Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Fibronektin"-Test

"Fibronektin"-Test

18. März 2013 um 18:56

Hallo ihr Lieben,

hatte jemand von euch einen positiven "Fibronektin"-Test aber keine Frühgeburt?

ich war von gestern auf heute im krankenhaus wegen krämpfe. Laut wehenschreiber gab es jedoch keine wehen und muttermund ist geschlossen und zervix nicht verkürzt, doch der test fiel sowohl gestern als auch heute positiv aus.

wurde nun nach hause geschickt und soll am Mittwoch den test wiederholen. mache mir große sorgen.

Lg
Darkangel 2052 (26ssw)

Mehr lesen

9. April 2013 um 15:46

Hallo!
Wie ging es denn nun weiter bei Dir, habe es leider erst jetzt gelesen?

Ich habe diesen Test auch schon durchgeführt wegen verkürztem Zervix, er fiel aber zum Glück negativ aus.
Ich weiß dadurch nur, dass dieser Test sehr zuverlässig sein soll und Deine Ängste daher durchaus begründet.

Melde Dich doch mal!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen