Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / FG und Ausschabungbei 6+0

FG und Ausschabungbei 6+0

16. März 2007 um 12:33

Hallo Ihr Lieben,
nachdem ich ja letzte Woche Donnerstag nen positiven test hatte machte ich Samstag einen normalen, da der digitale ja nur 24 Stunden anzeigt und ich ne Erinnerung behalten wollte....der war dann negativ, dann hab ich nochmal nen digitalen gemacht der wieder anzeigte "schwanger", der Test am Montag beim FA war dann auch negativ, im US sah er eine Fruchthöhle. Dann hab ich Blut abgenommen gekriegt...Mittwoch abend hatte ich dann erst leichte dann stärkere spoäter gar keine Blutungen mehr.Nun gestern Morgen den Anruf in der Praxis dass sollte sofort in die Praxis kommen...der HCG lag bei 34, viel zu niedrig....es hatte sich kein Embryo gebildet Fruchthöhle war immer noch 4 mm groß, also hab ich ne Überweisung zum KH bekommen, da wurde dann direkt ne Ausschabung gemacht, 2 Stunden später durfte ich wieder gehen, Schmerzen hab ich nur leicht, aber starke Blutungen-ist das normal? Soll erst Montag wieder zum FA?
Bin natürlich sehr traurig....aber versuche positiv zu denken, irgendwann wirds klappen. Weiß einer wann in etwa der nächste ES sein wird?
LG Sandra

Mehr lesen

16. März 2007 um 12:58

Hallo
tut mir Leid, dass du auch eine FG hattest, meine war vor knapp 5 Wochen und ich habe noch immer nicht meine Mens bekommen, also auf die Frage Eisprung zu kommen, denke ich, dass es bei jedem unterschiedlich ist, doch ich verstehe nicht, warum sie dich gleich entlassen haben, hattest du denn keine Vollnarkose bekommen?mich haben sie im KH behalten, nur einen Tag zwar aber doch, und man fragte mich immer wie die Blutungen sind,also nur leichte Blutungen waren ok,laut Schwestern und Arzt. wenn du noch immer sehr starke Blutungen hast, würde ich entweder zu deiner FA oder ins KH fahren, die sollen dich nochmal untersuchen.
wünsch dir auf jeden Fall eine baldige Genesung, und für die Zukunft einen oder mehrere süße Krümelchen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwangerschaftstest positiv, aber Magen-Darm-Grippe
Von: mave_12759364
neu
16. März 2007 um 12:26
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram