Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Folsäure schon vor Schwangerschaft einnehmen?

Folsäure schon vor Schwangerschaft einnehmen?

24. Januar 2011 um 21:54 Letzte Antwort: 25. Januar 2011 um 19:35

Hallo,

ich gehöre seid heute offiziell zu den hibbels
und wollte fragen ob ihr schon in den ÜZ`s
Folsäuretabletten zu euch genommen habt?
Kann ich mir die einfach so n der Apotheke kaufen oder werden die vom FA verschrieben?
Danke schonmal =)

Liebe grüße!

Mehr lesen

24. Januar 2011 um 22:00

Hi
wenn du eine ss planst würde ich anfangen sie zu trinken und dann noch in der schwangerschaft.

Musst dir in der Apo. holen.

Lg tina mit lisa und Üei ET-7

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2011 um 22:03


bin damals zu meinem arzt habe ihm gesagt das wir ein baby möchten hat er mir gesagt es ist nicht schlecht wenn man mit den folsäuren tableten schon davor anfängt dann hat er mir probe päkchen mitgegeben ich finde es auch nicht sclecht wenn man auch schon davor seinen arzt informiert und der dich untersucht u.s.w.

wünsche dir alles gute das es schnell klappt

lg nadja & david 37+0 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2011 um 22:04

Hallo
Du kannst dir schon vor der SS Femibion holen. Die musst du dir selbst kaufen, bekommst sie also nicht verschrieben.

Tipp von mir schau im Internet bei den Onlineapotheken und vergleich die Preise... das lohnt sich echt, weil diese Preperate nich gerade günstig sind.

Ansonsten noch viel Glück beim hippeln und eine hoffentlich baldige schöne Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2011 um 22:05

Hi,
schon vorher nehmen!!! Femibion bekommst Du so in der Apo zu kaufen, der FA empfiehlt nur! Aber wichtig ist das sich der Folatspiegel ( der in der Regel bei vielen viel zu niedrig ist) aufbauen kann, der ist wichtig in den ersten Wo um das Neuralrohr zu schließen, außerdem hat man dann ein geringeres Risiko an Fehlgeburten, Herzfehlern und Plazentaablösungen.... nimmt man erst ab der SS, meist weiß man es ja nicht vor der 4 Wo , braucht der Folatspiegel zu lang um sich aufzubauen (906nm/l)
ab Kinderwunsch Femibion SS 1
ab 13 Wo Femibion SS 2
oder s.u. www.femibion.de
LG Sandra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2011 um 22:06

Mach das ruhig.
Meine Frauenärztin hat mir das auch empfohlen, als ich ihr von meinem Kinderwunsch berichtet habe.
Da hab ich mich auch gefragt.... Jetzt schon? Macht das denn schon Sinn?

Bin dann in 4 Monaten schwanger geworden.
Jetzt ärgere ich mich dass ich nicht sofort das Präperat genommen habe.
Schaden kanns ja nicht?!

Genau in der Apotheke.
Also es gibt da Vitaverlan (teuer).
Und z.B. Folio. Da würde ich dann aber Folio forte nehmen, das ist noch höher konzentriert und besonders für die ersten Monate (und davor) gedacht.

Seit wann nimmst du die Pille nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2011 um 19:35

Femibion
ist keine Geldschneiderei... kenn mich da beruflich aus, habe jeden Tag damit zu tun. Femibion ist das einzige Produkt, welches Metafolin enthält, das ist die bioaktive Form der Folsäure...d.h. der Körper braucht die Folsäure nicht umwandeln, einige Frauen können aufgrund eines Enzymfehlers (um es einfach auszudrücken) Folsäure nicht umwandeln (die muss aber umgewandelt werden, da der Körper sie in der Form nicht aufnehmen kann!)... Deshalb ist Femibion schon sein Geld wert... Schau auf die Internetseite und guck Dir die Studienlage an!
LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest