Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Femibion 0 Babyplanung aufgebraucht

Femibion 0 Babyplanung aufgebraucht

10. Juni 2018 um 21:30

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und habe eine kurze Frage und zwar nehme ich seit Ende April das Präparat Femibion 0, da mein Partner und ich uns entschlossen haben ein Baby zu bekommen.
Nun zu meiner Frage, mein Femibion 0 neigt sich dem Ende entgegen und ich weiß nicht ob ich mir noch eine Packung kaufen soll oder es weglassen soll und warte bis es ohne diese Vitamine und Co. zur Schwangerschaft kommt.

Mehr lesen

10. Juni 2018 um 22:52
In Antwort auf odie34

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und habe eine kurze Frage und zwar nehme ich seit Ende April das Präparat Femibion 0, da mein Partner und ich uns entschlossen haben ein Baby zu bekommen. 
Nun zu meiner Frage, mein Femibion 0 neigt sich dem Ende entgegen und ich weiß nicht ob ich mir noch eine Packung kaufen soll oder es weglassen soll und warte bis es ohne diese Vitamine und Co. zur Schwangerschaft kommt. 
 

Also durch diese Präparate wird man ja nicht besser oder schneller Schwanger allerdings ist gerade Folsäure am Anfang schon wichtig. Ich habe als wir angefangen haben zu hibbeln erst Folio Forte Phase 1 und dann Folio Phase 2 was ich jetzt in der Stillzeit immer noch nehme. Preislich sprach mich das einfach mehr an. Kann ja dich länger mit dem schwanger werden dauern.

Gefällt mir

11. Juni 2018 um 6:11

Schneller achwanger wirst du doch solche Präparate eh nicht. Was du jedoch weiter nehmen solltesty ist Folsäure, aber da reicht dann auch ein einfaches Präparat und muss nicht unbedingt Femibion o.ä. sein. Ich hatte immer ein einfaches Präparat aus der Apotheke (zB von Ratiopharm).

Gefällt mir

11. Juni 2018 um 6:18

Wir haben über ein Jahr gebraucht, um schwanger zu werden, ich hab in der gesamten Zeit Folsäure genommen - aber halt in Form von den Mama A-Z Tabletten vom dm, das kostet drei Euro pro hundert Stück oder so und hat viel Folsäure.
In den Urlaub und so hab ich die Tabletten aber nie mitgenommen - wenn man die monatelang nimmt, dann denk ich mir dass ein paar Tage ohne egal sind.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hoher Beta Hcg Wert- kenn mich nicht aus?
Von: ma_1
neu
10. Juni 2018 um 13:09
Diskussionen dieses Nutzers
Oekolp und Chlormadinon - Hormonbehandlung
Von: odie34
neu
25. September 2018 um 11:24
Ratschläge und Tipps erwünscht
Von: odie34
neu
12. Juni 2018 um 15:42
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen