles Liebe für Dich!
Ria
...bei Fragen etc. nur her damit

Re: Hui
Hallo Ria,

gestern waren wir erstmal sehr überrascht und wir sind auch am überlegen, wie das überhaupt passieren konnte. Nach elf Jahren Pille, einfach schwanger? In den letzten drei Monaten waren immer mal Unregelmäßigkeiten, aber ich habe das auf meinen stressigen Job geschoben und weiterhin die Pille pünktlich eingenommen. Wir wollten Kinder, so in zwei Jahren allerdings erst. Aber wann ist schon er richtige Zeitpunkt? Wird wohl alles etwas anders als geplant, aber ich freue mich und hoffe einfach, dass alles gut ist.

LG, Nicole

und das mit dem Fragen merkich mir, danke!

Gefällt mir
30. Oktober 2006 um 16:26
In Antwort auf moriah_12639519

Re: Hui
Hallo Ria,

gestern waren wir erstmal sehr überrascht und wir sind auch am überlegen, wie das überhaupt passieren konnte. Nach elf Jahren Pille, einfach schwanger? In den letzten drei Monaten waren immer mal Unregelmäßigkeiten, aber ich habe das auf meinen stressigen Job geschoben und weiterhin die Pille pünktlich eingenommen. Wir wollten Kinder, so in zwei Jahren allerdings erst. Aber wann ist schon er richtige Zeitpunkt? Wird wohl alles etwas anders als geplant, aber ich freue mich und hoffe einfach, dass alles gut ist.

LG, Nicole

und das mit dem Fragen merkich mir, danke!

Schön!
Hallo Nicole,
ja, sowas hört man ja immer mal wieder.
Ich finde es schön, dass Du Dich trotzdem freust!
Genau, frag gerne, wenn was ist
Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine schöne Zeit.

LG Miriam

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen