Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Follikel zu klein?

Follikel zu klein?

13. Juli 2011 um 15:30 Letzte Antwort: 14. Juli 2011 um 11:20

Hallo und guten Tag,
ich bin nach einer Fehlgeburt mit Ausschabung (11 SSW) im Februar in meinem zweiten Clomi Zyklus. Letzen Monat waren die Vorraussetzungen (Follikelgröße und Gebärmutterschleimhaut) perfekt und der Eisprung wurde ausgelöst. Hat aber leider nicht funktioniert. In diesem Zyklus habe ich vom 3.-7. ZT Clomi genommen und war am 11. ZT beim Ultraschall bei der Vertretung meines Frauenarztes (der im Urlaub war). Dieser Arzt stellte fest das der Leitfollikel nur 14,3 mm groß ist und er meinte es sei zu klein und die Chance gering sei für diesen Zyklus. Den Eisprung auzuslösen würde er nicht empfehlen. Ich war etwas irritiert da in dem Zyklus in dem ich Schwanger wurde (mit Clomi und Spritze) der Eisprung auch erst relativ spät ausgelöst wurde weil der Follikel noch wachsen mußte und das stellte kein Problem dar. Habe ich diesen Monat noch eien Chance auf einen weiter wachsenden Follikel und einen Eisprung? Freue mich über Erfahrungsberichte. LG Commanderdax

Mehr lesen

13. Juli 2011 um 19:21

Hallo
Also ich war noch nieeee leider schwanger...
aber ich spritze auch immer und mein Follikel ist auch immer um die 14 mm groß. dann dann wird auch direkt mit der spritze der eisprung ausgelöst.
ich bin gerade in der vorbereitung des 2 zykluses....

Gefällt mir
14. Juli 2011 um 11:20
In Antwort auf mira_12300778

Hallo
Also ich war noch nieeee leider schwanger...
aber ich spritze auch immer und mein Follikel ist auch immer um die 14 mm groß. dann dann wird auch direkt mit der spritze der eisprung ausgelöst.
ich bin gerade in der vorbereitung des 2 zykluses....

Danke
Danke für Deine Rückmeldung und ich lass mich auch nicht verrückt machen sondern warte einfach ganz entspannt ab und lasse dem Follikel noch ein wenig Zeit.

Drücke dir die Daumen das es klappt!!

Gefällt mir