Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Follikel nicht gereift. Somit kein Transfer:'(

Follikel nicht gereift. Somit kein Transfer:'(

3. März 2009 um 7:50

Bei mir hatten sich nach der Stimmu nur 2 Folls gebildet. Blutwerte waren super, Es- Spitze auf die Minute gespritzt. Daher waren wir alle überrascht, dass die Folls nicht gereift waren. Wir waren am Boden zerstört. Vorher und während der IVF waren alle Werte gut. Sind gespannt, was die Nachbesprechung sagt. Habe den Verdacht, dass doch noch gründlicher auf meine Hashimoto und mein PCO (habe allerdings nur Insulinresistenz, organisch alles i.O.) geschaut werden muss. Wem ging es auch schon so?bin für jeden Rat dankbar! LG,

Mehr lesen

3. März 2009 um 15:28

Hallo!
ich hatte dir schon einmal geschrieben, weil wir in dergleichen Situation waren wie du und uns dann gegen die Punktion von 2 fragwürdigen Follikeln entschieden haben.

Ich habe übrigens auch Hashi, bin aber mit L-Thyroxin und Selen sehr gut eingestellt, der TSH-Wert lag bei Beginn der zweiten Stimu bei 1,5.

Bei uns war es so, dass ich auf das bewährte Menogon halt gar nicht gut angesprochen habe und Pergoveris im nächsten Versuch viel besser wirkte.

Optimal war dann die Kombi aus Puregon und Luveris, das sind beide Inhaltsstoffe von Pergoveris, aber einzeln eben besser zu dosieren.

Ich war genau wie du sehr niedergeschlagen, weil es wieder mal nicht weiter ging, aber im Nachhinein echt froh, dass wir den 1. Versuch abgebrochen haben und danach eine bessere Ausbeute hatten.

Der erste Durchgang ist wohl auch immer eine Frage, wie man auf die Medis reagiert - bestimmt bekommt ihr bei der Nachbesprechung auch einen anderen Therapievorschlag, der dann zu mehr Erfolg führt!!!! :BIEN

Alles Gute!
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper