Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Fohlsäure wofür in oder vor der schwangerschaft?

Letzte Nachricht: 19. Juni 2004 um 12:09
18.06.04 um 22:02

ich lese immer viel das schwangeren fohlsäure nehmen sollen, wofür eigentlich? ist es besser schon vor der schwangerschaft mit fohlsäure anzufangen.
habt ihr sonst noch tipps für die zeit in der ich schwanger bin?
hat man eigentlich immer anspruch auf erziehungsurlaub? wie läuft alles weiter ab nachdem ein kind geboren wurde? das interessiert mich schon denn es wäre unser erstes kind und es wird ein wunschkind.
ob es ein mädel oder ein junge wird ist wohl zufall? oder kann man das beeinflussen, oh man ich hab so viele fragen, gibt es vielleicht ne hilfreiche, interessante und hilfreiche internetseite?
danke für eure hilfe!!!!!!!!!!!!!

happygirlmagic

Mehr lesen

18.06.04 um 22:23


folsäure solltest du am besten jetzt schon nehmen man sagt 4wochen bevor ne schwangerschaft eintritt.
folsäure ist dafür da dass dein baby keinen offenen rücken bekommt und alles gut ist beim baby
wegen erziehungsurlaub weiss ich das nicht so genau.das erste 1/2jahr bekommt man das glaube ich voll und danach kommts drauf wie hoch das einkommen deines mannes iston mädel oder junge kannste beeinflussen ich glaube das kannst du unter www.9monate.de nachlesenaber ich denke mal ist doch egal hauptsache gesund

lgJeanny

Gefällt mir

18.06.04 um 22:27
In Antwort auf


folsäure solltest du am besten jetzt schon nehmen man sagt 4wochen bevor ne schwangerschaft eintritt.
folsäure ist dafür da dass dein baby keinen offenen rücken bekommt und alles gut ist beim baby
wegen erziehungsurlaub weiss ich das nicht so genau.das erste 1/2jahr bekommt man das glaube ich voll und danach kommts drauf wie hoch das einkommen deines mannes iston mädel oder junge kannste beeinflussen ich glaube das kannst du unter www.9monate.de nachlesenaber ich denke mal ist doch egal hauptsache gesund

lgJeanny

Hast vollkommen recht
natürlich geht die gesundheit vor, aber ich hätte gerne ein mädel und mein schatz ein junge, aber egal was passiert wir würden beide lieben. sollte man noch irgendetwas in der schwangerschaft beachten?
kann ich irgendwie eine fehlgeburt vorbeugen? davor hab ich viel angst.
danke für alle antworten

Gefällt mir

18.06.04 um 22:40
In Antwort auf

Hast vollkommen recht
natürlich geht die gesundheit vor, aber ich hätte gerne ein mädel und mein schatz ein junge, aber egal was passiert wir würden beide lieben. sollte man noch irgendetwas in der schwangerschaft beachten?
kann ich irgendwie eine fehlgeburt vorbeugen? davor hab ich viel angst.
danke für alle antworten


soviel ich weiss kannst du ner fehlgeburt nicht vorbeugen,das kann jede frau treffen aber frag lieber mal frauen wo schon schwanger waren oder noch besser frag mal deinen FA.
wie alt bist du eigentlich?
in der schwangerschaft ist es natürlich gut wenn man nicht zuviel zunimmt je nach gewicht ist das halt und man sollte sich gesund ernähren viel gemüse und obst aber das sollte man ja auch.auch wenn man nicht schwanger istund am besten ist halt auch nicht zu rauchen und alk eigentlich auch nicht

Gefällt mir

18.06.04 um 22:58
In Antwort auf


soviel ich weiss kannst du ner fehlgeburt nicht vorbeugen,das kann jede frau treffen aber frag lieber mal frauen wo schon schwanger waren oder noch besser frag mal deinen FA.
wie alt bist du eigentlich?
in der schwangerschaft ist es natürlich gut wenn man nicht zuviel zunimmt je nach gewicht ist das halt und man sollte sich gesund ernähren viel gemüse und obst aber das sollte man ja auch.auch wenn man nicht schwanger istund am besten ist halt auch nicht zu rauchen und alk eigentlich auch nicht

Beste voraussetzung
ich rauche nicht und trinke selten alkohol. übergewicht habe ich auch nicht, im gegenteil ich versuche zuzunehmen da ich ziemlich schlank bin.
ich bin 23 jahre alt-keine sorge wir überlegen uns schon seid 4 jahren wann der beste zeitpunkt für kinder ist. mein freund ist 24 und möchte auch gerne kinder.
wir haben uns erst alles aufgebaut, eigene wohnung, auto und finanziell sind wir auch noch lange abgesichert da mein freund bei der bundeswehr ist. was will man mehr um einen kind was bieten zu können?
liebe wird es von uns genug bekommen!

Gefällt mir

18.06.04 um 23:24
In Antwort auf

Beste voraussetzung
ich rauche nicht und trinke selten alkohol. übergewicht habe ich auch nicht, im gegenteil ich versuche zuzunehmen da ich ziemlich schlank bin.
ich bin 23 jahre alt-keine sorge wir überlegen uns schon seid 4 jahren wann der beste zeitpunkt für kinder ist. mein freund ist 24 und möchte auch gerne kinder.
wir haben uns erst alles aufgebaut, eigene wohnung, auto und finanziell sind wir auch noch lange abgesichert da mein freund bei der bundeswehr ist. was will man mehr um einen kind was bieten zu können?
liebe wird es von uns genug bekommen!

Hey
ich wollt dir nix unterstellen mich nahms einfach wunder wie alt du bist
na dann ist ja alles geregelt dann kanns ja losgehenalso was machst du noch am PC*zwinker*ich meine du hast ja deine pille erst grade abgesetzt bestimmt gehörst du zu denen wo ich null komma plötzlich schwanger sinddaumendrück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

18.06.04 um 23:31
In Antwort auf

Hey
ich wollt dir nix unterstellen mich nahms einfach wunder wie alt du bist
na dann ist ja alles geregelt dann kanns ja losgehenalso was machst du noch am PC*zwinker*ich meine du hast ja deine pille erst grade abgesetzt bestimmt gehörst du zu denen wo ich null komma plötzlich schwanger sinddaumendrück

Hab das auch nicht von dir falsch verstanden
ich wollte das nur mal erzählen. manche machen mir moralpredigten, du natürlich nicht! ich finde 4 jahre überlegung gut genug oder?
wir machen wirklich nichts auf krampf und machen nur sex wenn wir lust haben. zufällig hab ich lust und bald wollen wir ins bett- und dann kommen wir zum angenehmen teil.
ich find dich total nett, vielleicht kannst ja jetzt noch für 10 minuten in den chat kommen und wir reden mal über schwangerschaft oder über das was du möchtest!
erst mal danke für alles

Gefällt mir

18.06.04 um 23:51

Erziehungsurlaub
Bring Erziehungsurlaub nicht mit Erziehungsgeld durcheinander! Erziehungsgeld ist aber in jedem Fall vom Einkommen abhängig, auch im ersten halben Jahr. Nur sind die verschiedenen Einkommensgrenzen zu beachten. Du kannst Erziehungsgeld auch nur für max. 2 Jahre beanspruchen, während der Anspruch auf Erziehungsurlaub max. 3 Jahre ist.

Gib am besten mal Erziehungsgeld bei google ein und Du wirst mit Infos nur so zugeschüttet!

Gruß
Nixe

Gefällt mir

19.06.04 um 0:01
In Antwort auf

Erziehungsurlaub
Bring Erziehungsurlaub nicht mit Erziehungsgeld durcheinander! Erziehungsgeld ist aber in jedem Fall vom Einkommen abhängig, auch im ersten halben Jahr. Nur sind die verschiedenen Einkommensgrenzen zu beachten. Du kannst Erziehungsgeld auch nur für max. 2 Jahre beanspruchen, während der Anspruch auf Erziehungsurlaub max. 3 Jahre ist.

Gib am besten mal Erziehungsgeld bei google ein und Du wirst mit Infos nur so zugeschüttet!

Gruß
Nixe

Hi nixe
ja hast recht*ups*hab mal wieder nicht richtig gelesen

LG Jeanny

Gefällt mir

19.06.04 um 12:09
In Antwort auf

Hab das auch nicht von dir falsch verstanden
ich wollte das nur mal erzählen. manche machen mir moralpredigten, du natürlich nicht! ich finde 4 jahre überlegung gut genug oder?
wir machen wirklich nichts auf krampf und machen nur sex wenn wir lust haben. zufällig hab ich lust und bald wollen wir ins bett- und dann kommen wir zum angenehmen teil.
ich find dich total nett, vielleicht kannst ja jetzt noch für 10 minuten in den chat kommen und wir reden mal über schwangerschaft oder über das was du möchtest!
erst mal danke für alles

Bitte
nix zu danken

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers