Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fischeier

Fischeier

19. März 2010 um 11:11 Letzte Antwort: 19. März 2010 um 12:42

Eigentlich wollte ich ja nun zu diesem ganzen Thema etwas Abstand nehmen , aber nun habe ich doch mal eine Frage an euch alle !

Aber VORSICHT es ist ein Bisschen ekelig !!!! =

Ich habe nun meine 2.IVF hinter mich gebracht und hatte auch eine Einnistung , allerdings viel mein Bt wiedermal neg. aus , weil es sich wohl schon wieder vorher verabschiedet hatte . Nun gut . Mir wurden 3 Embryonen eingesetzt . Nun hab ich meine Mens bekommen und hatte gestern einen kleinen Klumpen im Blut begemengt , der auf der Slipieinlage lag !
So etwas hatte ich aber noch nie zuvor , wenn ich die Mens hatte und da ich immer so neugierig bin , hab ich den kleinen Klumpen auseinander gepult !
Also erstmal sah es nicht nach einem Blutkoagel aus , eher wie Haut , Hautreste oder wie mans nennen kann . Aber als ich den Klumpen auseinander hatte lagen da so 2 kleine Kügelchen drinn ??! So was habe ich vorher noch nie gesehen !!
Die sahen aus wie kleine Fischeier und waren so groß ungef. wie Stecknadelköpfe ( Plastikstecknadelköpfe ) und waren schön in dem Hautfetzen eingebettet .....

Nun bin ich doch ein bissl verunsichert und schäme mich glatt jetzt ein wenig , weil ich das hier so berichte , aber ich war so erschrocken darüber , da musste ich doch gleich mal hier fragen , ob das eine von Euch auch schonmal hatte ?!

Oder was meint Ihr ? Sollte ich deswegen doch mal lieber in der Praxis nachfragen ??

Danke für Eure Hilfe !!!

LG Nicky

Mehr lesen

19. März 2010 um 12:42

RE: Fischeier
Nee, sowas hatte ich bei meinen beiden negativen ICSIs nicht, ich hatte aber auch nie eine Einnistung, auch nicht kurz. Dann werden die Embryonen wohl einfach vom Körper resorbiert.
Da Du eine Einnistung hattest und sich die Embryonen bei Dir in der Gebärmutter weiterentwickelt haben und gewachsen sind, könnte ich mir aber schon vorstellen, daß sie jetzt nach dem Absterben mit dem Blut rausgespült worden sind. Aber vorsorglich nachfragen kannst Du ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club