Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Feindiagnostik

Feindiagnostik

21. Oktober 2008 um 11:01

Hallo

ich war gestern beim FA und sie at mir eine Überweisung zur Feindiagnostik gegeben das ich da hin soll. Das bekommen woll alle Pat. bei ihr (habe ich bei der Helferin gefragt) ich bin ein bischen verwirrt aber ich meine gestern hat sie kein US gemacht, nur mal in der mumu getastet wo die Gebärmutter liegt. ich habe jetzt am 17.11.08 ein Termin zur Feindiagnostik und ihr könnt mir glauben ich habe einfach angst das es meinem Baby nicht gut geht ich konnte die ganze nacht nicht schlafen. Bis jetzt war alles ok und nicht auffälliges im US aber habe trotzdem irgend wie angst.

1. ist die Feindiagnostik schädlich
2.Wird der US vaginal gemacht
3.Oder über dem Bauch
4.Und sollte ich vielleicht eine DVD oder CD mit nehmen ob er mir die Bilder auch auf die CD machen würde.
5. hatte einer schlechte erfahrung mit der FD

Mädels hilft mir bitte ich brauche euern rat

Danke für eure antworten

LG Filiz 16+5

Mehr lesen

21. Oktober 2008 um 11:05

Hi
also zu 1. die feindia. ist auch nen us nur das da halt gezielt nach den organen geschaut wird. ansonsten ist es nichts anderes als wenn deine fa bei mir nen schall macht!
der us wird über die bauchdecke gemacht und wegen ner cd bzw. dvd solltest du nachfragen wenn du den termin vereinbarst. die sagen dir dann ob die das auf dvd/cd oder so spielen!
ich finde die feindia. ist der wichtigste us in der ss den man machen sollte! klar hat man angst aber ich denke es ist für den fall der fälle (was ich keinem wünsche) wichtig zu wissen wenn etwas nicht stimmt so das nach der geburt gleich gehandelt werden kann!
lg petra mit sheyda,shirin und can navid inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 11:07

Hi Filiz
also erstmal zu deinen Fragen:
1.) Die Feindiagnostik ist nicht schädlich, keine Sorge.
2.) wird über den Bauch gemacht

Ich habe Bilder von unserem Krümel mitbekommen, allerdings ist das glaub ich immer unterschiedlich, andere bekommen eine CD mit Bildern oder eine DVD!

Mach dir nicht so einen Kopf, Feindiagnostik ist was ganz tolles und wenn bis jetzt alles ok war bei deinem Baby, dann wird da schon nichts sein, denke positiv und freu dich darauf, dass du deinem Baby ganz Nahe sein kannst. ich war da auch und es war wunderbar, so tolle Bilder. Hab meinen Krümel nie wieder so schön sehen können wie da. Genieße das Baby Fernsehen .


LG Manuela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 11:11

Also
die fd ist ein ganz normales us über dem bauch nur das sie bessere geräte haben als der eigendliche fa
sie können über das us das blut farblich darstellen so das sie sehen köönnen wie das blut fließt
schauen sich das herzchen an die ganzen anderen organe und die fd ist keinesfalsschädlich
übwer dieses us können sie auch das 3d us machen wenn dein krümel es zulässt
dvd mhh also ich habe eine cd von denen zugeschickt bekommen musste zwar 25 euro zahlen für die cd aber das war es mir wert ist eine bleibende erinnerung mit sehr schönen bildern ich und mein menne waren sehr begeistert über die fd wir könnten auf einen riesenmonitor unsere süsse sehen und das in allen einzelheiten die kleinen finger die füsse mit den zehen
wir konnten sogar die ohren sehen und da konnte die ärztin uns schon sagen dases keine segelohren sind
das erste mal hab ich da die herztöne gehört das war so schön
ich war in der 19 ssw da mach dir mal nicht soviele sorgen ich musste hin weil ich eine risikoschwangerschaft habe
wegen krankheit muss aber bei dir nicht sein und wennn dein fa schon sagt das bekommt jede patientin bei ihm also niimm es mit und geniess es die 3d bilder sind der hammer leider hat unsere süsses es zugelassen sie hat sich lieber versteckt
lg
melli +tiara 26.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest