Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fisch + Schwanger

Fisch + Schwanger

21. Juni 2006 um 20:30 Letzte Antwort: 22. Juni 2006 um 8:49

Hallo ihr lieben,

ich hätt mal eine Frage.

Man soll ja wenn man Schwanger ist mind.1 mal die Woche Fisch essen. Mir schmeckt aber kein Fisch ich möchte es aber trotzdem essen damit mein Baby auch die wichtigen Vitamine kriegt. Das einzige was mir schmeckt ist Fischstäbchen und ich weiss nicht ob da genau so viele Vitamine drinnen sind. Ausserdem werden die in Fett gemacht und ich weiss nicht ob das vielleicht nicht schon zu fettig ist. Was meint ihr?

divababy
ca. 6ssw

Mehr lesen

21. Juni 2006 um 20:55

Fischölkapseln
Hallo Divababy,
vermutlich reicht es, wenn Du Dir gute ("ökotest") Fischölkapseln mit Omega-3-Fettsäuren kaufst und die gelegentlich oder regelmäßig zu Dir nimmst. Mache ich auch so.
Gruß, Sonja (21. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2006 um 21:28

Geht mir genauso!
Mir ist die letzten Wochen immer so übel, dass ich froh bin, wenn ich überhaupt mal auf irgendwas Hunger habe. Und Fisch gehört da leider ganz bestimmt nicht dazu. Ich werde wohl auch auf die Kapselform umsteigen, sobald es mir etwas besser geht. Soll ja fürs Gehirn des Zwerges gut sein, und n schlaues Zwergleich will ich schon gern haben !

An Divababy - wegen des Fettes brauchst du dir allerdings weniger Gedanken machen. Aber so nährstoffhaltig sind Fischstäbchen wirklich nicht.

LG
Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2006 um 8:49

Hallo divababy,
ich bin auch nicht sooo der Fisch-Fan gewesen vor der SS. Ich bin jetzt dazu übergegangen, Lachsfilet zu kaufen (gefroren, gibts zum Beispiel bei Aldi oder Lidl). Das schmeckt wirklich gar nicht so typisch nach Fisch. Ich dünste es zum Beispiel manchmal, dann aus etwas Sahne oder Milch eine Soße machen. Dazu NUdeln und Spinat- schmeckt super lecker!

Fischstäbchen haben glaube ich so gut wie keine Vitamine oder wertvolle INhaltsstoffe mehr . Dafür ne Menge Fett... Wenn Du auch mit Filet nicht klarkommst, würde ich dir dann schon eher Omega3Fettsäure- Kapseln empfehlen. Wobei natürliche Stoffe ja immer besser vom Körper aufgenommen werden, als Tabletten.

Bei Fisch geht es ja hauptsächlich um die Omega 3 Fettsäuren. In RAPSÖL sind auch viele davon. Es ist also auch gut, Salat oä. mit Rapsöl zu essen. Das ist sogar noch besser als Olivenöl!

Alles Gute!
LG Karen (SSW 36+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen