Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Folsäure ja oder nein?

Folsäure ja oder nein?

2. Dezember 2013 um 16:32

Hallo ihr Lieben,

Ich hab eine Frage. Ich bin jetzt 6+3 und hatte heute meinen 2. Termin beim Frauenarzt. Diesen habe ich gefragt, wie es aussieht mit Folsäure und er meinte zu mir, dass es Schwachsinn ist, dass zusätzlich zu nehmen, da man das mit der Nahrung in ausreichender Menge zu sich nimmt. Die Leute wollen damit nur Geld machen.

Ich nehme jetzt aber schon seit wir versuchen schwanger zu werden Folsäure und lese und höre auch überall, dass das wichtig ist, damit das Kind sich entwickelt und keinen offenen Rücken bekommt. Alle anderen in meinem Bekanntenkreis, die schwanger sind oder waren mussten es auch nehmen und nun bin ich wirklich verwirrt.

Ich habe Angst, dass wenn ich auf den Arzt höre und es nicht nehme etwas passiert. andererseits ist er ja Frauenarzt und müsste sich auskennen, oder nicht?

Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße

Mehr lesen

2. Dezember 2013 um 16:38

Hmmm
Ich meine früher wurde ja auch kein extra folsäure genommen und trotzdem sind gesunde Babys auf die Welt gekommen. Trotzdem habe ich vor der Schwangerschaft und bis zum Ende der 12. ssw folsäure genommen. Ich würde sagen nimm's doch einfach? Folsäure von folio das hatte ich genommen und nehme jetzt femibion.

Lg kleeblatt 30 + 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 16:38

Hey
also gerade in den ersten 12 Wochen würde ich persönlich Folsäure nehmen.
Die Aussage deines Arztes halte ich persönlich für ein bisschen fahrlässig... es mag sein, dass es Frauen gibt, die mit ihrer Ernährung tatsächlich genügend Folsäure zu sich nehmen. Aber Studien haben eindeutig gezeigt, dass die meisten Frauen damit eben nicht genügend versorgt sind.

Ich persönlich würde da kein Risiko eingehen wollen.
Es gibt auch günstige Folsäurepräparate, die nicht so teuer sind wie z.B. Femibion (da sind aber auch noch andere Vitamine drin).
Ich hab z.B. Femibion genommen, weil mir ständig schlecht war/ ist und ich dadurch nicht wirklich gesund und viel essen konnte.

Um dich zu beruhigen könntest du auch noch eine Hebamme kontaktieren und da nachfragen. Die empfehlen eigentlich auch Folsäurepräparate.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 16:45

Hey
Also ich hab bis zur 12. Woche von dm Mama A-Z genommen. Da sind Folsäure, Vitamine und Eisen drin. Eine Packung kostet nur 3 . Danach hab ich auch Femibion genommen wegen der zusätzlichen DHA. Du musst wissen was du machst, aber Folsäure und die zusätzlichen Vitamine schaden deinem Körper nicht. Im Gegenteil...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 16:54

Danke
Für eure Antworten, ich nehme Doppelherz im Moment, Femibion finde ich persönlich einfach zu teuer und die anderen Vitamine kann man ja durch viel Obst und Gemüse auch decken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2013 um 17:15

Hallo
ich nehme die folio forte aus der apo!
da haben 100 tabletten 8 gekostet... da kommt man etwas mehr wie 3 monate mit hin und das finde ich total ok...
soll ja fürs baby sein!

das es das früher auch nicht gab ist klar, ABER früher kamen auch nicht nur gesunde kinder auf die welt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 10:05

Also...
...es ist jedenaflls nicht schädlich, von daher kann man es doch in Form von Folio (preisgünstiger als Femibion) einfach nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was wird beim (Hormon)Bluttest untersucht?
Von: tika_12128562
neu
2. Dezember 2013 um 16:52
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram