Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Folio oder Femibion ?

Folio oder Femibion ?

14. Oktober 2011 um 13:20

Was nehmt ihr? was ist besser?
Bin mir unsicher bisher nehme ich Folio aber viele sagen, dass Femibion besser wäre. Wer hat Erfahrungen damit?

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 13:25


Hab meinen Frauenarzt die gleiche Frage gestellt. Er meinte, dass es egal ist. Die folio sind kleiner zum Schlucken und günstiger im Preis, also soll ich doch die nehmen, hat er gesagt. Hab ich bei der ersten SS gemacht und nun wieder.

Lis (7+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 13:51

Femibion
Ich habe erst Folio genommen dann bin ich auf Femibion umgestiegen. Da Femibion mehr Vitamine enthält als Folio. Und das war für mich dann das ausschlaggebende das ich umgestiegen bin auf Femibion. Femibion ist natürlich auch wesentlich teurer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 13:57

Huhu
Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft durchgehend Femibion genommen und in der jetzigen nehme ich Vitaverlan.
Such das für dich Beste Produkt heraus.
Ist ja auch ganz individuell wieviel Vitamine man braucht.
Ich kenne Mädels, die pressen sich jeden Morgen 2 Orangen aus und essen konsequent jeden Nachmittag eine kleine Schüssel Obstsalat. Auch ihre Ernährung ist mehr als vorbildlich. Wenn man so lebt braucht man natürlich nur enie geringe Ergänzung, wenn überhaupt.
Du musst für dich entscheiden wieviel dein Körper braucht.
Sprech das doch einfach nochmal mit deinem Arzt ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 13:58

Im Übrigen
nehmen manche Frauen auch garnichts ein.
Das muss jeder für sich selbst entscheiden, aber ich finde etwas ist immernoch besser als nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 14:02

Ich nehme Femibion
und meinem Körper reicht das aus.
Muss kein Eisen, Kalzium oder Magnesium zusätzlich nehmen.
Hatte am Anfang GynVital, das wurde von Stiftung Warentest als "sehr gut" bewertet, aber das habe ich leider magengemäß gar nicht vertragen.

Lg
Dodi + Babyboy 30. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 14:02

Femibion
habe es bei meiner 1. Schwangerschaft genommen und nehme es bei meiner jetzigen wieder.
Ist für mich einfach besser aber auch teurer.

LG chrissi (32.SSW mit Luisa)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 14:06

Also
bevor ich schwanger wurde habe ich Folio forte genommen.
Von Femibion habe ich erst jetzt erfahren von anderen werdenden Muttis und als Werbung vom Mutterpass
Also Vitamine nehme ich auch immer zu mir. Trinken jeden Tage 1-2 Zitronen und Obst esse ich auch täglich.
Mein FA hat mich noch gar nicht darauf angesprochen ob ich überhaupt was nehmen soll!!! hmmm
Kann das auch mit den Blutwerten zutun haben, dass er mir gar nichts empfohlen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 17:26

Ich
Nehm auch femibion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2011 um 1:03

Wichtig ist das Vitamin D neben der Folsäure
Hallo Nacybaby1,

mein Gyn sagte mir ich muss auf jeden Fall ein Schwangerschaftsprodukt mit Folsäure und Vitamin D nehmen. 90% von uns sind damit unterversorgt. Wir haben das bei mir mit einen einfachen Bluttest rausgefunden.

Grüße
Mama5551

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Geht es los?
Von: ursula_12575472
neu
16. Mai 2012 um 18:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook