Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Flughafen

Flughafen

8. August 2008 um 11:39

Ich frage mich ob man als Schwangere am Flughafen durch den Metalldetektor gehen muss oder ob man sich weigern kann durchzugehen? Wer hat Erfahrung oder weiss mehr?

LG

Mehr lesen

8. August 2008 um 11:43

Warum
willst du da nicht durchgehen??also bei meinem flug von hamburg nach london und von london nach los angeles und auch zurück musste ich dadurch gibt keinen ausweg sogar drogen kontrolle haben sie bei mir gemacht in london ...war echt herrlich dicken bauch und die gucken nach sowas
das schadet deinem kind nicht wenn du da durch gehst!
sarah mit marlon maxim 32ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:43

Hej...
es ist nicht schädlich, wenn du einmal fliegst oder so, mach dir keine Gedanken.
Du kannst aber fragen, wenn du dir zu viele Sorgen machst, ob sie dich per Hand abtasten. Ist ab und zu möglich.

LG
Li

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:43

Durch die Strahlen
klar ist das Baby nicht aus Metall darum gehts gar nicht, auf so eine Antwort kann ich auch verzichten. Es geht natürlich um die Bestrahlung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:51

Mach dir keinen Kopp!
Ich arbeite am Flughafen und muss jeden Tag mind. zwei Mal durch den Check! Laut Regierungspräsidium Abteilung Arbeitsschutz ist die Strahlung nicht höher, wie die, die normal in der Umwelt ist. Die Geräte werden außerdem alle 2 Jahre oder so kontrolliert und zertifiziert.

Wenn du Fragen hast, meld dich bei mir per PN!

LG vom Kätzchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:53

Ach
Nicht nur Röntgenaparate geben Strahlen ab, wie glaubst du denn dass Metall in einem Metalldetektor ausfindig gemacht wird? Natürlich durch Strahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:55

Also,
wenn du dir um die Strahlen beim fliegen keine Sorgen machst, würde ich mir auch keine beim Metalldetektor machen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 12:01

...
Und das sind natürlich keine Strahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 12:07

Ich
hab kein Problem damit wenn jemand sagt es sei nicht schlimm, aber bitte doch um eine Begründung und nicht einfach dass das keine Strahlen sind, denn das stimmt nicht.
Beenden wir das Gespräch doch lieber, tut mir leid wenn es pampig rübergekommen ist, einige Antworten kamen bei mir auch so rüber.

Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 12:16

Ich hab meine Antwort bekommen,
ausserdem ist das hier doch auch hilfreich, du kannst doch nicht sagen, man soll alles im Internat nachsuchen, wieso gibt es den Foren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:12

Keine Angst...
Du sagst einfach, das Du schwanger bist, dann lotsen die Dich vorbei und Du wirst so abgetastet. Ich bin jetzt 2x geflogen, und es war überhaupt kein Problem. Hat keiner was gesagt. Also guten Flug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:15

Ich bin damals schon durch gegangen
und es ist nichts passiert. In Hamburg haben die es mir nicht angeboten, aber in München. Hab mir da ehrlich gesagt keinen Kopf drüber gemacht und mein Schatz ist kerngesund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:51

Hallo claudia,
ich lebe in den usa und fliege sehr oft durch die gegend. bin das erste mal geflogen als ich in der 7.woche war. ich habe am flughafen einfach gefragt ob ich denn da druchgehen muss und da meinten sie nein. bin dann aussenrum und sie haben mich am ganzen körper abgetastet.
in frankfurt am flughafen haben sie mich auch sofort wo anderster hingeschickt das ich nciht durchlaufen musste.
die strahlen machen wohl ncihts aus, aber wenn man nicht durch muss finde ich sollte man darauf verzichten. einfach bei der sicherheitskontrolle danach fragen wenn sie nicht von sich aus darauf kommen. mache ich immer so.

lg jeyscho 24ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 19:20

Hallo
ich selbst habe vor meiner SS am Flughafen als Luftsicherheitsassistentin gearbeitet. Wenn Du schwanger bist brauchst da nicht durch zu gehen. Du darfst auch nicht abgesondet werden, sondern man wird Dich abtasten. Damit die aber auch wkl. das einhalten, solltest Du Deinen Schwangerenausweis parat halten und denen zeigen und darauf bestehen nur abgetastet zu werden. Geht ohne Probleme. Darfst nicht abgesondet werden bzw. durch Torbogen gehen. Wenn noch Fragen schick ne PN. LG Ilo+Sohni (15. Monate)+ Püppi (13 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest