Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Flauschi?

Flauschi?

23. Februar 2005 um 17:50

Wollte mal wieder ne neue Seite aufmachen, war schon wieder sooo voll und unübersichtlich.
War also heute bei meiner FÄ.
Hat Vaginalsonographie gemacht und mir nen Bildchen ausgedruckt!Aber man konnte nur die Fruchthülle erkennen.(Also den berühmten schwarzen Punkt!Aber immerhin!!!!! )
Ich soll allerdings erst in zwei Wochen wieder kommen, also am 9.3.!Ist das normal?
Sie sagte ich sei in der 6.Ssw+1.Was genau bedeutet das jetzt?Letzte Woche sagte sie ich sei in der 5. Ssw.
Wie geht diese Rechnung denn nun? Und in welcher Ssw wäre ich dann am 9.3.?Ich weiss , ich bin wieder total kompliziert!!!! SORRY!!!
Aber mich verwirrt das. Z.B.,dass sie mir immer noch kein Blut abgenommen hat.
Habe dann natürlich nochmal angerufen, die Sprechstundenhilfe meinte, dass macht die FÄ wahrscheinlich erst nächstes Mal, wenn sie den Herzschlag sieht!
Bin irgendwie total durcheinander *seufz*(Können ja auch die Hormone sein... )

*ganzdollknuddel*

Tigerente

Mehr lesen

24. Februar 2005 um 8:34

6+1
heisst eigentlich Anfang 7. Woche. Wahrscheinlich schätzt sie nur wie weit du bist, weil sie noch nicht genug sehen kann. Ich verstehe nicht so ganz, warum sie sich nicht für deine Hcg-Werte interessiert. Daran könnte man zumindest sehen, ob und wie deine SS voranschreitet. Weisst du denn gar nicht, wann es ungefähr passiert sein müsste?
In zwei Wochen muss man aber auf jeden Fall was sehen! Deshalb wartet sie wohl so lange.
Die Ultraschallgeräte in den Arztpraxen sind übrigens nicht alle gleich gut. Manche sind schon älter und haben keine so gute Auflösung. Mach dir also erstmal nicht so viele Gedanken!
Wenn du so unsicher bist, kannst du aber doch sicher nochmal bei ihr anrufen und sie fragen, ob sie davon ausgeht, dass alles in Ordnung ist und warum sie noch kein Blut abgenommen hat. Oder? Eigentlich müsste sie Verständnis dafür haben. Bei manchen Ärzten muss man hartnäckig sein. Lass dich von der Sprechst.hilfe direkt zu ihr durchstellen! Du hast ein Recht auf Auskunft. Und wenn Ärzte davon genervt sind, taugen sie nicht viel. Ich spreche da aus Erfahrung. Hab ja jeden Tag mit denen zu tun. Die verlieren irgendwann den Blick für die Sorgen ihrer Patienten. Es gibt leider nur wenig Ausnahmen.
Ich weiss, dass einem Fragen oft erst einfallen, wenn der Doc längst über alle Berge ist. Also mach dir vorher eine Liste!
Ach, Entchen! Ich kann dich so gut verstehen. Hab mal keine Angst! Wird schon alles gut werden.
Dein Zwerg versteckt sich bestimmt in einer Schleimhautfalte. Aber wir werden ihn schon finden!!!
Drück dich ganz doll
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2005 um 9:46
In Antwort auf svana_12919543

6+1
heisst eigentlich Anfang 7. Woche. Wahrscheinlich schätzt sie nur wie weit du bist, weil sie noch nicht genug sehen kann. Ich verstehe nicht so ganz, warum sie sich nicht für deine Hcg-Werte interessiert. Daran könnte man zumindest sehen, ob und wie deine SS voranschreitet. Weisst du denn gar nicht, wann es ungefähr passiert sein müsste?
In zwei Wochen muss man aber auf jeden Fall was sehen! Deshalb wartet sie wohl so lange.
Die Ultraschallgeräte in den Arztpraxen sind übrigens nicht alle gleich gut. Manche sind schon älter und haben keine so gute Auflösung. Mach dir also erstmal nicht so viele Gedanken!
Wenn du so unsicher bist, kannst du aber doch sicher nochmal bei ihr anrufen und sie fragen, ob sie davon ausgeht, dass alles in Ordnung ist und warum sie noch kein Blut abgenommen hat. Oder? Eigentlich müsste sie Verständnis dafür haben. Bei manchen Ärzten muss man hartnäckig sein. Lass dich von der Sprechst.hilfe direkt zu ihr durchstellen! Du hast ein Recht auf Auskunft. Und wenn Ärzte davon genervt sind, taugen sie nicht viel. Ich spreche da aus Erfahrung. Hab ja jeden Tag mit denen zu tun. Die verlieren irgendwann den Blick für die Sorgen ihrer Patienten. Es gibt leider nur wenig Ausnahmen.
Ich weiss, dass einem Fragen oft erst einfallen, wenn der Doc längst über alle Berge ist. Also mach dir vorher eine Liste!
Ach, Entchen! Ich kann dich so gut verstehen. Hab mal keine Angst! Wird schon alles gut werden.
Dein Zwerg versteckt sich bestimmt in einer Schleimhautfalte. Aber wir werden ihn schon finden!!!
Drück dich ganz doll
Flauschi

Zum Nachrechnen:
Mein ES war mit grosser Sicherheit am 15.1.
Ich bin also jetzt in der 8. Woche, d.h. genau 7+6
Wenn wir mal davon ausgehen, dass dein ES am 5.2. war, bist du jetzt am Ende der 5. Woche (4+6). Dann hättest du aber sehr früh einen positiven Test gehabt. Ich kann mir das nur so erklären, dass du einen guten Frühtest hattest, dass dein Ovu-Test gesponnen hat oder dass der ES doch früher war.
Wenn du aber wirklich noch so früh in der SS bist, wundert es mich nicht, dass man noch nichts sieht ausser der Fruchthülle. Meine Raupe haben wir in Woche 5+5 gesehen. 5 Tage vorher war da auch nur der schwarze Punkt.
Es besteht also wirklich kein Grund zur Sorge.
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2005 um 22:20
In Antwort auf svana_12919543

Zum Nachrechnen:
Mein ES war mit grosser Sicherheit am 15.1.
Ich bin also jetzt in der 8. Woche, d.h. genau 7+6
Wenn wir mal davon ausgehen, dass dein ES am 5.2. war, bist du jetzt am Ende der 5. Woche (4+6). Dann hättest du aber sehr früh einen positiven Test gehabt. Ich kann mir das nur so erklären, dass du einen guten Frühtest hattest, dass dein Ovu-Test gesponnen hat oder dass der ES doch früher war.
Wenn du aber wirklich noch so früh in der SS bist, wundert es mich nicht, dass man noch nichts sieht ausser der Fruchthülle. Meine Raupe haben wir in Woche 5+5 gesehen. 5 Tage vorher war da auch nur der schwarze Punkt.
Es besteht also wirklich kein Grund zur Sorge.
Flauschi

Das baut mich wieder auf!
Ich glaube fast,dass der Test sehr früh angezeigt hat!Das mit dem Eisprung kann ich sonst nicht genau sagen, weil ich ja erst die Pille abgesetzt habe.Aber am 5.2 war zumindest auch der Zervixschleim klar und spinnbar.Also ich schätze mal, dass der Eisprung da war.Naja wir werden es ja hoffentlich am 9.3. sehen!
Mache eigentlich nur ich mich so wahnsinnig?
Sollte mich doch eigentlich freuen....
Mit der Ärztin muss ich mal gucken, wie das so weitergeht.
Und bei dir? Alles klar?

*ganzdolldrück*
Tigerente

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2005 um 22:30
In Antwort auf lala_12567822

Das baut mich wieder auf!
Ich glaube fast,dass der Test sehr früh angezeigt hat!Das mit dem Eisprung kann ich sonst nicht genau sagen, weil ich ja erst die Pille abgesetzt habe.Aber am 5.2 war zumindest auch der Zervixschleim klar und spinnbar.Also ich schätze mal, dass der Eisprung da war.Naja wir werden es ja hoffentlich am 9.3. sehen!
Mache eigentlich nur ich mich so wahnsinnig?
Sollte mich doch eigentlich freuen....
Mit der Ärztin muss ich mal gucken, wie das so weitergeht.
Und bei dir? Alles klar?

*ganzdolldrück*
Tigerente

Du bist...
...da nicht allein. Ich halte es für ganz normal, dass man sich Sorgen macht um ein Menschlein, das man sich so wünscht und für das man ja nun schließlich die Verantwortung trägt. Mein Freund sagt, ich wäre schon das absolute "Muttertier" (lieb gemeint). Er meint, ich würde sicher irgendwann zur Löwin, um mein Junges zu verteidigen. Ich lache ihn dann immer aus. Aber ich fürchte, er hat recht. Und bei dir scheint es genauso zu sein. Ist doch schön, wenn wenigstens ein paar Instinkte noch funktionieren.
Bussi und schlaf gut!
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2005 um 15:30
In Antwort auf svana_12919543

Du bist...
...da nicht allein. Ich halte es für ganz normal, dass man sich Sorgen macht um ein Menschlein, das man sich so wünscht und für das man ja nun schließlich die Verantwortung trägt. Mein Freund sagt, ich wäre schon das absolute "Muttertier" (lieb gemeint). Er meint, ich würde sicher irgendwann zur Löwin, um mein Junges zu verteidigen. Ich lache ihn dann immer aus. Aber ich fürchte, er hat recht. Und bei dir scheint es genauso zu sein. Ist doch schön, wenn wenigstens ein paar Instinkte noch funktionieren.
Bussi und schlaf gut!
Flauschi

Da hast du wohl recht
Erst hibbelt man ddie ganze Zeit, dass es klappt. Und hat es geklappt, dann hibbelt man das alles gut geht.....Ein unendlicher Kreislauf.
meiner ruft auch 3mal am Tag bei mir auf der Arbeit an und fragt ob alles o.k. ist! Und was ich gegessen habe und so....
Schon süss!
Zieht es bei dir eigentlich auch voll oft? Ich meine, wo überall? Nur in den Seiten?Oder auch mal mittig? Habe ja bei jedem ungewöhnlichen Pieks gleich schiss.
Ich nerve schon wieder....(Sorry)

Hast du dir eigentlich schon irgendwelche empfehlenswerte "Lektüre" zugelegt? Oder liest du lieber nix darüber? scheinst ja eine sehr engagierte FÄ zu haben, du GLÜCKLICHE!!!!!!!!

Mann mann mann wie halte ich bloss die ganze nächste Woche durch... *seufz*

Naja, erstmal *ganzdollknuddel*
Tigerente

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2005 um 15:32
In Antwort auf lala_12567822

Da hast du wohl recht
Erst hibbelt man ddie ganze Zeit, dass es klappt. Und hat es geklappt, dann hibbelt man das alles gut geht.....Ein unendlicher Kreislauf.
meiner ruft auch 3mal am Tag bei mir auf der Arbeit an und fragt ob alles o.k. ist! Und was ich gegessen habe und so....
Schon süss!
Zieht es bei dir eigentlich auch voll oft? Ich meine, wo überall? Nur in den Seiten?Oder auch mal mittig? Habe ja bei jedem ungewöhnlichen Pieks gleich schiss.
Ich nerve schon wieder....(Sorry)

Hast du dir eigentlich schon irgendwelche empfehlenswerte "Lektüre" zugelegt? Oder liest du lieber nix darüber? scheinst ja eine sehr engagierte FÄ zu haben, du GLÜCKLICHE!!!!!!!!

Mann mann mann wie halte ich bloss die ganze nächste Woche durch... *seufz*

Naja, erstmal *ganzdollknuddel*
Tigerente

Ach noch was
Woran erkennt man denn, ob das Ultraschallgerät gut ist, wenn man von sowas keine Ahnung hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2005 um 16:10
In Antwort auf lala_12567822

Ach noch was
Woran erkennt man denn, ob das Ultraschallgerät gut ist, wenn man von sowas keine Ahnung hat?

An den Bildern.
Ich glaube aber wirklich,dass deine FÄ nur mit dem Errechnen der SSWoche überfordert ist.
Ich muss gestehen, dass ich GAR KEINE Lektüre über Schwangerschaft besitze. Einige Dinge weiss man (ich) einfach. Medizinische Fragen richte ich an meine FÄ. Und einiges hab ich bei Kolleginnen aufgeschnappt, die schon schwanger waren. Und wenn's an die Geburt geht, hab ich mir vorgenommen, mir eine Hebamme zu suchen, der ich voll vertraue. Bin da vielleicht ein bisschen eigensinnig. Ich habe in anderen Bereichen einfach die Erfahrung gemacht, dass Bücher einen total verunsichern können. Beispiel: In der Klinik gibt es immer wieder Frauen, die grosse Probleme mit dem Stillen haben. Theoretisch kennen sie sich sehr gut aus, weil sie die Stillbroschüren nur so verschlingen. Trotzdem klappt es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht. Dann kommt plötzlich eine völlig unbekümmerte Mutter daher, das Kind dockt an, die Milch fliesst in Strömen. Da fragt man sich schon, wie sowas sein kann. Ich denke, da ist einfach ein grosser Stressfaktor ausgeschaltet. Je mehr du dich an Bücher hälst, umso mehr presst du dich in eine Norm. Und die ist oft schwer zu erreichen, weil die wenigsten Menschen dem Durchschnitt entsprechen.
Oje! Was für ein Gefasel. Jetzt artet es aus. Ich hör lieber auf. Hoffentlich konnte ich dir vermitteln, was ich meine.
Jetzt mal was nützliches: Meine FÄ hat mir gegen stärkeres Ziehen, Zupfen und Pieken Magnesium verschrieben. Das entkrampft. Ich nehme es nur, wenn mein Bauch sich mal nicht beruhigen will. Aber ansich ist ein leichtes Ziehen wirklich normal. Die Gebärmutter wird von Bändern gehalten, und durch das Aufrichten und Wachsen werden die gedehnt. Dadurch entsteht das Ziehen. Das weiss ich zum Teil von meiner FÄ, zum Teil aber auch noch aus dem Anatomieunterricht.
Drücke dich
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2005 um 17:39
In Antwort auf svana_12919543

An den Bildern.
Ich glaube aber wirklich,dass deine FÄ nur mit dem Errechnen der SSWoche überfordert ist.
Ich muss gestehen, dass ich GAR KEINE Lektüre über Schwangerschaft besitze. Einige Dinge weiss man (ich) einfach. Medizinische Fragen richte ich an meine FÄ. Und einiges hab ich bei Kolleginnen aufgeschnappt, die schon schwanger waren. Und wenn's an die Geburt geht, hab ich mir vorgenommen, mir eine Hebamme zu suchen, der ich voll vertraue. Bin da vielleicht ein bisschen eigensinnig. Ich habe in anderen Bereichen einfach die Erfahrung gemacht, dass Bücher einen total verunsichern können. Beispiel: In der Klinik gibt es immer wieder Frauen, die grosse Probleme mit dem Stillen haben. Theoretisch kennen sie sich sehr gut aus, weil sie die Stillbroschüren nur so verschlingen. Trotzdem klappt es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht. Dann kommt plötzlich eine völlig unbekümmerte Mutter daher, das Kind dockt an, die Milch fliesst in Strömen. Da fragt man sich schon, wie sowas sein kann. Ich denke, da ist einfach ein grosser Stressfaktor ausgeschaltet. Je mehr du dich an Bücher hälst, umso mehr presst du dich in eine Norm. Und die ist oft schwer zu erreichen, weil die wenigsten Menschen dem Durchschnitt entsprechen.
Oje! Was für ein Gefasel. Jetzt artet es aus. Ich hör lieber auf. Hoffentlich konnte ich dir vermitteln, was ich meine.
Jetzt mal was nützliches: Meine FÄ hat mir gegen stärkeres Ziehen, Zupfen und Pieken Magnesium verschrieben. Das entkrampft. Ich nehme es nur, wenn mein Bauch sich mal nicht beruhigen will. Aber ansich ist ein leichtes Ziehen wirklich normal. Die Gebärmutter wird von Bändern gehalten, und durch das Aufrichten und Wachsen werden die gedehnt. Dadurch entsteht das Ziehen. Das weiss ich zum Teil von meiner FÄ, zum Teil aber auch noch aus dem Anatomieunterricht.
Drücke dich
Flauschi

Bin ja so froh
dass es dich gibt!!!!!!Holst einen immer wieder so ein bisschen auf den Teppich zurück!

Übrigens, gestern Abend fing es an... Halsschmerzen, Kopfschmerzen und die Nase läuft wie sonst was.Supie ne?
Habe eben erst mal ne schöne frische Hühnersuppe gekocht....(der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge, höhö)Viel mehr darf man ja nicht nehmen(kein Nasenspray, keine Halsschmerztabletten usw.)
Naja, aber am Schlimmsten war es heute Nacht!!!!
Erstaunlich, wie man sich erkälten kann bei den Bergen an Gemüse,Obst und Säften die ich in letzter Zeit verdrücke.Aber habe mich wahrscheinlich bei den Kids angesteckt! TOLL!!!(Berufsrisiko)Aber besser Erkältung als Grippe!!!!
Soooo genug gejammert!!!!Hoffe doch die Grippewelle hat dich verschont!!!!
Wann musst du wieder zum Doc???

*Knuddel Dich*
LG Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2005 um 17:59
In Antwort auf lala_12567822

Bin ja so froh
dass es dich gibt!!!!!!Holst einen immer wieder so ein bisschen auf den Teppich zurück!

Übrigens, gestern Abend fing es an... Halsschmerzen, Kopfschmerzen und die Nase läuft wie sonst was.Supie ne?
Habe eben erst mal ne schöne frische Hühnersuppe gekocht....(der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge, höhö)Viel mehr darf man ja nicht nehmen(kein Nasenspray, keine Halsschmerztabletten usw.)
Naja, aber am Schlimmsten war es heute Nacht!!!!
Erstaunlich, wie man sich erkälten kann bei den Bergen an Gemüse,Obst und Säften die ich in letzter Zeit verdrücke.Aber habe mich wahrscheinlich bei den Kids angesteckt! TOLL!!!(Berufsrisiko)Aber besser Erkältung als Grippe!!!!
Soooo genug gejammert!!!!Hoffe doch die Grippewelle hat dich verschont!!!!
Wann musst du wieder zum Doc???

*Knuddel Dich*
LG Tigerente77

Hab nix.
Bis jetzt. Hoch im Norden ist man eben abgehärtet. Du hast dich bestimmt beim Schmetterling angesteckt. Viren werden ja bekanntlich über's Internet verbreitet.
Wo kommst du eigentlich her?
Nächster FA-Termin ist erst Ende März. Schade! Hätte gerne öfter ein aktuelles Bild. ("nichtgenugkrieg")
Hab übrigens "nebenan" eine nette Frühschwangere kennengelernt. Hab ihr schon von euch erzählt und dass wir hier noch auf den Schmetterling warten. Sie heisst Daria. Kannst ja mal reinschauen.
dickes Bussi
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 7:37
In Antwort auf svana_12919543

Hab nix.
Bis jetzt. Hoch im Norden ist man eben abgehärtet. Du hast dich bestimmt beim Schmetterling angesteckt. Viren werden ja bekanntlich über's Internet verbreitet.
Wo kommst du eigentlich her?
Nächster FA-Termin ist erst Ende März. Schade! Hätte gerne öfter ein aktuelles Bild. ("nichtgenugkrieg")
Hab übrigens "nebenan" eine nette Frühschwangere kennengelernt. Hab ihr schon von euch erzählt und dass wir hier noch auf den Schmetterling warten. Sie heisst Daria. Kannst ja mal reinschauen.
dickes Bussi
Flauschi

Hallo Entchen, hallo Schmetterling
Nicht wundern! Bin für einige Tage nicht da. Kann mich erst am Donnerstag wieder melden.
Stellt mir in der Zwischenzeit nichts dummes an! Wenn ich wieder da bin, möchte ich hier was von einem hübschen US-Bild und ganz deutlichen SS-Anzeichen lesen.
Knuddel euch ganz doll
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 9:53
In Antwort auf svana_12919543

Hallo Entchen, hallo Schmetterling
Nicht wundern! Bin für einige Tage nicht da. Kann mich erst am Donnerstag wieder melden.
Stellt mir in der Zwischenzeit nichts dummes an! Wenn ich wieder da bin, möchte ich hier was von einem hübschen US-Bild und ganz deutlichen SS-Anzeichen lesen.
Knuddel euch ganz doll
Flauschi

Ich geb mein bestes!!
Heute hab ich diesen Mittelschmerz, ist ja auch mittlerweile 19. ZT. Spielwiese wurde auch kräftig genutzt vielleicht hats ja diesen Monat geschnakkelt!!

@tigerente sorry! wollt dir keine grippeviren zuschicken wünsch Dir ne Gute Besserung!!! *Bussi*

Ganz liebe Grüße Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 12:48
In Antwort auf svana_12919543

Hallo Entchen, hallo Schmetterling
Nicht wundern! Bin für einige Tage nicht da. Kann mich erst am Donnerstag wieder melden.
Stellt mir in der Zwischenzeit nichts dummes an! Wenn ich wieder da bin, möchte ich hier was von einem hübschen US-Bild und ganz deutlichen SS-Anzeichen lesen.
Knuddel euch ganz doll
Flauschi

Och...
...das ist aber schade!!!! Was machst du denn schönes?Hoffe doch es ist was schönes!!!
Übrigens komme aus Ostwestfalen/Lippe.In der Nähe von Bielefeld.Sagt dir das was?Teutoburger Wald?

Freue mich schon, wieder von dir zu hören und von dir natürlich auch Schmetterling....

Also dann mal LG
*ganzdolldrück*
Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 9:33
In Antwort auf peta_12640909

Ich geb mein bestes!!
Heute hab ich diesen Mittelschmerz, ist ja auch mittlerweile 19. ZT. Spielwiese wurde auch kräftig genutzt vielleicht hats ja diesen Monat geschnakkelt!!

@tigerente sorry! wollt dir keine grippeviren zuschicken wünsch Dir ne Gute Besserung!!! *Bussi*

Ganz liebe Grüße Schmetterling

Wieder da!
War anstrengend- aber trotzdem schön. Mache gerade ne Weiterbildung. Bin dann immer mal für ein paar Tage in Süddeutschland.
Was gibt's denn so neues bei euch?
Ganz viele Bussis
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 9:52
In Antwort auf svana_12919543

Wieder da!
War anstrengend- aber trotzdem schön. Mache gerade ne Weiterbildung. Bin dann immer mal für ein paar Tage in Süddeutschland.
Was gibt's denn so neues bei euch?
Ganz viele Bussis
Flauschi

Kurz vor dem Verzweifeln...
Hallo Flauschi!

Ich bin so gefrustet, irgendwie verarscht mich mein Körper. Hatte vom 19.-21. ZT ein Ziehen im Unterleib, spinnbaren Schleim (sehr viel sogar), superweicher Muttermund und vorgestern stieg die Tempi.
Das hört sich ja alles nach ES an oder?!

Und was passiert heut morgen?? Meine Tempi viel kilometertief (fast *g*) und plötzlich hab ich wieder extrem spinnbaren Schleim. Da soll einer mal durchblicken...

Das letzte "X" wurde vor 3 Tagen gesetzt und heut seh ich mein Schatzi erst wieder gegen 21 Uhr.

Es ist echt zum heulen.....

Ich hoffe Dir gehts soweit ganz gut, hast Du schon irgendwelche Veränderungen an dir festgestellt?

Ganz liebe Grüße und Bussis
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 10:20
In Antwort auf peta_12640909

Kurz vor dem Verzweifeln...
Hallo Flauschi!

Ich bin so gefrustet, irgendwie verarscht mich mein Körper. Hatte vom 19.-21. ZT ein Ziehen im Unterleib, spinnbaren Schleim (sehr viel sogar), superweicher Muttermund und vorgestern stieg die Tempi.
Das hört sich ja alles nach ES an oder?!

Und was passiert heut morgen?? Meine Tempi viel kilometertief (fast *g*) und plötzlich hab ich wieder extrem spinnbaren Schleim. Da soll einer mal durchblicken...

Das letzte "X" wurde vor 3 Tagen gesetzt und heut seh ich mein Schatzi erst wieder gegen 21 Uhr.

Es ist echt zum heulen.....

Ich hoffe Dir gehts soweit ganz gut, hast Du schon irgendwelche Veränderungen an dir festgestellt?

Ganz liebe Grüße und Bussis
Schmetterling

"Grübel"
Sowas blödes! Schwer zu beurteilen. Der Ausfluss blieb bei mir anschliessend ja auch (mal weiss, mal durchsichtig). Aber spinnbar war er eigentlich nicht mehr. Wenn aber bei dir sonst alles auf den Eisprung hindeutete, wirst du dich auch nicht geirrt haben. Wie fühlst du dich denn sonst? Anders als letzten Monat? Verstopfung? Ständig Harndrang? Geruchsempfindlich?
Bei mir tut sich noch nicht so viel. Wenn ich bestimmte Bewegungen mache, spüre ich, dass da was in meinem Bauch ist. Es fühlt sich an, als wäre in der Mitte etwas aufgehängt (wie in einem Netz), und beim Drehen oder Strecken zieht's in der Seite. Hab dabei das Bild einer Krake vor Augen, die sich festhält und hin und her schaukelt. Sehen kann man aber von aussen noch nichts. Jedenfalls nichts, das auf Baby hindeutet.
Ach du, warte mal ab. Eigentlich hört sich alles ganz gut an. Ich glaub nicht, dass du den Tag verpasst hast. Und wenn's nich t geklappt hat, liegt's bestimmt nur daran, dass dein Zwerg kein Christkind werden will.
Kopf hoch und zuversichtlich sein!
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 11:09
In Antwort auf svana_12919543

"Grübel"
Sowas blödes! Schwer zu beurteilen. Der Ausfluss blieb bei mir anschliessend ja auch (mal weiss, mal durchsichtig). Aber spinnbar war er eigentlich nicht mehr. Wenn aber bei dir sonst alles auf den Eisprung hindeutete, wirst du dich auch nicht geirrt haben. Wie fühlst du dich denn sonst? Anders als letzten Monat? Verstopfung? Ständig Harndrang? Geruchsempfindlich?
Bei mir tut sich noch nicht so viel. Wenn ich bestimmte Bewegungen mache, spüre ich, dass da was in meinem Bauch ist. Es fühlt sich an, als wäre in der Mitte etwas aufgehängt (wie in einem Netz), und beim Drehen oder Strecken zieht's in der Seite. Hab dabei das Bild einer Krake vor Augen, die sich festhält und hin und her schaukelt. Sehen kann man aber von aussen noch nichts. Jedenfalls nichts, das auf Baby hindeutet.
Ach du, warte mal ab. Eigentlich hört sich alles ganz gut an. Ich glaub nicht, dass du den Tag verpasst hast. Und wenn's nich t geklappt hat, liegt's bestimmt nur daran, dass dein Zwerg kein Christkind werden will.
Kopf hoch und zuversichtlich sein!
Flauschi

Grins
Vielleicht hast du recht (Christkindgedanke)
Fühl mich nicht anders als letzten Monat, außer dass ich furchtbar empfindlich bin. Es gibt Momente, da könnte ich grad losheulen. Bin zur Zeit furchtbar nah am Wasser gebaut und brech bei jedem "Scheiß" in Tränen aus.

Vielleicht kommt das aber alles von dieser Anspannung.

Danke für deine Worte (ich heul mich irgendwie immer nur aus bei dir - sorry). Muss dann los, mal wieder arbeiten. Ich schau morgen wieder rein, schaffs heute nicht mehr.

Bis dann
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 18:45
In Antwort auf peta_12640909

Grins
Vielleicht hast du recht (Christkindgedanke)
Fühl mich nicht anders als letzten Monat, außer dass ich furchtbar empfindlich bin. Es gibt Momente, da könnte ich grad losheulen. Bin zur Zeit furchtbar nah am Wasser gebaut und brech bei jedem "Scheiß" in Tränen aus.

Vielleicht kommt das aber alles von dieser Anspannung.

Danke für deine Worte (ich heul mich irgendwie immer nur aus bei dir - sorry). Muss dann los, mal wieder arbeiten. Ich schau morgen wieder rein, schaffs heute nicht mehr.

Bis dann
Schmetterling


Ach Schmetterling, lass nicht die Flügel hängen!!!
Vielleicht hat es ja doch schon geklappt....
Man weiss ja nie!

*drückdich*
Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2005 um 18:29
In Antwort auf lala_12567822


Ach Schmetterling, lass nicht die Flügel hängen!!!
Vielleicht hat es ja doch schon geklappt....
Man weiss ja nie!

*drückdich*
Tigerente77

Schmierblutung???
Hallo ihr 2!

Hatte gestern ja spinnbaren Schleim und da waren so rotbraune Fäden drin. War das ne Schmierblutung??? Heute hab ich wieder extrem spinnbaren Schleim, aber ganz normal.

Gestern wurd gleich mal ein "X" gesetzt (sicherheitshalber)

Danke für eure Unterstützung!! *Bussis*

Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 9:47
In Antwort auf peta_12640909

Schmierblutung???
Hallo ihr 2!

Hatte gestern ja spinnbaren Schleim und da waren so rotbraune Fäden drin. War das ne Schmierblutung??? Heute hab ich wieder extrem spinnbaren Schleim, aber ganz normal.

Gestern wurd gleich mal ein "X" gesetzt (sicherheitshalber)

Danke für eure Unterstützung!! *Bussis*

Schmetterling

Sag mal,
wie lange soll das mit dem Schleim denn noch gehen? Das hört ja gar nicht mehr auf.
Entweder war das jetzt eine Einnistung oder genau der Eisprung. Was anderes ist ja eigentlich gar nicht möglich. Dann wissen wir in spätestens 2 Wochen mehr.
Doch ein Christkind????
Ich wünsche dir ja sooooo, dass es geklappt hat.
Drück dich ganz doll
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 13:51
In Antwort auf peta_12640909

Schmierblutung???
Hallo ihr 2!

Hatte gestern ja spinnbaren Schleim und da waren so rotbraune Fäden drin. War das ne Schmierblutung??? Heute hab ich wieder extrem spinnbaren Schleim, aber ganz normal.

Gestern wurd gleich mal ein "X" gesetzt (sicherheitshalber)

Danke für eure Unterstützung!! *Bussis*

Schmetterling

Also...
...ich hatte ja auch erst so eine seltsame "Schmierblutung",dachte erst ich kriege meine Mens doch dafür war es zu hell und zu wenig!Und dann *bingo*...
Denke genauso wie Flauschi....
Das mit dem "Christkind" ist vielleicht doch nicht so abwegig....

Liebe Grüsse Tigerente *bussizurück*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 15:27
In Antwort auf svana_12919543

Sag mal,
wie lange soll das mit dem Schleim denn noch gehen? Das hört ja gar nicht mehr auf.
Entweder war das jetzt eine Einnistung oder genau der Eisprung. Was anderes ist ja eigentlich gar nicht möglich. Dann wissen wir in spätestens 2 Wochen mehr.
Doch ein Christkind????
Ich wünsche dir ja sooooo, dass es geklappt hat.
Drück dich ganz doll
Flauschi

An Einnistungsblutung...
...hab ich auch schon gedacht. Würde zeitlich auch passen. Aber normalerweise müsste dann die Tempi ansteigen und der spinnbare Schleim aufhören. Meine Tempi ist seit 3 Tagen genau 36,08 Grad. Sehr seltsam....

Heute hatte ich schon wieder so ein "Schwall" spinnbaren Schleim. Man kann ja schlecht 2 Eisprünge haben oder??? Also diesen Zyklus gehts bei mir drunter und drüber

Naja, mal schaun wies so weitergeht. Ich hoffe ich kann bald zu euch "übertreten" *g*

Gaaanz liebe Grüße und Danke nochmal
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 17:34
In Antwort auf peta_12640909

An Einnistungsblutung...
...hab ich auch schon gedacht. Würde zeitlich auch passen. Aber normalerweise müsste dann die Tempi ansteigen und der spinnbare Schleim aufhören. Meine Tempi ist seit 3 Tagen genau 36,08 Grad. Sehr seltsam....

Heute hatte ich schon wieder so ein "Schwall" spinnbaren Schleim. Man kann ja schlecht 2 Eisprünge haben oder??? Also diesen Zyklus gehts bei mir drunter und drüber

Naja, mal schaun wies so weitergeht. Ich hoffe ich kann bald zu euch "übertreten" *g*

Gaaanz liebe Grüße und Danke nochmal
Schmetterling

2 Eisprünge kann man habe
Habe auch schon gelesen dass man 2 Eisprünge haben kann, ist aber eher selten.
Ich hatte auch am DO meinen ES (Schleim + Ovutest positiv). Den hat es mit den Schleim aufgehört und heute habe ich wieder schleim?? allerdings keine Blutung....
Ich weiss nicht was es ist, vieilleicht hat es wirklich eingeschlagen??
Wünsche dir alles gute und toi toi toi dass es eingeschlagen hat...
Grüsse
Rhyka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 17:55
In Antwort auf netta_12706557

2 Eisprünge kann man habe
Habe auch schon gelesen dass man 2 Eisprünge haben kann, ist aber eher selten.
Ich hatte auch am DO meinen ES (Schleim + Ovutest positiv). Den hat es mit den Schleim aufgehört und heute habe ich wieder schleim?? allerdings keine Blutung....
Ich weiss nicht was es ist, vieilleicht hat es wirklich eingeschlagen??
Wünsche dir alles gute und toi toi toi dass es eingeschlagen hat...
Grüsse
Rhyka

Hab mal recherchiert...
und etwas interessantes gefunden:

"Unkalkulierbare" Eisprünge
Viele Frauen haben mehr als einen Eisprung pro Zyklus. Diese Entdeckung wurde in der Zeitschrift New Scientist vom 9.7.03 von Pierson und Team von der Univ. of Saskatchewan, Kanada veröffentlicht. 6 Wochen lang wurde der Menstruationszyklus von 63 Frauen beobachtet. 10% hatten 2 Eisprünge im Monat, und bei fast der Hälfte der anderen Frauen konnten mit transvaginalem Ultraschall zwei bis drei Mal im Monat zusätzliche Follikelreifungsschübe nachgewiesen werden, die nicht über Hormon- oder Temperaturmessungen nachweisbar sind. Die Erkenntnisse liefern eine plausible Erklärung dafür, dass immer wieder Frauen schwanger werden, die nur an "sicheren Tagen" Geschlechtsverkehr hatten.

newscientist.com 18.7.03 und Fertility and Sterility (vol 80, p 116)

@rhyka in spätestens 14 Tagen stellt es sich ja raus, ob ich zumindestens einen von möglichen 2 ES getroffen hab *g*

@Flauschi wer weiß, vielleicht hast Du auch so einen 2. ES gehabt


LG
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2005 um 19:46
In Antwort auf peta_12640909

Hab mal recherchiert...
und etwas interessantes gefunden:

"Unkalkulierbare" Eisprünge
Viele Frauen haben mehr als einen Eisprung pro Zyklus. Diese Entdeckung wurde in der Zeitschrift New Scientist vom 9.7.03 von Pierson und Team von der Univ. of Saskatchewan, Kanada veröffentlicht. 6 Wochen lang wurde der Menstruationszyklus von 63 Frauen beobachtet. 10% hatten 2 Eisprünge im Monat, und bei fast der Hälfte der anderen Frauen konnten mit transvaginalem Ultraschall zwei bis drei Mal im Monat zusätzliche Follikelreifungsschübe nachgewiesen werden, die nicht über Hormon- oder Temperaturmessungen nachweisbar sind. Die Erkenntnisse liefern eine plausible Erklärung dafür, dass immer wieder Frauen schwanger werden, die nur an "sicheren Tagen" Geschlechtsverkehr hatten.

newscientist.com 18.7.03 und Fertility and Sterility (vol 80, p 116)

@rhyka in spätestens 14 Tagen stellt es sich ja raus, ob ich zumindestens einen von möglichen 2 ES getroffen hab *g*

@Flauschi wer weiß, vielleicht hast Du auch so einen 2. ES gehabt


LG
Schmetterling

Merkwürdig.
Aber das erhöht ja dann wohl deine Chance erheblich.
Bei mir war's aber wohl nur einer. Hab nur die Zeichen falsch gedeutet. Mit dem Eisprung fing bei mir ja immer das Brustspannen an. Das kam dann auch, als es tatsächlich soweit war.
Zwei Eisprünge! Wahnsinn! Na dann gratuliere ich dir mal zu einer Super-Fruchtbarkeit. Zwillinge können's jetzt aber nicht werden, oder?
Dicken Bussi
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 12:05
In Antwort auf svana_12919543

Merkwürdig.
Aber das erhöht ja dann wohl deine Chance erheblich.
Bei mir war's aber wohl nur einer. Hab nur die Zeichen falsch gedeutet. Mit dem Eisprung fing bei mir ja immer das Brustspannen an. Das kam dann auch, als es tatsächlich soweit war.
Zwei Eisprünge! Wahnsinn! Na dann gratuliere ich dir mal zu einer Super-Fruchtbarkeit. Zwillinge können's jetzt aber nicht werden, oder?
Dicken Bussi
Flauschi

An eine Super-Fruchtbarkeit glaube ich nicht...
...wenn man 2 ES hat müssten sie innerhalb von 24 Std sein (dann würden es auch zweieige Zwillinge werden).
Meine angeblichen ES liegen fast ne Woche auseinander. Das gibts eigentlich gar nicht. Deshalb glaub ich, wenn ich überhaupt einen ES hatte, nur an einen.

Langsam werd ich aber wirklich nervös... Diese halbe Schmierblutung verwirrt mich schon etwas. Wenn das tatsächlich ne Einnistungsblutung war, dann könnte man eh erst frühstens in 8 Tagen testen. Komm also ums Warten nicht drumrum.
Aber die Tempi steigt halt immer noch nicht (36,2 Grad). Letzten Zyklus war sie um die Zeit schon bei 36,7 und mehr.


Vielleicht schau ich auch mal bei meiner FÄ rein Soll die sich mal meine verrückten Kurven anschauen.

Dicke Umarmung
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2005 um 20:02
In Antwort auf peta_12640909

An eine Super-Fruchtbarkeit glaube ich nicht...
...wenn man 2 ES hat müssten sie innerhalb von 24 Std sein (dann würden es auch zweieige Zwillinge werden).
Meine angeblichen ES liegen fast ne Woche auseinander. Das gibts eigentlich gar nicht. Deshalb glaub ich, wenn ich überhaupt einen ES hatte, nur an einen.

Langsam werd ich aber wirklich nervös... Diese halbe Schmierblutung verwirrt mich schon etwas. Wenn das tatsächlich ne Einnistungsblutung war, dann könnte man eh erst frühstens in 8 Tagen testen. Komm also ums Warten nicht drumrum.
Aber die Tempi steigt halt immer noch nicht (36,2 Grad). Letzten Zyklus war sie um die Zeit schon bei 36,7 und mehr.


Vielleicht schau ich auch mal bei meiner FÄ rein Soll die sich mal meine verrückten Kurven anschauen.

Dicke Umarmung
Schmetterling

Frustrierend.
Irgendwie leide ich richtig mit dir. Das Warten ist echt nervig. Kann mir vorstellen, was in dir vorgeht.
Auf jeden Fall kannst du sicher sein, dass ich weiter mit dir warte. Ich steh dir bei und drück dir immer noch die Daumen. Irgendwann muss es ja klappen. Und wenn ich in diesen Foren hier irgendwas gelernt habe, dann dass nichts genau nach Plan läuft. Vielleicht ist es diesmal die Temperatur, die verrückt spielt. Und sonst bleiben wir halt noch ein Weilchen hier. Kopf hoch, Süße! Bin da und bleibe da.
Vielleicht kann deine FÄ ja mal per US nachsehen, ob der Eisprung schon war.
Drück dich ganz doll
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 10:15
In Antwort auf svana_12919543

Frustrierend.
Irgendwie leide ich richtig mit dir. Das Warten ist echt nervig. Kann mir vorstellen, was in dir vorgeht.
Auf jeden Fall kannst du sicher sein, dass ich weiter mit dir warte. Ich steh dir bei und drück dir immer noch die Daumen. Irgendwann muss es ja klappen. Und wenn ich in diesen Foren hier irgendwas gelernt habe, dann dass nichts genau nach Plan läuft. Vielleicht ist es diesmal die Temperatur, die verrückt spielt. Und sonst bleiben wir halt noch ein Weilchen hier. Kopf hoch, Süße! Bin da und bleibe da.
Vielleicht kann deine FÄ ja mal per US nachsehen, ob der Eisprung schon war.
Drück dich ganz doll
Flauschi

Dachte auch schon...
...an eine verfälschte Tempi. Hab nen Digital-Therometer. Vielleicht sind die alten Quecksilberdinger doch besser. Meiner piepst nämlich schon nach 1,5 min.

Hab seit heute ein unheimliches Ziehen im Unterleib. Wenn ich mich bücke, ist es besonders stark. Oder beim aufstehen ausm Bett oder vom Stuhl...
Jetzt erst ES??? Da fehlt allerdings der Schleim, der ist momentan nur cremig und nach sovielen spinnbaren Tagen zweifele ich daran, dass der nochmal spinnbar wird. Außerdem bei dem Ziehen geht eh kein Sex. Das tut bei jeder stärkeren Bewegung weh.

Wie ist denn bei dir jetzt der Schleim? Oder kontrollierst Du das gar nicht mehr? Hab überall im Internet gesucht, aber zu Schleim in der SS gibts gar nix.

Bin so froh, dass ihr hier für mich da seid. Das tut richtig gut. Ich kann mich momentan nicht so auf die nötige Unterstützung meines Freundes verlassen - der hat zur Zeit so viel Stress, da möchte ich ihn nicht noch mehr belasten.

Ich hadere ja schon mit mir, einen SST zu kaufen. Aber der wäre eh nur blütenweiß, weil es noch zu früh ist. Am Montag, wenn ich den FA-Termin habe (ist übrigens ein Neuer, weil meine FÄ kein wirkliches Interesse an meinem Kinderwunsch zeigt und mich für Kontrolltermine bis in den Juni!!! rausschiebt), wäre eigentlich auch der Zyklus vorbei, sofern der ES am 19. oder 20. ZT war.
Vielleicht teste ich mal am Samstag, obwohl das da schon wieder total überflüssig wäre, weil ich am Montag ja zum FA gehe...

So, genug ausgeheult. Sorry, aber das Warten macht mich einfach fertig...
Meld mich später wieder. Bis dann

Ganz doll zurück drück (Danke )
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 21:49
In Antwort auf peta_12640909

Dachte auch schon...
...an eine verfälschte Tempi. Hab nen Digital-Therometer. Vielleicht sind die alten Quecksilberdinger doch besser. Meiner piepst nämlich schon nach 1,5 min.

Hab seit heute ein unheimliches Ziehen im Unterleib. Wenn ich mich bücke, ist es besonders stark. Oder beim aufstehen ausm Bett oder vom Stuhl...
Jetzt erst ES??? Da fehlt allerdings der Schleim, der ist momentan nur cremig und nach sovielen spinnbaren Tagen zweifele ich daran, dass der nochmal spinnbar wird. Außerdem bei dem Ziehen geht eh kein Sex. Das tut bei jeder stärkeren Bewegung weh.

Wie ist denn bei dir jetzt der Schleim? Oder kontrollierst Du das gar nicht mehr? Hab überall im Internet gesucht, aber zu Schleim in der SS gibts gar nix.

Bin so froh, dass ihr hier für mich da seid. Das tut richtig gut. Ich kann mich momentan nicht so auf die nötige Unterstützung meines Freundes verlassen - der hat zur Zeit so viel Stress, da möchte ich ihn nicht noch mehr belasten.

Ich hadere ja schon mit mir, einen SST zu kaufen. Aber der wäre eh nur blütenweiß, weil es noch zu früh ist. Am Montag, wenn ich den FA-Termin habe (ist übrigens ein Neuer, weil meine FÄ kein wirkliches Interesse an meinem Kinderwunsch zeigt und mich für Kontrolltermine bis in den Juni!!! rausschiebt), wäre eigentlich auch der Zyklus vorbei, sofern der ES am 19. oder 20. ZT war.
Vielleicht teste ich mal am Samstag, obwohl das da schon wieder total überflüssig wäre, weil ich am Montag ja zum FA gehe...

So, genug ausgeheult. Sorry, aber das Warten macht mich einfach fertig...
Meld mich später wieder. Bis dann

Ganz doll zurück drück (Danke )
Schmetterling

Direkt nach dem ES
war beim Schleim kein Unterschied zu sonst. Daran kann man wohl nicht feststellen, ob man schwanger ist.
Mit dem Test würde ich warten. Hast ja Montag den Termin.
Das Ziehen könnte was bedeuten. Bei mir ging es etwa 1 Woche nach ES in der Leiste los. Hätte ich da nicht schon nen Verdacht gehabt, hätte ich einen Leistenbruch vermutet, obwohl nichts zu tasten war.
Dass dein Schatz so gestresst ist, ist schade. Ich kenne das. Hab meinem Freund immer versucht zu beschreiben, was ich so fühle und spüre. Aber er konnte es sich nicht vorstellen. Und was hätte er auch tun oder sagen sollen?
So richtig dabei war er erst , als er den Zwerg im Ultraschall sehen konnte.
Aber bis es soweit ist, hast du ja uns. Jawoll!
Lass die Ohren nicht hängen! Sieht bei Kaninchen ganz ... aber tut dir sicher nicht gut.
Ganz dickes Bussi
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 21:51
In Antwort auf svana_12919543

Direkt nach dem ES
war beim Schleim kein Unterschied zu sonst. Daran kann man wohl nicht feststellen, ob man schwanger ist.
Mit dem Test würde ich warten. Hast ja Montag den Termin.
Das Ziehen könnte was bedeuten. Bei mir ging es etwa 1 Woche nach ES in der Leiste los. Hätte ich da nicht schon nen Verdacht gehabt, hätte ich einen Leistenbruch vermutet, obwohl nichts zu tasten war.
Dass dein Schatz so gestresst ist, ist schade. Ich kenne das. Hab meinem Freund immer versucht zu beschreiben, was ich so fühle und spüre. Aber er konnte es sich nicht vorstellen. Und was hätte er auch tun oder sagen sollen?
So richtig dabei war er erst , als er den Zwerg im Ultraschall sehen konnte.
Aber bis es soweit ist, hast du ja uns. Jawoll!
Lass die Ohren nicht hängen! Sieht bei Kaninchen ganz ... aber tut dir sicher nicht gut.
Ganz dickes Bussi
Flauschi

Wo kommen denn die Punkte her?
Sieht bei Kaninchen GANZ SÜSS AUS hab ich geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 22:29
In Antwort auf peta_12640909

Dachte auch schon...
...an eine verfälschte Tempi. Hab nen Digital-Therometer. Vielleicht sind die alten Quecksilberdinger doch besser. Meiner piepst nämlich schon nach 1,5 min.

Hab seit heute ein unheimliches Ziehen im Unterleib. Wenn ich mich bücke, ist es besonders stark. Oder beim aufstehen ausm Bett oder vom Stuhl...
Jetzt erst ES??? Da fehlt allerdings der Schleim, der ist momentan nur cremig und nach sovielen spinnbaren Tagen zweifele ich daran, dass der nochmal spinnbar wird. Außerdem bei dem Ziehen geht eh kein Sex. Das tut bei jeder stärkeren Bewegung weh.

Wie ist denn bei dir jetzt der Schleim? Oder kontrollierst Du das gar nicht mehr? Hab überall im Internet gesucht, aber zu Schleim in der SS gibts gar nix.

Bin so froh, dass ihr hier für mich da seid. Das tut richtig gut. Ich kann mich momentan nicht so auf die nötige Unterstützung meines Freundes verlassen - der hat zur Zeit so viel Stress, da möchte ich ihn nicht noch mehr belasten.

Ich hadere ja schon mit mir, einen SST zu kaufen. Aber der wäre eh nur blütenweiß, weil es noch zu früh ist. Am Montag, wenn ich den FA-Termin habe (ist übrigens ein Neuer, weil meine FÄ kein wirkliches Interesse an meinem Kinderwunsch zeigt und mich für Kontrolltermine bis in den Juni!!! rausschiebt), wäre eigentlich auch der Zyklus vorbei, sofern der ES am 19. oder 20. ZT war.
Vielleicht teste ich mal am Samstag, obwohl das da schon wieder total überflüssig wäre, weil ich am Montag ja zum FA gehe...

So, genug ausgeheult. Sorry, aber das Warten macht mich einfach fertig...
Meld mich später wieder. Bis dann

Ganz doll zurück drück (Danke )
Schmetterling

Ach Schmetterling,
ich meine, ich will dir ja keine falschen Hoffnungen machen, aber das hört sich doch alles ganz gut an.Oder?
Ich weiss, man traut sich nicht solche Vermutungen anzustellen, falls dann doch nix ist! Aber der Gedanke daran, es könnte ja doch...,ist doch auch irgendwie aufregend und schön!!
Bin ja auch soooo gespannt!!!! *ganzfestdaumendrück*

GLG Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 22:39
In Antwort auf lala_12567822

Ach Schmetterling,
ich meine, ich will dir ja keine falschen Hoffnungen machen, aber das hört sich doch alles ganz gut an.Oder?
Ich weiss, man traut sich nicht solche Vermutungen anzustellen, falls dann doch nix ist! Aber der Gedanke daran, es könnte ja doch...,ist doch auch irgendwie aufregend und schön!!
Bin ja auch soooo gespannt!!!! *ganzfestdaumendrück*

GLG Tigerente77

Und nochmal Hallo!!
Wie gehts denn dir Flauschi?Gibts schon wieder irgendwas neues?Kommt schon Bauch??????(vielleicht nen ganz klein bisschen?)
Ich hatte die letzten zwei Tage ein wenig Stress!Mussten auf der Arbeit den Gruppenraum streichen, und somit auch ein paar Möbel rücken!(Toll, weiss ja noch nicht jeder)Zwar haben mir meine zwei Kolleginnen viel von der körperlichen Arbeit abgenommen, aber trotzdem war das irgendwie anstrengend!Man macht ja dann doch was...!!Meint Ihr das hat was ausgemacht?
Hab eigentlich nix ausser Rückenschmerzen....
Flauschi,bist du im Moment auch sowas von müde?Konnte die letzten Abende schon um 20.30 Uhr auf dem Sofa einratzen!!! (Heute ist echt ne Ausnahme!)

Also.... *ganzdolldrück*

LG Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 23:05
In Antwort auf lala_12567822

Und nochmal Hallo!!
Wie gehts denn dir Flauschi?Gibts schon wieder irgendwas neues?Kommt schon Bauch??????(vielleicht nen ganz klein bisschen?)
Ich hatte die letzten zwei Tage ein wenig Stress!Mussten auf der Arbeit den Gruppenraum streichen, und somit auch ein paar Möbel rücken!(Toll, weiss ja noch nicht jeder)Zwar haben mir meine zwei Kolleginnen viel von der körperlichen Arbeit abgenommen, aber trotzdem war das irgendwie anstrengend!Man macht ja dann doch was...!!Meint Ihr das hat was ausgemacht?
Hab eigentlich nix ausser Rückenschmerzen....
Flauschi,bist du im Moment auch sowas von müde?Konnte die letzten Abende schon um 20.30 Uhr auf dem Sofa einratzen!!! (Heute ist echt ne Ausnahme!)

Also.... *ganzdolldrück*

LG Tigerente77

Könnte den ganzen Tag schlafen.
Bin dafür nachts oft wach. Wusstet ihr, dass nachts die ganzen Gerichtsshows wiederholt werden? Und die ARD zeigt Bahnstrecken. Die helfen beim wieder einschlafen am besten.

Ein bisschen spannt die Hose schon. Allerdings könnte das auch am Essen liegen. 2kg hab ich schon zugenommen. Hab seit ca. einer Woche Probleme mit Haut und Haaren. Haut: trocken und Pickel. Haare: stumpf und schnell fettig.
Ist schon komisch. Eigentlich geht's mir total gut. Müsste man mir das dann nicht auch ansehen?

Entchen, ich glaub nicht, dass dir dein Zwerg das Streichen übelnimmt. Das hättest du gemerkt.

So, muss jetzt ins Bett.
Gute Nacht, ihr Lieben
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 9:59
In Antwort auf svana_12919543

Wo kommen denn die Punkte her?
Sieht bei Kaninchen GANZ SÜSS AUS hab ich geschrieben.

Danke für eure Unterstützung!!
Kanns gar nicht oft genug sagen. Aber jetzt haltet euch fest: Meine Tempi ist heute rasant gestiegen. Wir haben sogar gestern ge-x-elt (purer Zufall). Haben uns null Gedanken gemacht, obs nun klappt oder nicht, weil wir ja dachten ES war schon. Es ist auch üebrhaupt nix!!!! zurückgelaufen. So krass! Und heute morgen hatte ich super super spinnbaren Schleim, der hat sich bestimmt 10cm gezogen.
Vielleicht war das Unterleibsziehen doch ES-bedingt. Wenn das net ne 3. Chance ist

Das mit den SST lohnt sich nun wirklich nicht mehr, wenn der ES erst gestern war (ZT 30!!). Denke auch, dass der FA nicht wirklich was sehen wird am Montag.
Naja... also 14 Tage warten (dann sieht man bei euch wahrscheinlich wirklich schon die Bäuche) und dann sehen wir weiter

Ganz doll drück und Bussi
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 20:44
In Antwort auf peta_12640909

Danke für eure Unterstützung!!
Kanns gar nicht oft genug sagen. Aber jetzt haltet euch fest: Meine Tempi ist heute rasant gestiegen. Wir haben sogar gestern ge-x-elt (purer Zufall). Haben uns null Gedanken gemacht, obs nun klappt oder nicht, weil wir ja dachten ES war schon. Es ist auch üebrhaupt nix!!!! zurückgelaufen. So krass! Und heute morgen hatte ich super super spinnbaren Schleim, der hat sich bestimmt 10cm gezogen.
Vielleicht war das Unterleibsziehen doch ES-bedingt. Wenn das net ne 3. Chance ist

Das mit den SST lohnt sich nun wirklich nicht mehr, wenn der ES erst gestern war (ZT 30!!). Denke auch, dass der FA nicht wirklich was sehen wird am Montag.
Naja... also 14 Tage warten (dann sieht man bei euch wahrscheinlich wirklich schon die Bäuche) und dann sehen wir weiter

Ganz doll drück und Bussi
Schmetterling

Uuuiiih!
Oh, Schmetterling. Ich freu mich. Jetzt muss es geklappt haben. Hast ja tapfer durchgehalten.
Dann wird's bei dir ja auch ein "ich-dachte-es-ist-schon-vorbei-Baby".
Jaaa, das werden jetzt lange 2 Wochen. Aber die schaffen wir auch noch.
Drück dich feste
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 8:52
In Antwort auf peta_12640909

Danke für eure Unterstützung!!
Kanns gar nicht oft genug sagen. Aber jetzt haltet euch fest: Meine Tempi ist heute rasant gestiegen. Wir haben sogar gestern ge-x-elt (purer Zufall). Haben uns null Gedanken gemacht, obs nun klappt oder nicht, weil wir ja dachten ES war schon. Es ist auch üebrhaupt nix!!!! zurückgelaufen. So krass! Und heute morgen hatte ich super super spinnbaren Schleim, der hat sich bestimmt 10cm gezogen.
Vielleicht war das Unterleibsziehen doch ES-bedingt. Wenn das net ne 3. Chance ist

Das mit den SST lohnt sich nun wirklich nicht mehr, wenn der ES erst gestern war (ZT 30!!). Denke auch, dass der FA nicht wirklich was sehen wird am Montag.
Naja... also 14 Tage warten (dann sieht man bei euch wahrscheinlich wirklich schon die Bäuche) und dann sehen wir weiter

Ganz doll drück und Bussi
Schmetterling

Höhö!!!!
Das wäre ja jetzte sowas von supie...... Bin ja mal riesig gespannt!!!!!!!!!!

Drücke die Daumen noch fester!!!!!!!!!

Drücke Dich Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 9:20
In Antwort auf svana_12919543

Uuuiiih!
Oh, Schmetterling. Ich freu mich. Jetzt muss es geklappt haben. Hast ja tapfer durchgehalten.
Dann wird's bei dir ja auch ein "ich-dachte-es-ist-schon-vorbei-Baby".
Jaaa, das werden jetzt lange 2 Wochen. Aber die schaffen wir auch noch.
Drück dich feste
Flauschi

@flauschi und entchen
Jaja, ich machs mal wieder spannend. Ich hoffe nicht ganz umsonst.
Mein Freund glaubt an Horoskope und bei ihm steht der März angeblich im Zeichen der Fruchtbarkeit bzw. der Familiengründung.
Wenn ich wirklkich schwanger sein sollte, glaub ich absofort auch an Horoskope

Meine Tempi ist heut nochmal gestiegen, hab immer noch super super spinnbaren Schleim, das könnte so langsam mal wieder aufhören.... Bin jetzt bei ES + 2, ich denke ich werde am Sonntag in 9 Tagen nen SSt machen, da hab ich nämlich Geburtstag. Das wäre ein schönes Geschenk *g*

In welcher Woche seit ihr jetzt eigentlich schon? Schon Übelkeit?

GLG Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 17:49
In Antwort auf peta_12640909

@flauschi und entchen
Jaja, ich machs mal wieder spannend. Ich hoffe nicht ganz umsonst.
Mein Freund glaubt an Horoskope und bei ihm steht der März angeblich im Zeichen der Fruchtbarkeit bzw. der Familiengründung.
Wenn ich wirklkich schwanger sein sollte, glaub ich absofort auch an Horoskope

Meine Tempi ist heut nochmal gestiegen, hab immer noch super super spinnbaren Schleim, das könnte so langsam mal wieder aufhören.... Bin jetzt bei ES + 2, ich denke ich werde am Sonntag in 9 Tagen nen SSt machen, da hab ich nämlich Geburtstag. Das wäre ein schönes Geschenk *g*

In welcher Woche seit ihr jetzt eigentlich schon? Schon Übelkeit?

GLG Schmetterling

Dann aber nen Frühtest!
Was sagt denn dein Horoskop? Extreme Gewichtszunahme und schwerwiegende Veränderung?
Bin schon in der 10. Woche. Ich glaub nicht, dass ich jetzt noch mit Übelkeit zu rechnen habe. Haut und Haare machen ein paar Probleme, aber sonst pendelt sich so langsam alles wieder ein.
Hab am 21.3. wieder einen FA-Termin. Da ist die kritische Zeit schon fast rum.
Bin ja mal gespannt, von welchen Problemchen du uns berichten wirst. Hast ja dann "erfahrene" Ratgeber.
Mach's gut und pass gut auf dich auf! (vorsichtshalber)
Bussi
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2005 um 19:47
In Antwort auf svana_12919543

Dann aber nen Frühtest!
Was sagt denn dein Horoskop? Extreme Gewichtszunahme und schwerwiegende Veränderung?
Bin schon in der 10. Woche. Ich glaub nicht, dass ich jetzt noch mit Übelkeit zu rechnen habe. Haut und Haare machen ein paar Probleme, aber sonst pendelt sich so langsam alles wieder ein.
Hab am 21.3. wieder einen FA-Termin. Da ist die kritische Zeit schon fast rum.
Bin ja mal gespannt, von welchen Problemchen du uns berichten wirst. Hast ja dann "erfahrene" Ratgeber.
Mach's gut und pass gut auf dich auf! (vorsichtshalber)
Bussi
Flauschi

Schmetterling!
Na, was macht die Temperatur?
Sieht's nach ...
Drück dich
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 18:13
In Antwort auf svana_12919543

Schmetterling!
Na, was macht die Temperatur?
Sieht's nach ...
Drück dich
Flauschi

Tempi konstant
Hallo!
Meine Tempi ist immer noch auf 36,5 Grad. Ist aber ein gutes Zeichen. Seit gestern hab ich richtig starkes Ziehen im Unterleib. Fühlt sich an wie vor der Mens, aber wenn die kommen würde, wäre das laut FA (war heute bei ihm) erst am 22.3. und das wäre schon etwas früh, für prämenstruale Beschwerden.
Mein FA meinte, ich soll das mit dem Tempimessen lassen, das würde mich nur verrückt machen. Soll bloß notieren, wie lang die Zyklen sind. Ahhh, der ist witzig.
Auf dem US konnte man heut noch nix sehen, klar... Er geht davon aus, dass mein ES letzte Woche war (das spricht zumindestens meine Kurve).

Hab mir fest vorgenommen am Sonntag nen Test zu machen. Länger halt ichs nicht mehr aus.

Bin auch ständig müde und schlapp. Und gestern wurd mir plötzlich total schummrig, als ich aufgestanden bin. Sowas bildet man sich doch nicht ein oder?

Jaja, ich hasse diese Hibbelzeit, aber sind ja jetzt nur noch 6 Tage!!!

Ganz lieben Gruss an euch 4 (also inkl. Entchen *g*)
Bussi

Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 19:55
In Antwort auf peta_12640909

Tempi konstant
Hallo!
Meine Tempi ist immer noch auf 36,5 Grad. Ist aber ein gutes Zeichen. Seit gestern hab ich richtig starkes Ziehen im Unterleib. Fühlt sich an wie vor der Mens, aber wenn die kommen würde, wäre das laut FA (war heute bei ihm) erst am 22.3. und das wäre schon etwas früh, für prämenstruale Beschwerden.
Mein FA meinte, ich soll das mit dem Tempimessen lassen, das würde mich nur verrückt machen. Soll bloß notieren, wie lang die Zyklen sind. Ahhh, der ist witzig.
Auf dem US konnte man heut noch nix sehen, klar... Er geht davon aus, dass mein ES letzte Woche war (das spricht zumindestens meine Kurve).

Hab mir fest vorgenommen am Sonntag nen Test zu machen. Länger halt ichs nicht mehr aus.

Bin auch ständig müde und schlapp. Und gestern wurd mir plötzlich total schummrig, als ich aufgestanden bin. Sowas bildet man sich doch nicht ein oder?

Jaja, ich hasse diese Hibbelzeit, aber sind ja jetzt nur noch 6 Tage!!!

Ganz lieben Gruss an euch 4 (also inkl. Entchen *g*)
Bussi

Schmetterling

Mann,mann....
...das hört sich ja alles total supie an...!!!! Also ich persönlich glaube, dass es diesmal bestimmt geklappt hat!!!!!! Hach ist das alles spannend!!!!
Ich bin heute 9+0, man sieht aber glaub ich noch nix! Obwohl meine Kollegin das meinte!!!!Kommt aber glaub ich eher vom Futtern!!!!!Habe im Moment eine Fischphase!! Und vorgestern doch tatsächlich totalen Heisshunger auf Salzgurken!!!! Wenn das nicht das totale Klische ist!!Aber ging nicht anders!!!!Tja ansonsten wachsen meine Brüste(fühlen sich sooo stramm an!)Habe im Moment leider so eine "kleine" Depriphase! Obwohl ich ja eigentlich was total schönes habe, auf das ich mich freuen sollte, gehen mir immer miese Gedanken durch den Kopf!Von früher, eigentlich abgeschlossen aber ich kriegs nicht aus dem Kopf!!! Weiss auch nicht was ich machen soll.

Naja, will euch nicht damit nerven....
Freue mich auf jeden Fall immer ,wenn ich mich hier ein bisschen ablenken kann!!!!! Danke euch dafür!!! *Drückeeuchgaaanzdoll*

LG Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 19:58

Hallo Babydream
Klar kann natürlich sein, dass meine Wunschgedanken mal wieder SS-Anzeichen auslösen

Aber ich hatte den ES diesmal erst sehr spät. Mein FA hat sich heute meine Temoikurve angeguckt und meinte zwischen dem 26. und 29. ZT wäre ein ES gewesen. Von daher kann man Zyklus diesmal gar nicht 30 oder 33 Tage dauern. Man kann auch in einem langen, unregelmäßigen Zyklus schwanger werden.

Ich geb die Hoffnung mal nicht auf, noch hab ich ja keine Mens Und wenn sie doch kommen sollte: auf in die nächste Runde!

GLG Schmetterling

PS: Bin beim 35. ZT und erwarte meine Mens um den 22.3. (Monsterzyklus)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 22:20

Oh ja!
Und wie wir streuen!!!
Sorry, hab's heute nicht eher geschafft.
Klar muss man mit seinen Hoffnungen vorsichtig sein. Aber es hört sich diesmal wirklich gut an.
Mal ganz realistisch eingeschätzt: Es kann geklappt haben, muss aber nicht. Ich hab aber so von hier aus (ganz weit weg) schon ein gutes Gefühl.
Wenn mein Druck machen diesmal wieder funktioniert hat (wie beim Entchen), werde ich es mal bei BdJ. probieren.

Wie immer in Gedanken bei euch
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 12:12

Hallo
ihr lieben ich hab mal ne frage
ich bin nun seid 7 tagen überfällig und mir ist ständig schlecht auch habe ich ziehende schmerzen im rechten bauchteil...
gestern war ich dann aus lauter sorgen beim FA
der hat einen urintest gemacht (negativ) dann mit U-schall die eierstöcke angeschaut und mir gesagt dass meine gebärmutter schon mit schleim ausgepolstert wäre er aber mit 99% sicherheit dem test glaubt dass ich nicht schwanger bin und nur einen zyklus überspringe ????
gut ich hab gesagt was mach ma da weil ich hab meine tage sonst immer PÜNKTLICH..
er sagte wir warten 4 wochen und dann sag ich ihnen was wir machen wenn sie ihre tage bis dahin nicht haben....

was haltet ihr davon

bitte sagt was dazu weil ich hab leider keine ahnung was mit mir los ist auch wurde mir trotz fragen nichts erklärt und ich wurde mit den worten wir sehen uns in 4 wochen und der test kostet 25 euro aus der praxis entlassen...

danke
nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 18:07
In Antwort auf ulla_12567562

Hallo
ihr lieben ich hab mal ne frage
ich bin nun seid 7 tagen überfällig und mir ist ständig schlecht auch habe ich ziehende schmerzen im rechten bauchteil...
gestern war ich dann aus lauter sorgen beim FA
der hat einen urintest gemacht (negativ) dann mit U-schall die eierstöcke angeschaut und mir gesagt dass meine gebärmutter schon mit schleim ausgepolstert wäre er aber mit 99% sicherheit dem test glaubt dass ich nicht schwanger bin und nur einen zyklus überspringe ????
gut ich hab gesagt was mach ma da weil ich hab meine tage sonst immer PÜNKTLICH..
er sagte wir warten 4 wochen und dann sag ich ihnen was wir machen wenn sie ihre tage bis dahin nicht haben....

was haltet ihr davon

bitte sagt was dazu weil ich hab leider keine ahnung was mit mir los ist auch wurde mir trotz fragen nichts erklärt und ich wurde mit den worten wir sehen uns in 4 wochen und der test kostet 25 euro aus der praxis entlassen...

danke
nadja

Flauchi!!!!!!!
Hey, was ist los? Antwortest ja gar nicht mehr!!

Lg Tigerente77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 18:18
In Antwort auf ulla_12567562

Hallo
ihr lieben ich hab mal ne frage
ich bin nun seid 7 tagen überfällig und mir ist ständig schlecht auch habe ich ziehende schmerzen im rechten bauchteil...
gestern war ich dann aus lauter sorgen beim FA
der hat einen urintest gemacht (negativ) dann mit U-schall die eierstöcke angeschaut und mir gesagt dass meine gebärmutter schon mit schleim ausgepolstert wäre er aber mit 99% sicherheit dem test glaubt dass ich nicht schwanger bin und nur einen zyklus überspringe ????
gut ich hab gesagt was mach ma da weil ich hab meine tage sonst immer PÜNKTLICH..
er sagte wir warten 4 wochen und dann sag ich ihnen was wir machen wenn sie ihre tage bis dahin nicht haben....

was haltet ihr davon

bitte sagt was dazu weil ich hab leider keine ahnung was mit mir los ist auch wurde mir trotz fragen nichts erklärt und ich wurde mit den worten wir sehen uns in 4 wochen und der test kostet 25 euro aus der praxis entlassen...

danke
nadja

Hallo Nadja
Leider kenne ich mich da nicht so gut aus. Hab allerdings gehört/ gelesen, dass es vorkommen kann, dass in einem Zyklus mal kein Eisprung stattfindet. Ob der sich dadurch automatisch verlängert, weiss ich nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass sich dann die Hormone durch das fehlende Ei anders verhalten und es deshalb nicht zur normalen Abbruchblutung kommt. Es würde mich aber schon interessieren, warum das bei dir plötzlich passiert, wenn's vorher nie so war.
Schade, dass es so wenig Ärzte gibt, die einem mal von sich aus was erklären.
Hast du denn gar keine Vermutung, woran es liegen könnte? Pille abgestzt? Medikamente genommen? Crash-Diät gemacht?
Versuch doch mal, im Internet was rauszukriegen!
LG und viel Glück
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 18:24
In Antwort auf lala_12567822

Flauchi!!!!!!!
Hey, was ist los? Antwortest ja gar nicht mehr!!

Lg Tigerente77

Dooooch!
Bin noch da. Hab so viel zu tun. Manchmal reicht's nur für "mal kurz reinschauen".
11. Woche!!! Da ist man nicht mehr so fix. Höhö.
Werde jetzt mal kurz zu den "Herbstmamis" pendeln.
Bussi Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 18:33
In Antwort auf ulla_12567562

Hallo
ihr lieben ich hab mal ne frage
ich bin nun seid 7 tagen überfällig und mir ist ständig schlecht auch habe ich ziehende schmerzen im rechten bauchteil...
gestern war ich dann aus lauter sorgen beim FA
der hat einen urintest gemacht (negativ) dann mit U-schall die eierstöcke angeschaut und mir gesagt dass meine gebärmutter schon mit schleim ausgepolstert wäre er aber mit 99% sicherheit dem test glaubt dass ich nicht schwanger bin und nur einen zyklus überspringe ????
gut ich hab gesagt was mach ma da weil ich hab meine tage sonst immer PÜNKTLICH..
er sagte wir warten 4 wochen und dann sag ich ihnen was wir machen wenn sie ihre tage bis dahin nicht haben....

was haltet ihr davon

bitte sagt was dazu weil ich hab leider keine ahnung was mit mir los ist auch wurde mir trotz fragen nichts erklärt und ich wurde mit den worten wir sehen uns in 4 wochen und der test kostet 25 euro aus der praxis entlassen...

danke
nadja

Habe ein ähnliches problem )-:
hallo nadja!
mir gehts ähnlich wie dir. habe eine eierstockzysten-op (januar) hinter mir und hatte trotz zyste seit dem pillenabsetzen im november immer einen recht regelmäßigen zyklus. dieses monat war ich zur eisprungkontrolle, lt. fa war leider keiner. nun habe ich ebenfalls immer diffuse unterbauchschmerzen und meine periode bleibt aus. ss-test habe ich heute gemacht (evtl. auch zu früh), war negativ. werde jetzt noch eine woche zuwarten und hoffen, dass sich irgendwas verändert (periode o. positiver test). finde es ziemlich scheußlich so im unklaren zu sein und habe ehrlich gesagt angst vor einer neuen zyste (das zumindest ist ja nach dem ultraschall bei dir bereits ausgeschlossen...)
halte mich bitte auf jeden fall auf dem laufenden wiesbei dir weitergeht. hat dir der fa gesagt, was der übersrpungene zyklus nun für den nächsten zyklus bedeutet?
lg
b.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 18:34
In Antwort auf ulla_12567562

Hallo
ihr lieben ich hab mal ne frage
ich bin nun seid 7 tagen überfällig und mir ist ständig schlecht auch habe ich ziehende schmerzen im rechten bauchteil...
gestern war ich dann aus lauter sorgen beim FA
der hat einen urintest gemacht (negativ) dann mit U-schall die eierstöcke angeschaut und mir gesagt dass meine gebärmutter schon mit schleim ausgepolstert wäre er aber mit 99% sicherheit dem test glaubt dass ich nicht schwanger bin und nur einen zyklus überspringe ????
gut ich hab gesagt was mach ma da weil ich hab meine tage sonst immer PÜNKTLICH..
er sagte wir warten 4 wochen und dann sag ich ihnen was wir machen wenn sie ihre tage bis dahin nicht haben....

was haltet ihr davon

bitte sagt was dazu weil ich hab leider keine ahnung was mit mir los ist auch wurde mir trotz fragen nichts erklärt und ich wurde mit den worten wir sehen uns in 4 wochen und der test kostet 25 euro aus der praxis entlassen...

danke
nadja

Hallo Nadja!
ich erzähl dir jetzt mal von mir:

Probiere seit Juni/Juli 04 schwanger zu werden.
Im Dezember hat es dann geklappt. Ich habe meine Tag immer, auf die halb Stunde genau, bekommen!
Als sie dann ausblieb hab ich eine Woche später einen Test gemacht, dieser war "leicht positiv".
Bin danach sofort zum FA und dieser konnte im US noch nichts sehen. Er machte jedoch einen weiteren Schwangerschaftstest und dieser war auch positiv.
Ich musst alle zwei Tag in die Ordination kommen. Und man konnte leider die nächsten paar Tage auch nichts sehen!
Mein FA konnte eine Eileiterschwangerschaft nicht ausschliessen und meinte, wenn ich über Weihnachten Schmerzen bzw. meine Blutung bekomme, soll ich auf jeden Fall ins KH.
Es ging nicht lange her und ich landete am 23.13 im KH.
Auch dort wusste keiner was es war, den der Test war wieder positiv aber weder in der Gebärmutter noch in den Eileitern war etwas zu sehen!!!
Hatte dann auch noch eine Curetage, welche auf keinen Fall nötig gewesen wäre!!!
Zum Schluss sagte man mir, dass ich wahrscheinlich eine Eileiterschwangerschaft gehabt hätte, welche von selbst abgegangen ist.
Ich hatte auch Anzeichen einer Schwangerschaft. Leichte Übelkeit, Bauchziehen, Brustweh...

Ich würde in den nächsten Tagen sehr auf meinen Körper aufpassen!!!
Ich wünsche es dir auf keinen Fall aber eine Eileiterschwangerschaft, wenn man sie nicht erkennt wäre nicht sehr toll!
Auf keinen Fall kann ich deinen FA verstehen, dass er dies so "mir nix, dir nix" hin nimmt!

Auf jeden Fall wünsch ich dir ALLES GUTE!!!

LG
Jasmine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 19:01
In Antwort auf svana_12919543

Dooooch!
Bin noch da. Hab so viel zu tun. Manchmal reicht's nur für "mal kurz reinschauen".
11. Woche!!! Da ist man nicht mehr so fix. Höhö.
Werde jetzt mal kurz zu den "Herbstmamis" pendeln.
Bussi Flauschi

So langsam hab ich doch das Gefühl...
...das es nicht geklappt hat. Fühlt sich alles nach PMS an

Oh Manno, klar: noch nicht die Flinte ins Korn werfen, ist ja noch nicht der 22.3. und noch nix Rotes in Sicht.
Aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass mein Schmetterlingsnachwuchs vielleicht doch erst nächstes Jahr kommen möchte (Flauschis Christkindtheorie )

Sag euch auf jeden Fall Bescheid, wenns was Neues gibt. Drück nochmals allen Hibbelnden und Schon-Schwangeren die Daumen, dass alles gut verläuft!

Gaaanz liebe Grüße
Schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram