Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt und zyklus probleme

Fehlgeburt und zyklus probleme

9. August 2015 um 23:18 Letzte Antwort: 10. August 2015 um 20:28

Huhu ihr lieben
Kurze Geschichte
Ich hatte vor vier Monaten eine FG mit as und hatte seit dem nun das zweitemal meine Periode die jetzt nach 60 Tagen endlich eintraf.
Ich möchte unbedingt mein Wunschkind und fühle mich so hilflos bei so einem langen zyklus nichts machen zu können .. 1000 sst und so lange seine Periode nicht aber trotzdem nicht schwanger und dann kommt doch die Olli mens. Ich habe mir jetzt im Internet Klapperstorchtee bestellt .. hat da jemand Erfahrung? Und wie sind eure Erfahrungen nach einer fg? Wie komme ich mit dem langen zyklus klar? Sorte für den langen Text aber ich bin echt verzweifelt ( hoffe auf Rat

Mehr lesen

10. August 2015 um 10:08

Hallo
Meine Hebamme empfahl mir frauenmanteltee. Ansonsten hilft mönchspfeffer sehr gut. Wann war die fg? Meine war am 17.3 bekam genau 4 wochen nach as die erste mens für 2 lange Wochen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2015 um 20:28

Antwort
die as war am 15.4.... ich bekam sie knapp acht Wochen danach und dann danach wie gesagt erst nach 60 tagen auch sehr heftig und sehr schmerzhaft.... ich hoffe ich werde schnell wieder schwanger aber bei so einem Zyklus ist schnell sehr unwarscheinlich ....ist ja auch schon knapp vier nonate her meine fa sagte ich kann es nach der ersten Periode wieder versuchen aber dachte nicht das ich nach vier Monaten erst einen versuch machen konnte ((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram