Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Femibion

Femibion

17. August 2006 um 10:25

Hallo !
Wir wollen gerne nochmal Nachwuchs haben.
Mein Frauenarzt hat mir Folsan 0,4 mg verordnet.
Bei meiner letzten Schwangerschaft hab ich Femibion genommen und war sehr zufrieden damit.Jetzt will ich wieder auf Femibion umsteigen, doch jetzt gibt es mehrer sorten...400 und 800.
Kann ich mir jetzt die femibion 400 kaufen und zusätzlich noch die Folsan 0,4 mg nehmen ?
Dann komme ich doch auch auf 800 Folsäure, oder ?
Vielen Dank für Eure Antworten....

Mehr lesen

17. August 2006 um 10:32

Hi!
Welche Zusammensetzung hat denn Femibion? Wenn das ein Combipräparat ist und du damit zurecht kamst, würde ich das nehmen und das Folsan, was ja reine Folsäure ist, weg lassen. Besprich es sonst mit deinem Arzt.
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2006 um 22:20
In Antwort auf alys_12524526

Hi!
Welche Zusammensetzung hat denn Femibion? Wenn das ein Combipräparat ist und du damit zurecht kamst, würde ich das nehmen und das Folsan, was ja reine Folsäure ist, weg lassen. Besprich es sonst mit deinem Arzt.
LG Hasi

Re: Femibion
Hallo !

In Femibion sind ausser Foläure noch wichtige Vitamine.Mein Arzt meint das würde ausreichen wenn ich die erst nehme wenn ich schwanger bin. Hab ich aber bei meiner Tochter auch schon vorher gemacht. Nur weiß ich jetzt echt nicht was besser ist Femibion 400 oder 800.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2006 um 22:49
In Antwort auf roshni_12329496

Re: Femibion
Hallo !

In Femibion sind ausser Foläure noch wichtige Vitamine.Mein Arzt meint das würde ausreichen wenn ich die erst nehme wenn ich schwanger bin. Hab ich aber bei meiner Tochter auch schon vorher gemacht. Nur weiß ich jetzt echt nicht was besser ist Femibion 400 oder 800.

Hallo!!
Sorry wenn ich mal ganz doof frage,aber wofür sollen diese Sachen alles gut sein?Ich habe zwar schon eine 6jägrige Tochter,aber ich habe weder vor noch in der Schwangerschaft solche Sachen bekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2006 um 10:24

Tach!
@lucylu
Also wenn dein Arzt sagt das würde ausreichen dann würde ich das auch so machen. Deinem Kind wird es ja dadurch nischt schlechter gehen. Welche Vitamine sind denn da drin? Ineressiert mich mal so. Ich neheme Folio da ist zusätzlich Jod mit drin. Letztlichkann ich dir die Entscheidung nicht abnehemen.
Zu deiner Frage welche du dann nehmen solltest... Ich würde 400 nehmen denn das stimmt mit der Verordnung des Arztrs überein.
@krebsgirl
Diese Sachen sind Vitamine und Spurenelemente. Jod ist z.B. für die Schilddrüsenhormon Ausschüttung zuständig. Hast du einen Jodmangel, gerade während einer Ss, kann es bei dir und bei deinem Kind zum Kropf kommen. Folsäure ist für die Zellteilung verantwortlich und verhindert frühkindliche Schäden wie einen offenen Rücken. Alles klar? Hat es dir weiter geholfen?
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2006 um 13:10
In Antwort auf alys_12524526

Tach!
@lucylu
Also wenn dein Arzt sagt das würde ausreichen dann würde ich das auch so machen. Deinem Kind wird es ja dadurch nischt schlechter gehen. Welche Vitamine sind denn da drin? Ineressiert mich mal so. Ich neheme Folio da ist zusätzlich Jod mit drin. Letztlichkann ich dir die Entscheidung nicht abnehemen.
Zu deiner Frage welche du dann nehmen solltest... Ich würde 400 nehmen denn das stimmt mit der Verordnung des Arztrs überein.
@krebsgirl
Diese Sachen sind Vitamine und Spurenelemente. Jod ist z.B. für die Schilddrüsenhormon Ausschüttung zuständig. Hast du einen Jodmangel, gerade während einer Ss, kann es bei dir und bei deinem Kind zum Kropf kommen. Folsäure ist für die Zellteilung verantwortlich und verhindert frühkindliche Schäden wie einen offenen Rücken. Alles klar? Hat es dir weiter geholfen?
LG Hasi

Hallo!
Ja vielen Dank für die Info!Frag mich gerade warum mein Arzt mir sowas nicht verschrieben hat!Aber da wir gerade einen großen Kinderwunsch hegen,bin ich für solche Infos immer sehr dankbar!Werde auf jeden Fall mal meinen Arzt danach fragen!

LG
dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 9:47
In Antwort auf sol_12058771

Hallo!!
Sorry wenn ich mal ganz doof frage,aber wofür sollen diese Sachen alles gut sein?Ich habe zwar schon eine 6jägrige Tochter,aber ich habe weder vor noch in der Schwangerschaft solche Sachen bekommen!

Femibion
Hallo Ihr,
Ich nehme Femibion und zwar die 800'er.
Ich kann persönlich das "Femibion Metafolin" - Präparat empfehlen, das nimmt man vom Kinderwunsch an bis zum Ende des 3. SS-Monats.
Enthalten sind 400mg Folsäure und 400mg Metafolin (das ist der Körperverwandte Folsäure-Baustein, muss also nicht vom Körper umgewandelt werden), dann enthält das Präparat natürlich noch Jod (ganz wichtig) und mehrere Vitamin-B- Zusätze.
Ich persönlich fühle mich damit absolut gut versorgt. An Deiner Stelle würde ich auch auf jeden Fall die 800er nehmen. Mein Arzt meinte, dass dies mittlerweile die "Idealdosierung" sei und nicht mehr, wie vorher angenommen: 400mg Folsäure.
Nach den ersten 3 Monaten kann man dann auf die 400er umsteigen, allerdings sollte man auch wissen, dass man Folsäure nicht überdosieren kann, alles was man nicht benötigt, wird vom Körper ausgeschieden.

Ich hoffe, ich konnte ein bißchen weiterhelfen.
LG Ria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram