Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fertilsan m

Fertilsan m

19. November 2015 um 10:29

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit fertilsan m und kann davon berichten?

Mehr lesen

25. November 2015 um 9:33

Hat nix gebracht bei uns
Hi!

Nach einem ersten "nich so toll"-Spermiogram holte sich mein Mann Fertilsan und nahm es etwa vier Monate lang. Das darauf folgende Spermiogram war nicht mehr nur nicht so toll, es war katastrophal. Er hat Fertilsan dann abgesetzt und das nächste Spermiogram war dann zwar immer noch sehr bescheiden, aber ein wenig besser als das zweite. Unsere Ärztin in der Kinderwunschklinik meinte auch, dass sie so etwas höchstens Männern empfiehlt, deren Hauptnahrungsmittel Currywurst mit Pommes und derartiges sind und die daher eventuell wirklich mit Vitaminmangel zu kämpfen haben. Das ist bei uns nicht der Fall. Ich glaube nicht, dass Fertilsan für die Verschlechterung des Ergebnisses sorgte, ich denke, es hat einfach nichts gebracht. Bei Männern mit falscher Ernährung bringt es aber vielleicht was.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2015 um 12:36

Scheiße!!!!!
Aber Danke für's Teilen deiner Erfahrung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2016 um 19:42

Ergebnis
Hatten es zum geschrieben Zeitpunkt bereits bestellt und er fleißig eingenommen. Anfang Januar hatte ich das letzte Mal meine Mens, morgen bekomme ich den Mutterpass. Drei Packungen, die vierte hätt es nicht mehr gebraucht und das nach fast 3 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Arzt sagt: nicht schwanger! Trotzdem starke Anzeichen dafür..
Von: bertie_12741407
neu
28. Februar 2016 um 19:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen