Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburtenrisiko ???

Fehlgeburtenrisiko ???

10. Dezember 2012 um 22:29 Letzte Antwort: 11. Dezember 2012 um 9:00

Ich weiß hier kann keiner Hellsehen und auch keiner verhindern, dass noch was schiefgeht, aber ich wollte jetzt dochmal nachfragen wie eure Erfahrungen in der Literatur bezüglich des FG-Risikos sind... irgendwie werd ich aus den ganzen Daten nicht schlau.
Ich bin seit Freitag in der 11. ssw, am Freitag war auch die letzte ULS-Untersuchung, Muckel hat kräftig gestrampelt und Herzchen hat gut geschlagen. Da jetzt alle Organe soweit angelegt sind und die arbeit stückweise aufgenommen haben müsste doch eigentlich das Risiko jetzt schon sinken oder? Ich meine bis zur 12.ssw passiert doch gar nicht mehr so viel neues, die Plazenta nimmt ihre Arbeit ja auch erst in der 14.ssw woche auf wenn ich das richtig weiß.
Ich weiß, dass viele MAs gerade erst in der 11. oder 12. ssw bemerkt werden, allerdings lese ich auch viel, dass die Sternchen dann schon seit der 10.ssw nicht mehr da gewesen sind .
Ich hatte schon zwei FGs beide relativ früh, aber trotzdem sehr belastens psychisch und würde nun endlich mal durchatmen wollen..!
Vielleicht weiß ja irgendwer was zu den rein medizinischen statistischen Daten aus Büchern, von Frauenärzten etc.
Danke für die Mühe^^ und wenn nicht auch nicht schlimm es war nur eine Überlegung..

Mehr lesen

10. Dezember 2012 um 22:40

Huhu
Also mein fa hat mit immer gesagt , dass das fg- risiko mit herzaktonen unter 5% sinkt. Jetzt in der 11. Passiert wohl eher nicht mehr so viel. Bin nun 15ssw und hab immer noch angst, dass irgendwas passiert.. Glaub an deinen
Krümel , denn zusammen seit ihr stärker!

Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2012 um 9:00

In
der Fachliteratur heisst es nach neuesten Erkenntnissen , nach der 10 ssw ist das Risiko einer FG viel geringer. Das hat mir damals auch Mut gemacht , Kopf hoch und geniesse deine ss



Anisa mit Babyboy 30ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club