Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Feindiagnostik- bilder

Feindiagnostik- bilder

26. Juni 2012 um 14:58

Hallo Ihr Lieben!

Am Freitag habe ich Termin zur Feindiagnostik. Nun meinte meine Cousine, das man da gar keine Ultraschallbilder mit nach Hause bekommt? Und das man eh nicht viel erkennen wird vom Baby, da hauptsächlich die Organe vermessen werden?! Wird dieser Ultraschall in 3D stattfinden? Wie war das bei euch?


Liebe Grüße



21. SSW

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 15:26

Also
Ich konnte schon im Vorfeld (bei Ankunft in der Praxis) angeben, ob ich Bilder haben möchte und in welcher "Qualität" - also 2D oder 3D, als Fotodruck oder auf CD. Stand halt immer gleich der Preis dahinter Manche Praxis finanziert sich eben auch so... Und genau das finde ih schade! Aber was will man dagegen tun? Wir haben trotzdem 3 Bilder bekommen für grade mal 5 Euro... leider nicht in 3D, was aber einfah an meinem Gewicht liegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 15:42

Bei mir
hat der FA schon vor der Untersuchung gesagt, dass ich einen USB-Stick mitbringen soll.
Während der Untersuchung sieht man wirklich nicht viel vom Krümel, da viel vermessen wird, aber da der Schall insgesamt gut und gerne 45 Minuten dauert wurde auch immer mal wieder ein schönes Bild vom Gesicht, den Händen etc gemacht.

Alle Bilder des US, also auch die der Vermessung habe ich dann auf den Stick bekommen, das sind um die 25 Bilder und die gab es komplett umsonst, allerdings nur in 2D, er hat auch gar nicht in 3D geschallt.

Ist wohl von Arzt zu Arzt sehr unterschiedlich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club