Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Flo App - Wer kennt sich aus?

Letzte Nachricht: 12:21
M
maikatze
21.01.23 um 13:17

Hallo ihr, 

ich überlege mir die Premium Version der Flo App zuzulegen. Ich arbeite bereits mit der Flo App seit einigen Wochen und sie gefällt mir sehr gut. Sie ist sehr übersichtlich aufgebaut, ist genau, gibt Ratschläge und gibt genaue Prognosen, wann die nächste Periode kommt. Ich messe täglich meine Basaltemperatur mit dem easy@home Thermometer, welcher kompatibel mit der Flo App ist. Nun gibt es ja auch die Ovy App, welche ich mir auch angesehen habe. Habe aber keine Erfahrungen damit unf der Preis samt Thermometer hat mich abgeschreckt.

Was sind eure Erfahrungen? Ich möchte mich gerne austauschen mit euch. 

Mehr lesen

M
maikatze
22.01.23 um 11:31

Kennt sich denn wirklich niemand aus? 

Gefällt mir

B
blowmore
29.01.23 um 13:32
In Antwort auf maikatze

Hallo ihr, 

ich überlege mir die Premium Version der Flo App zuzulegen. Ich arbeite bereits mit der Flo App seit einigen Wochen und sie gefällt mir sehr gut. Sie ist sehr übersichtlich aufgebaut, ist genau, gibt Ratschläge und gibt genaue Prognosen, wann die nächste Periode kommt. Ich messe täglich meine Basaltemperatur mit dem easy@home Thermometer, welcher kompatibel mit der Flo App ist. Nun gibt es ja auch die Ovy App, welche ich mir auch angesehen habe. Habe aber keine Erfahrungen damit unf der Preis samt Thermometer hat mich abgeschreckt.

Was sind eure Erfahrungen? Ich möchte mich gerne austauschen mit euch. 

Ich halte nichts von all diesen Spielzeugen.
wenn man ein Kind haben möchte, dann sollte man möglichst oft Sex haben. Stört einen das, dann sollte man sich ohnehin überlegen, ob es der richtige Partner ist!

Gefällt mir

M
maikatze
29.01.23 um 14:08
In Antwort auf blowmore

Ich halte nichts von all diesen Spielzeugen.
wenn man ein Kind haben möchte, dann sollte man möglichst oft Sex haben. Stört einen das, dann sollte man sich ohnehin überlegen, ob es der richtige Partner ist!

Hallo, 
danke, dass du dir Zeit genommen hast. Ich habe inzwischen die Premiumversion der Flo-App. Sie gibt mir auch gute Tipps zur Gesundheit. Außerdem kann man auf dem Kalender die kommenden Eisprünge sehen und hat dadurch einen guten Überblick. Bin sehr zufrieden.
Ja, da hast du Recht. Das sollte man machen. 

Gefällt mir

Anzeige
mascha11
mascha11
29.01.23 um 15:37

Ich nutze auch die Flo-App, ebenfalls mit der Premiumversion. Nun sie ist auch nicht teuer, ich glaube 1, 13 €pro Monat und ich mag es, damit zu spielen. Es macht viel Spaß und ist ein schöner Zeitvertreib.

Die Ovy App ist mir allerdings viel zu überteuert. Alleine schon 80€ für ein Thermometer finde ich happig. Ich nutze ein einfaches Basalthermometer aus dem Drogeriemarkt. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maikatze
29.01.23 um 16:39
In Antwort auf mascha11

Ich nutze auch die Flo-App, ebenfalls mit der Premiumversion. Nun sie ist auch nicht teuer, ich glaube 1, 13 €pro Monat und ich mag es, damit zu spielen. Es macht viel Spaß und ist ein schöner Zeitvertreib.

Die Ovy App ist mir allerdings viel zu überteuert. Alleine schon 80€ für ein Thermometer finde ich happig. Ich nutze ein einfaches Basalthermometer aus dem Drogeriemarkt. 

Vielen lieben Dank! 

Gefällt mir

L
lauras1999
29.01.23 um 21:12
In Antwort auf blowmore

Ich halte nichts von all diesen Spielzeugen.
wenn man ein Kind haben möchte, dann sollte man möglichst oft Sex haben. Stört einen das, dann sollte man sich ohnehin überlegen, ob es der richtige Partner ist!

So eine App ist hauptsächlich eine Zyklus-App und nicht speziell für den Kinderwunsch. Man kann natürlich auch alles mit Bleistift auf Papier festhalten. Das hat Oma ja auch so gemacht, aber es geht eben auch mit einer App.

1 -Gefällt mir

Anzeige
mascha11
mascha11
30.01.23 um 8:36

Hallo Maikatze,

hast du denn konkrete Fragen zur Bedienung der App ?

Gefällt mir

C
catie09
12:21

Hallo Maikatze,
wie geht es dir? Ich bin jetzt zufällig auf deinen neuen Thread gekommen. 
Ich hatte dir ja in deinem früheren Thread zur Symptothermalen Methode einen link geschickt.
Das geht weit über das hinaus, was eine App leisten kann.
Zeitvertreib und damit spielen - das ist ist ja nicht wirklich der Sinn der Sache.
Worauf basiert eine App - und: gibt sie "Anweisungen". Das wären für mich die Prüfkriterien.
Ja, und dann natürlich der Preis.
Eigentlich ist Zyklusbeobachung umsonst und man ist völlig selbständig und unabhängig. 
Liebe Grüße - auch in die Runde hier!

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige