Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt wie werde ich schnell wieder schwanger???

Fehlgeburt wie werde ich schnell wieder schwanger???

23. November 2005 um 14:54 Letzte Antwort: 28. November 2005 um 14:11

Hatte im juli eine Fehlgeburt in der 8. SW versuche natürlich wieder schwanger zu werden aber es klappt nicht!!!! Kann mir jemand tipps geben??? Ich könnte durchdrehen alle die kenne sind schwanger und bei allen klappt es obwohl sie schon kinder haben und bei mir klappt es nicht!!!! das ist so gemein

Mehr lesen

23. November 2005 um 18:24

Kenne das Problem.
Ich hatte im August auch eine AS in der 8.Woche und bis heute danach erst einmal meine Mens. Heute bin ich an ZT 38 angekommen und dachte schin es hätte geklappt, da merke ich heute Mittag ganz leichte Blutungen, also wohl doch alle Hoffnung vergebens.

Ich fühl mich so beschissen.

Leider weiß ich acuh nicht, was wir tun können. Ich möchte jetzt mal anfangen meinen ES zu bestimmen, da mein Zyklus so unregelmäßig ist. Wie mache ich das mit so nem uregelmäßigen Zyklus nur am besten? Hast du das schon probiert?

Gefällt mir
23. November 2005 um 22:29
In Antwort auf solvej_12725592

Kenne das Problem.
Ich hatte im August auch eine AS in der 8.Woche und bis heute danach erst einmal meine Mens. Heute bin ich an ZT 38 angekommen und dachte schin es hätte geklappt, da merke ich heute Mittag ganz leichte Blutungen, also wohl doch alle Hoffnung vergebens.

Ich fühl mich so beschissen.

Leider weiß ich acuh nicht, was wir tun können. Ich möchte jetzt mal anfangen meinen ES zu bestimmen, da mein Zyklus so unregelmäßig ist. Wie mache ich das mit so nem uregelmäßigen Zyklus nur am besten? Hast du das schon probiert?

Dann haben...
haben wir alle das gleiche Problem. Ich hatte ne FG mit AS in der 9. SSW im August... Mache seit diesem Monat die Temperaturmethode um zu schauen ob ich auch brav nen ES habe. Ja, ich drehe auch demnächst durch!! Meine Nerven sind am Ende!! (vorallem sind momentan irgendwie eh alle ss um mich rum)

Unter www.wunschkinder.net

kann man seine Zykluskurve führen. Ist ganz gut und auch interessant.

Gefällt mir
24. November 2005 um 0:06
In Antwort auf solvej_12725592

Kenne das Problem.
Ich hatte im August auch eine AS in der 8.Woche und bis heute danach erst einmal meine Mens. Heute bin ich an ZT 38 angekommen und dachte schin es hätte geklappt, da merke ich heute Mittag ganz leichte Blutungen, also wohl doch alle Hoffnung vergebens.

Ich fühl mich so beschissen.

Leider weiß ich acuh nicht, was wir tun können. Ich möchte jetzt mal anfangen meinen ES zu bestimmen, da mein Zyklus so unregelmäßig ist. Wie mache ich das mit so nem uregelmäßigen Zyklus nur am besten? Hast du das schon probiert?

Nein habe ich noch nicht probiert
ich glaube sowieso das es gar nie klappt!!! und immer wenn ich mit jemandem reden will heißt es" ach du bist doch noch jung"!!! darum geht es doch gar nicht!!! deswegen geht es mir trotzdem schlecht!!! ich muss auch mal meinen fa fragen

Gefällt mir
24. November 2005 um 0:12
In Antwort auf asha_12251305

Dann haben...
haben wir alle das gleiche Problem. Ich hatte ne FG mit AS in der 9. SSW im August... Mache seit diesem Monat die Temperaturmethode um zu schauen ob ich auch brav nen ES habe. Ja, ich drehe auch demnächst durch!! Meine Nerven sind am Ende!! (vorallem sind momentan irgendwie eh alle ss um mich rum)

Unter www.wunschkinder.net

kann man seine Zykluskurve führen. Ist ganz gut und auch interessant.

Selbe probleme
habe schon mal was von hormonen gehört die es beschleunigen sollen schwanger zu werden!!! ich muss mal mit meinem FA reden deswegen!!! weiss wie du dich fühlst mir geht es auch total schlecht!!! darf ich fragen wie alt du bist!!!!???

Gefällt mir
24. November 2005 um 10:48
In Antwort auf flavia_12300642

Selbe probleme
habe schon mal was von hormonen gehört die es beschleunigen sollen schwanger zu werden!!! ich muss mal mit meinem FA reden deswegen!!! weiss wie du dich fühlst mir geht es auch total schlecht!!! darf ich fragen wie alt du bist!!!!???

Die Temperaturmethode ist
aber doch nur anwendbar, wenn der Zyklus regelmäßig ist, oder? Ich habe bei Schlecker so Streifen gesehen, mit denen man seinen Eisprung bestimmen kann, die funktionieren wie SS-Tests. Wie gut funktioniert so was?
Das mit dem "Du bist noch jung" kenne ich. Ich bin 24 und alle erzählen mir, dass ich doch noch alle Zeit der Welt habe. Wir wünschen uns aber nunmal JETZT ein Baby!!!

Habe ja seit gestern meine Tage und die ganze Zeit davor ahtte ich das Gefühl, dass es doch geklappt haben könnte. Gerade kam so ein richtiger "Hautfetzen" mit. Kann es sein, dass das ein Zeichen dafür ist, dass es zur Befruchtung kam, sich aber nicht eingenistet hat?!

Gefällt mir
25. November 2005 um 14:56
In Antwort auf solvej_12725592

Die Temperaturmethode ist
aber doch nur anwendbar, wenn der Zyklus regelmäßig ist, oder? Ich habe bei Schlecker so Streifen gesehen, mit denen man seinen Eisprung bestimmen kann, die funktionieren wie SS-Tests. Wie gut funktioniert so was?
Das mit dem "Du bist noch jung" kenne ich. Ich bin 24 und alle erzählen mir, dass ich doch noch alle Zeit der Welt habe. Wir wünschen uns aber nunmal JETZT ein Baby!!!

Habe ja seit gestern meine Tage und die ganze Zeit davor ahtte ich das Gefühl, dass es doch geklappt haben könnte. Gerade kam so ein richtiger "Hautfetzen" mit. Kann es sein, dass das ein Zeichen dafür ist, dass es zur Befruchtung kam, sich aber nicht eingenistet hat?!

War bei mir auch
letzten monat habe ich es auch gedacht, normaler weise hätte ich am 7. meine tage bekommen sollen und sie sind nicht gekommen erst dann am 13. waren sie dann plötzlich da und wir waren natürlich total traurig!!! das mit dem fetzen ist schon komisch!!! mal den arzt gefragt??? das mit den test funktioniert doch nicht ich vertraue da nicht drauf!!!

ich bin 22 jahre alt und wir hätten auch gern jetzt ein baby!!!

Gefällt mir
25. November 2005 um 21:30

Das kenne ich
Ich hatte letztes Jahr am 22.Oktober in der 9.Woche eine Fehlgeburt.Jetzt bin ich in der 23.Woche schwanger.Bis es wieder geklappt hat kam mir ewig vor.Dummerweise konnte ich mir erst gar nicht richtig freuen,weil ich die ersten 12Wochen extreme Angst hatte das ich das Kind auch wieder verliere.Langsam geht es,seid ich es treten merke weiß ich wenigstens das es immer noch lebt.Ich hatte immer einen Mondstein bei mir,der soll gut für die Fruchtbarkeit sein.Naja und so oft Sex wie möglich.ich hoffe es klappt auch bald bei Dir,damit es Dir wieder besser geht.Alles Liebe Margit

Gefällt mir
27. November 2005 um 10:18

Kleienr Trost-Versuch
Hallo ihr!

Ich kann Euch gut verstehen, so eine Fehlgeburt ist nicht schön. Ich hatte im April in der 7. SSW eine.
Ich persönlich hatte dann Glück, weil es direkt im Anschluss wieder geklappt hat und bin jetzt in der 34. SSW.
Habe mich aber damals viel erkundigt und irgendwo mal gelesen, das der Einnistungs-Prozess durch Vitamin E stabilisiert wird. Ich weiß aber nicht, ob wirklich etwas dran ist.
Ich habe im April mit ganz vielen Frauen darüber gesprochen und war wirklich erstaunt, dass fast jede, mit der ich gesprochen habe schonmal so eine Erfahrung gemacht hat. Und jetzt haben sie fast ausnahmslos alle tolle Kinder.
Mein Arzt hat auch gesagt, dass eine 1. Fehlgeburt noch kein Zeichen dafür ist, dass irgendetwas nicht stimmt, sondern nur bei mehreren Fehlgeburten hintereinander man sich Sorgen machen muss. Das kleine Würmchen darf sich in den ersten Wochen noch entscheiden, ob es das Leben wirklich möchte.
Ich kenne auch viele Pärchen, die ohne Fehlgeburt ein Jahr oder noch länger probiert haben, und dann hat es wunderbar geklappt.
Ich wünsche Euch alles alles Gute!

Gefällt mir
27. November 2005 um 18:11

Hallo du
ich hatte keine AS bei mir ist alles von alein raus gott sei dank lieb mir das wenigstens erspart!!! meine freundin hatte auch eine AS und sie hat gesagt es war schrecklich!!! nein war noch nicht wirklich beim arzt aber ich werde demächst mal gehen will dann mal wegen den hormonen fragen die es verschnellern sollen schwanger zu werden naja vielleicht klappt das dann!!! war das baby bei dir gewollt? liebe grüße luna

Gefällt mir
27. November 2005 um 18:15
In Antwort auf enola_11962841

Kleienr Trost-Versuch
Hallo ihr!

Ich kann Euch gut verstehen, so eine Fehlgeburt ist nicht schön. Ich hatte im April in der 7. SSW eine.
Ich persönlich hatte dann Glück, weil es direkt im Anschluss wieder geklappt hat und bin jetzt in der 34. SSW.
Habe mich aber damals viel erkundigt und irgendwo mal gelesen, das der Einnistungs-Prozess durch Vitamin E stabilisiert wird. Ich weiß aber nicht, ob wirklich etwas dran ist.
Ich habe im April mit ganz vielen Frauen darüber gesprochen und war wirklich erstaunt, dass fast jede, mit der ich gesprochen habe schonmal so eine Erfahrung gemacht hat. Und jetzt haben sie fast ausnahmslos alle tolle Kinder.
Mein Arzt hat auch gesagt, dass eine 1. Fehlgeburt noch kein Zeichen dafür ist, dass irgendetwas nicht stimmt, sondern nur bei mehreren Fehlgeburten hintereinander man sich Sorgen machen muss. Das kleine Würmchen darf sich in den ersten Wochen noch entscheiden, ob es das Leben wirklich möchte.
Ich kenne auch viele Pärchen, die ohne Fehlgeburt ein Jahr oder noch länger probiert haben, und dann hat es wunderbar geklappt.
Ich wünsche Euch alles alles Gute!

Danke
vielen dank für den trost freue mich für dich!!!! hoffe du hattest eine schöne ss und das du eine schöne geburt haben wirst!!! ich hoffe das es bei uns auch bald klappt und bei den anderen hier natürlich auch!!! hast du irdendwas besonderes gemacht das es so schnell geklappt hat???

Gefällt mir
27. November 2005 um 18:18
In Antwort auf flavia_12300642

Danke
vielen dank für den trost freue mich für dich!!!! hoffe du hattest eine schöne ss und das du eine schöne geburt haben wirst!!! ich hoffe das es bei uns auch bald klappt und bei den anderen hier natürlich auch!!! hast du irdendwas besonderes gemacht das es so schnell geklappt hat???

Komme gerade vom
Weihnachtsmarkt und bin völlig traurig, weil überall Päarchen stolz mit ihren Kinderwagen herumschieben. Würde auch so gerne ein Geheimrezept haben! Wie kriege ich vor allem erst mal wieder einen regelmäßigeren, schnelleren Zyklus (der letzte war 38Tage!!)?!

Gefällt mir
27. November 2005 um 18:40
In Antwort auf solvej_12725592

Komme gerade vom
Weihnachtsmarkt und bin völlig traurig, weil überall Päarchen stolz mit ihren Kinderwagen herumschieben. Würde auch so gerne ein Geheimrezept haben! Wie kriege ich vor allem erst mal wieder einen regelmäßigeren, schnelleren Zyklus (der letzte war 38Tage!!)?!

Wenn ich das wüsste
erst war es bei mir alle 23 tage und jetzt ist es auch unterschiedlich!!! ich halte es auch nicht mehr aus!!!! in meinem Bekannten kreis sind zur zeit 4 schwangere und die sind alle ungefähr so weit wie ich jetzt wäre!!! mit der einen muss ich sogar noch jeden tag zusammen arbeiten und es tut so weh wenn ich sehe wie ihr bauch wächst!!! ich könnte jeden tag weinen. Es ist nicht so das ich sie hasse aber ich finde es halt irgendwie gemein die haben alle schon kinder und wollten eigentlich gar keins mehr und bei ihnen klappt es und bei mir ging es schief und vor allem werde ich einfach nicht mehr schwanger alles so gemein. Ich verstehe dich echt...

liebe grüße luna

Gefällt mir
28. November 2005 um 14:11
In Antwort auf flavia_12300642

Danke
vielen dank für den trost freue mich für dich!!!! hoffe du hattest eine schöne ss und das du eine schöne geburt haben wirst!!! ich hoffe das es bei uns auch bald klappt und bei den anderen hier natürlich auch!!! hast du irdendwas besonderes gemacht das es so schnell geklappt hat???

Hallo Luna...
... also, ich habe so ungefähr auf den Zyklus geachtet und besonders um den Eisprung herum viel Liebe mit meinem Schatz gemacht. Ich bile mir ein, dass ich den Eisprung manchmal spüre... Aber man hat glaube ich auch nicht unbedingt jeden Monat einen.
Sonst war eigentlich nichts. Aber ich denke, dass es so schnell geklappt hat, das war eher Zufall. Man sagt ja auch, dass es wichtig ist, sich nicht so unter Druck zu setzen.
Dass, was Solero sagt, das Gefühl kenn ich. Als ich meine Fehlgeburt hatte, wurde gerade im Fernsehen berichtet, dass Heidi Klum Schwanger ist und was weiß ich noch wer. Und bei jeder Pampers-Werbung hab ich zuviel bekommen.
Ich wünsche Euch wirklich, dass es bald klappt!!

Alles Liebe, Karah

Gefällt mir