Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Flacher Bauch

Flacher Bauch

31. Januar 2007 um 11:03 Letzte Antwort: 31. Januar 2007 um 19:18

habt ihr auch morgens immer einen flachen Bauch?
Meiner ist abends mittlerweile ziemlich kugelrund (bin 19+1) und morgens, wenn ich aufwache, bekomme ich immer erstmal einen kurzen Schreck und suche ihn Irgendwie scheint er nachts zusammen zu sacken und ich frage mich, wo die Kugel + Inhalt hin verschwindet

Naja, da der Bauch tagsüber immer wieder zurück kommt, mache ich mir natürlich keine Sorgen. Wäre nur mal interessant zu hören, ob es Euch ähnlich geht...

Liebe Grüße an alle,
Eva+Kugelbauch

Mehr lesen

31. Januar 2007 um 11:18

Ja ja ja !
geht mir immer ganz genauso,
bin zwar erst 12. SSW.

LG
Dalva

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 11:28

Bei mir war es
um die Zeit genauso...Ich hatte auch oft einen Blähbauch und deshalb war er zum Abend hin größer. Inzwischen ist die dicke Kugel immer da...

lg
Evy
26.SSW

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 16:24

Eva-Kugelbauch
Au wie ich das kenne, wenn ich aufstand hab ich auch immer verstört gesucht....im laufe des Tages kam er zurück nun ist er auch morgens da....lach. Alles normal, eben schwanger! LG Ilo

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 16:38


Herzlichen glückwunsch für diesen gelungenen beitrag ich muste ehrlich herlich lachen so süüs und erfrischend war er geschrieben danke solche momente lieb ich aber bei mir wars auch so ähnlich also keine sorgen machen das wird schon noch das der bauch bleibt

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 16:49
In Antwort auf jenn_12885896

Ja ja ja !
geht mir immer ganz genauso,
bin zwar erst 12. SSW.

LG
Dalva

*fg*
ja geht mir auch so am abend würde ich am liebsten raus gehn und zeigen hey ich bin schwanger *mit fingeraufBauchdeut* und in der früh taste ich ob ich nachts nicht zufällig meine gebärmutter verlohren habe -.- jap scheint euch auch so zu gehen.

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 19:08

Beí mir
ists auch so - morgens ganz klein kugelig und nur ein bäuchlein im liegen und abends gigantisch - und das unabhängig davon, wa oder wieviel ich esse... warum ist das so? würde mich ja mal interessieren

clarali+perle 23+5

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 19:18

Die FÄ..
sagte im liegen flutscht die Gebärmutter noch hinten also wenn du dich im liegen von oben sehen könntest würdest du einem pfannkuchen ähneln weil es ebend in die breite geht und nicht nach vorne )

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers