Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt und ausschabung 10 ssw ... fragen

Fehlgeburt und ausschabung 10 ssw ... fragen

16. Mai 2014 um 13:40

Hallo zusammen...

Leider musste ich eine schlimme Erfahrung machen.... In der 10 ssw hat sich unser kleines Wunder von uns verabschiedet... Das war vor einer Woche... Am 08.05.14 wurde ich Ausgeschabt... Es war meine erste schwangerschaft... Ich habe mich noch nie so gut gefühl wie in diesen wochen

Nun wollte ich mal fragen, ob es hier jemand gibt der das alles auch durchmachen musste vor einer gewissen Zeit... Denn ich habe doch ein paar frage

Wann habt ihr nach der Ausschabung eure Regel wieder bekommen...?

Wie lange hat es gedauert bis Ihr wieder schwanger wurdet?

Wie lange habt ihr gewartet bis ihr wieder gehibbelt habt?

Lief die nächste schwangerschaft problemlos?

Lässt der schmerz irgendwann nach....?

Wie sah es mit der angst in der neuen schwangerschaft aus...?


Wir wünschen uns so sehr ein Baby
Wär toll wenn mir jemand seine Erfahrungen schreiben könnte

Liebe Grüße

Mehr lesen

16. Mai 2014 um 15:55

Hallo Delilah,
das tut mir sehr leid
Nun zu deinen Fragen...
1. die nächste Menstruation sollte in 4 bis 8 Wochen kommen, das wäre wohl laut meinem Frauenarzt im Rahmen des Normalen
2. wie lange es dauert bis man wieder schwanger wird ist unterschiedlich von Frau zu Frau, manche versuchen es ja erstmal auch nicht
3. also da gehen die Meinungen der Ärzte ja auseinander von sofort bis 3 Monate warten, hier wird gerne die Meinung vertreten, dass es nicht nötig ist zu warten, da der Körper eine neue Schwangerschaft erst zulässt wenn er dafür bereit ist
4. nun, in meinem Fall leider nicht... Allerdings liegt meinen Fehlgeburten auch eine Krankheit zu Grunde ( PCOS )
5. ja der Schmerz hat nachgelassen, es braucht seine Zeit aber es wird besser
6. das mit der Angst ist so eine Sache, da ist ja jeder anders im Denken, allerdings glaube ich, dass alle, die bereits eine Fehlgeburt hinter sich haben, die nächste Schwangerschaft ängstlicher und weniger unbedarft angehen

Ich wünsche Dir alles Gute und Kopf hoch, es wird besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 13:42

Liebe delilah
erstmal mein herzliches Beileid zu eurem Verlust. Ich drück dich ganz fest.

Ich hab meinen Knurps im Februar mit AS gehn lassen müssen.. zu deinen Fragen

37Tage hatte ich nach AS bis zur nächsten Mens. Di war sehr leicht. Seid dem hab ich 29zyklus.

Schwanger bin ich leider noch nicht.

Gehibbelt haben wir nach der ersten mens dann wieder.

Der Schmerz wird weniger .. es gibt Momente wo es weh tut..wenn wieder jemand in meinem Umfeld schwanger wird, wenn der Test wieder negativ ist...aber ssonst geht es ganz gut.

Angst habe ich natürlich schon vor einer neuen SS.. es war ja auch meine erste. Aber ich freu mich auch drauf und wünsche mir sehr ein Baby.

Liebste Grüsse und alles Gute <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 22:14

;(
Es tut mir echt leid was Du durchmachen musstest ich selber mußte das auch durchmachen. Das war Anfang 2012. War ebenfalls in der 10.ssw als ich mein Engel von uns gegangen ist.

Aber ich mach dir Mut. Nach der fg mit Ausschaltung haben wir nur ein Zyklus gewartet. Habe meine Periode normal bekomm und es hat sofort wieder geklappt. Klar ist man etwas verunsichert aber ich hab mich abgelenkt und habe sehr positiv in die Zukunft geschaut. Ja was soll ich sagen genaue dieses Wunder ist jetzt 14 Monate alt und ich hatte eine ganz tolle Schwangerschaft bis 40+6. Meinem Zwerg geht's super und hält uns alle auf Trab. es war für uns die beste Entscheidung die wir hätten Treffen können gleich weiter zu versuchen.

Also nicht den Mut verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2014 um 17:19

Auch AS am 8.5.
Hallöchen!!!

Och ich weiß genau wie es dir geht!!! Hatte ebenfalls in der 11. SSW eine ausschabung genau am 8.5. ... Auch meine 1. SS...

Wie geht es dir inzwischen? Hast schn was gemerkt ob sich da unten wieder was tut? Mens etc.? Oder ES?

Wir schaffen das auch noch wir warten einen zyklus ab und sollte der normal verlaufen versuchen wir es sofort wieder

GLG und fühl dich gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 7:31

5 wochen danach...
Hallo ihr Lieben,

tut mir voll leid dass ich jetzt erst schreibe... Aber ich war zwischenzeitlich so am Boden... Mir gings gar nicht gut... Aber Ihr kennt das ja sicher

Langsam geht es wieder.. Es gibt mal gute und mal schlechte Tage... Aber an unseren kleinen Knopf denke ich trotzdem jeden Tag!!

Bisher hab ich keine Mens gehabt.... Und mein Ovu letzte Woche war zwar gut sichtbar... Aber ob das wirklich ein Eisprung wars weiß uch irgendwie auch nicht... Geherzelt ohne Verhütung haben wir auch den ganzen Monat wieder... Es heißt man soll abwarten ja..... Aber ich denke man wird nur schwanger, wenn der Körper auch bereit dafür ist! Aber das kann ja jeder machen wie er will!
Jetzt muss ich also noch eine Woche warten damit ich testen kann... Gott wie mich das warten jetzt schon wieder nervt .... Ich mach mir schon wieder so einen druck wieder schnell schwanger zu werden... Ja soll man nicht und ist auch eher kontraproduktiv ich weiss... Aber ist garnicht so leicht ...mir fehlt das Würmchen so im Bauch

Wie gehts euch mitlerweile? Auch wieder am hibbeln oder schon wieder schwanger? Danke für eure tollen Antworten... Hat mich sehr gefreut... Und gleichzeitig sehr traurig gemacht wie viele doch das selbe durchmachen müssen....!

Habe mir vorher ein Buch bestellt über Sternenkinder.. Ich hoffe das ich nach dem Lesen besser damit klar komme! Wie habt ihr die schwere zeit überwunden?

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 7:37

Huhu
Hey Livelaughlove91

das tut mir sehr leid ... Dann haben wir ja leider die selbe geschichte :'(
Wie vielen das passiert... Unfassbar!

Tut sich denn bei dir schon was?
Vielleicht hast du ja lust mit mir hier zu schreiben.. Uns auszutauschen.. Zusammen hibbeln und Mut machen... Evtl kommen ja auch noch andere dazu ... Was meinst du?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 7:40

Hey
Huhu Steckdosenlemming

auch dir möchte ich für deine liebe Antwort danken und dir sagen wie leid mir dein Verlust tut!

Wie geht es dir inzwischen? Bist du wieder schwanger oder am hibbeln noch? Vielleicht möchtest Du ja auch hier weiter schreiben so dass wir uns austauschen können .. Ich würde mich freuen!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 7:46


Achja.. Ich schreib hier grad alles voll.. Ich hoffe ich nerve euch damit nicht aber ist mir halr wichtig.. Ich denke ihr wisst was ich meine

Ich würde eine neue gruppe anfangen. Wen ihr lust habt kommt doch dazu... Auch unter dem Thema Fehlgeburt... Würd mich freuen euch da zu sehen :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 7:56

Fehlgeburten
Hallo!
Ich hatte zwei Fehlgeburten, eine im letzten Sommer und eine im Dezember 2013. Nach der ersten Fehlgeburt bekam ich meine Regel nach zwei Monaten wieder, nach der zweiten sofort und sogar pünktlich. Ich bin dann tatsächlich in dem Zyklus auch wieder schwanger geworden, da war ich selbst erstaunt.
Heute bin ich schwanger mit einem kleinen Mädchen in der 23. Woche und es geht uns beiden gut. Anfangs war die Schwangerschaft allerdings schwierig. Ich hatte zwei Mal
Blutungen und auch seelische Schwierigkeiten, alles zu verkrampften.
Aber du siehst, es wird gut werden!
Alles Liebe und ganz viel Kraft für dich, denn dabei kann einer Frau niemand richtig helfen, auch der Partner nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 8:08

Huhu
Hey Liebeskindmama,

Danke für deine liebe Antwort und wahnsinne was du alles verkraften musstest... Um so mehr freut es mich jetzt deine positive geschichte zu hören
Bist du ohne mens gleich wieder schwanger geworden oder nach der mens?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 8:19

Hallöchen
@delilah Schön von dir zu hören!! Hab leider auch noch keine Mens... Nervt total... Aber hab schon ziemlich starkes ziehen also wirds wohl bald passieren *gg*

JA recht haste!!! Ich warte zwar eine Mens ab aber wenn du dich bereit fühlst dann passt das schon so mit euren nächsten versuch wünsch dir ganz viel glück!!! Ich starte nach der roten flut wieder

Sicher gerne können wir uns hier austauschen! Würd mich freuen...

JA es ist wirklich erschreckend wie vielen so etwas passiert Aber seltsamerweise (oder kommt mir es halt so vor) passiert das nur frauen die sich sehnlichst ein kind wünschen... Versteh das nicht... Aber unser engelchen sitzt oben in den wolken und passt auf uns auf bis es sich wieder bereit fühlt zu uns zu kommen

Hattest du es schon deiner Familie erzählt gehabt??
Würdest du alles wieder gleich machen? Ich glaub ich würd nicht mehr so schnell zum FA rennen... erst 2 wochen abwarten und dann...

@liebeskind danke dir sowas gibt mut Hoffe die weitere schwangerschaft verläuft perfekt für dich!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 8:31


Huhu

Ja habs familie und freunden gesagt ... Aber war auch gut so... Haben uns sehr aufgefangen die zeit jetzt... Bei der arbeit wusste es aber zum glück noch niemand und bei dir...?

Ja das mit dem wünschen und genau da passiert es ist mir auch schon "aufgefallen" echt seltsam....

Ja wenn mein ovu echt war bekomm ich nächste woche wohl meine mens.. Oder auch evtl nicht aber das glaub ich kaum... Fühle nichts bisher

Drück dir auf jeden fall de daumen das deine mens bald kommt und ihr neu durchstarten könnt!!

Wie ist es denn mit euer beziehung.... Also ich hätte das nie gedacht aber sind noch mehr ala eh schon zusammen gerückt jetzt... Ich glaube wenn man sowas zusammen schafft... Dann schafft man alles


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 8:32

:/
Gleich machen würde ich glaube ich fast alles wieder ja.. Hab schon sehr aufgepasst und du...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 10:26

Hallo
ich würde mich euch gern anschließen.
hatte am 6.6. meine Ausschabung in der 10. ssw.Das Herz hat leider nicht mehr geschlagen
Mein Partner und ich sind so am Boden zerstört, aber sehen auch gleichzeitig positiv in die Zukunft.
Wir hatten es schon der familie erzählt, die uns dann aufgefangen haben und uns etwas ablenkten.

ich bin froh, dass ich damit nicht allein bin und so viel Mut gemacht bekomme von anderen.

Ich habe jetzt noch Blutungen. Wann haben die denn bei euch aufgehört? der arzt im krankenhaus meinte wir sollen ca. 3 Monate warten bis wir es wieder versuchen, aber das ist noch soooo lang

Ich warte jetzt erstmal meine erste Periode ab. hatte vor der ssw einen unregelmäßigen Zyklus. wenn das jetzt wieder so ist, dann dauert es noch länger bis ich wieder ss bin. naja abwarten.

LG
Kristina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 10:30

Periode
Ich hatte meine Periode ein paar Tage, ganz normal. Und bin dann direkt schwanger geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 10:34

Fragen / hilfe
Falls du Fragen hast oder mal schreiben magst, melde dich ruhig gern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 13:01

Huhu
Hallo Tini... Das tut mir so leid das auch dir das passiert ist... Ich versteh es bis heute bei mir auch nicht... Es tut einfach so so weh. Gut das du einen verständnisvollen partner und eine tolle familie hast die dich auffängt.. Das glück hatte ich zum glück auch.

Ich hatte kaum blutungen nach der AS... Etwa eine Woche vielleicht und nur gaaanz wenig...

Das mit den 3 monaten warten hat mein Arzt auch gesagt.. Aber naja wir haben sofort wieder losgelegt... Aber das muss jeder für sich selbst bestimmen.

Ich wünsch euch ganz viel Kraft und das ihr dadurch noch mehr zusammen wachst dein schatz und du....

Freu mich wenn wir hier dann alle schreibeb und auf ein neues Wunder hibbeln...
Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 15:12

Heiraten
Mein Freund und ich heiraten im Juli. Das lenkt uns auch ein bisschen ab. Ich überlege noch ein paar schöne Worte an ihn zu sagen, um meinen Dank auszudrücken, dass er in dieser Zeit so für mich da ist, obwohl es ihm auch schlecht geht.

Muss mir erstmal einen Termin beim Schilddrüsenarzt holen, um meine Werte zu überprüfen. mein Fa hat festgestellt, dass die Werte etwas zu niedrig sind. nehme aber schon Tabletten. Wenn dann alles gut ist, werden wir es wieder probieren. Habe Angst es vorher zu tun, weil ich denke, dass es dann wieder nicht gut ausgeht.

Hat von euch jemand eine Unterfunktion?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 14:12

Hallo
Ich würde mich gerne anschließen...

Am 27.05. wurde festgestellt, dass der Embryo keinen Herzschlag mehr hat, da war ich in der 10. Woche. Der Embryo hat sich wohl aber schon seit der 9. Woche nicht mehr weiterentwickelt... und ich habe nichts bemerkt... Beim US habe ich sofort gesehen dass etwas nicht stimmt.. mein FA hat lange gesucht und gemacht und dann gesagt "es tut mir leid, ich kann leider keine Herzaktion mehr feststellen". Diese Worte werde ich nie vergessen.....
Am 30.05. fand dann die AS statt.
Habe nur einen Tag lang geblutet dann nur noch etwas Schmierblutung, jetzt ist alles weg...

Es tut einfach nur weh.. diesen Schmerz habe ich noch nie empfunden.. obwohl ich weiß dass es bestimmt besser ist und auch seine Gründe hat wenn sowas passiert, die Natur das ganz alleine entscheidet und man keinen Einfluss drauf hat.. tut es trotzdem einfach nur weh. Mir kommen immer wieder die Tränen... Ich hoffe dass es bald aufhört...

Wie geht es euch jetzt ? Wie versucht ihr das zu verarbeiten und zu überwinden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 16:18

Mal so mal so
Hallo narzisse,

das tut mir leid.

Mir geht es nicht besser. Gestern Abend z.B. habe ich im Bett nur geweint. Es ging einfach los. Ich glaube das dauert auch noch ein bisschen, bis man darüber sprechen kann, ohne dass einem die Tränen kommen.

Mit dem bluten ist es bei mir ganz anders. Ich blute schon seit dem Wochenende ziemlich doll, also als wenn ich meine Periode hätte. Ist total unangenehm, weil man ja auch noch keine Tampons benutzen darf. Ich habe davor nie Binden benutzt und kann mich da noch nicht ganz dran gewöhnen. Hatte meine Ausschabung am 06.06., also fast ne Woche her.

Wenn mir danach ist, dann weine ich einfach und mein Freund nimmt mich dann in den Arm und tröstet mich. Er sagt, dass alles wieder gut wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 17:09

Morgen
Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid, dass alle hier diese Erfahrung machen mussten. Ich habe morgen meine AS und bin unendlich traurig. War in der 10. SSW. Ich frage mich, wie ich die nächste Schwangerschaft überstehe. Man hat doch dann sicherlich nur Angst, oder? Ich möchte nie wieder so einen Moment beim Arzt erleben, in dem er mir sagt, dass das Herzchen leider nicht mehr schlägt. Den Kinderwunsch aufgeben, wollen wir aber auch nicht. Vor der AS selbst habe ich nicht so eine große Angst, eher vor der Zeit danach und vor dem nächsten Mal

Ich persönlich versuche mir zu sagen, dass die Natur das schon regelt, welches Baby stark genug ist für diese Welt und welches nicht.

Eine Unterfunktion habe ich übrigens schon seit Jahren und das wurde auch regelmäßig kontrolliert, gerade jetzt, die letzten Wochen. Wenn alles eingestellt ist, sollte das eigentlich kein Problem darstellen. Mmh!?! Ach, im Moment weiß ich einfach gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 17:14

Ihr lieben
Ich hatte gestern meine fg.. Das kkeine herz schlug nicht mehr 8+6 woche
Heute hatte ich die as.
Nun weine ich ziemlich viel war es bei euch auch so
Und der arzt meinte es ist sicherer 2 perioden abzuwarten.
Fällt das risiko einer fg eigentlich wenn man schonmal eine hatte?
Hätte so angst davor wenn wieder s bin :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 19:18

Hey
Hallo ihr Lieben...

Ohman... Schrecklich wenn man das von euch allen liest... Es tut einfach so verdammt weh und ich muss auch ständig daran denken... Jeden tag... Weine auch noch viel.. Bei mir ist die AS jetzt auf den Tag 5 Wochen her... Drüber reden kann ich mitlerweile... Also ohne zu weinen... Aber manchmal passiert es nunmal doch....
Aber das ist auch gut so... Ich und ihr alle bestimmt auch.. Ich will nicht so tun als ob es dieses kleine Wunder in mir nie gegeben hat.... Deshalb weine ich.. Deshalb trauere ich... Und das ist richtig so für mich.

Mir persönlich helfen bücher zu dem thema sehr... "Sternenkind" lese ich gerade.. Sehr einfühlsam geschrieben... Wirklich zu empfehlen!

Ich wünsche euch allen soo viel Kraft... Und ganz viel Liebe von eurem Partner und der Familie oder Freunden... Lasst alles raus.. Nur so kann man etwas abschließen.... Unsere Sternchen sind jetzt irgendwo da oben und passen auf uns auf da glaub ich ganz fest dran! Mein kleiner Engel... Mein Schutzengel

Ganz liebe Grüße
Delilah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 5:23
In Antwort auf delilah888

Hey
Hallo ihr Lieben...

Ohman... Schrecklich wenn man das von euch allen liest... Es tut einfach so verdammt weh und ich muss auch ständig daran denken... Jeden tag... Weine auch noch viel.. Bei mir ist die AS jetzt auf den Tag 5 Wochen her... Drüber reden kann ich mitlerweile... Also ohne zu weinen... Aber manchmal passiert es nunmal doch....
Aber das ist auch gut so... Ich und ihr alle bestimmt auch.. Ich will nicht so tun als ob es dieses kleine Wunder in mir nie gegeben hat.... Deshalb weine ich.. Deshalb trauere ich... Und das ist richtig so für mich.

Mir persönlich helfen bücher zu dem thema sehr... "Sternenkind" lese ich gerade.. Sehr einfühlsam geschrieben... Wirklich zu empfehlen!

Ich wünsche euch allen soo viel Kraft... Und ganz viel Liebe von eurem Partner und der Familie oder Freunden... Lasst alles raus.. Nur so kann man etwas abschließen.... Unsere Sternchen sind jetzt irgendwo da oben und passen auf uns auf da glaub ich ganz fest dran! Mein kleiner Engel... Mein Schutzengel

Ganz liebe Grüße
Delilah

:0
Das tut mir auch ganz leid für dich
Hast du denn danach wieder versucht schwanger zu werden oder versuchst es ?
Ganz ganz liebe grüße :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 7:42

Huhu
Hallo ihr alle,

Ja wir haben es gleich wieder versucht... Und ich glaube sogar das ich schon wieder schwanger bin. ... Habe am
Montag einen termin dann weiss ich mehr

Wie gehts euch allen so..?

Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 7:52

ZT1
@delilah Bei mir wussten es meine schwester und 2 Freundinnen Wir wollten es der Familie an Muttertag wo alle zusammen sind sangen aber leider hatte ich ja 4 Tage vor Muttertag die Ausschabung
Ja ich find das wirklich wie verhext mit den wunschkindern!!!
Ja da geht es uns gleich wie euch wir sind dadurch auch noch näher zusammengekommen! Es ist schön so unterstützt zu werden! Ich hab gestern auch endlich meine Mens bekommen ju-huuuuuuu
Ja ich würd eigentlich alles gleich machen nur mich nicht mehr so verrückt machen wie sofort zur FÄ zu rennen oder ähnliches Ich wills jetz ruhiger angehen Versuchs halt *gg* Lass die Tränen nur alle raus!! Ja das hast du schön geschrieben ich denke auch das die Krümel da oben sitzen und auf uns aufpassen

@tini Oh das tut mir so leid für dich!! Ich weiß wie es dir geht!! Kopf hoch süße wir schaffen das Ja das mit den 3 Monaten ist sehr lange aber wir warten auch nur einen Zyklus ab. Diese These ist wiederholt jedoch brauchen viele Frauen diese Monate um auch seelisch zu heilen Legt wieder los wenn ihr euch bereit fühlt!!
Und herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!!! Oh man wie schön!!! Feiert ihr groß?
Wir wollten im Mai heiraten aber werden die Hochzeit verschieben da ich damit rechne (hoffe) das ich genau dann schwanger oder garade nicht mehr schwanger sein könnte und das wäre zu stressig Jetzt wirds halt September Auch schön

@narzisse Fühl dich gedrückt!!! Ja das waren auch die schlimmsten worte die ich je hören musste!! Weine nur und lass es raus.. Es ist ext-rem traurig und ich finde jede Träne ist ein weite-rer Heilungsprozess!! Denk einfach dran das dein Engelchen da oben sitzt und auf dich herabschaut und einfach auf den richtigen Moment wartet wieder zu euch zurück zu kommen (jetzt kommen mir die Tränen). Besondere Kinder brauchen leider auch meistens etwas länger um zu uns zu stoßen
Bei mir ist es mehr als einen Monat her und ich muss sagen man wird immer zuversichtlicher und blickt immer mehr nach vorne und freut sich es bald wieder versuchen zu können SO kurz vor unseren Ziel werden wir jetzt nicht verzweifeln Aber ich weiß speziell die ersten 2 Wochen waren total hart und in der 4. Woche hatte ich auf einmal schlimme Depris Aber langsam akzeptiert man es und kann das hibbeln kaum noch erwarten!!

@leerenntanzsaal Ich wünsch dir ganz viel Kraft für diesen schlimmen Tag!!! Denk grad ganz fest an dich!!! Es ist wirklich schrecklich JA die nächste SS wird sicher noch härter für uns Da-vor hab ich auch angst.. Aber unsere Krümel wer-den dann stark genug sein und alles meistern können!!! Lass dir mal ein wenig Zeit und dann siehst du eh wie schnell ihr es wieder versuchen möchtet!! Fühl dich umarmt!

@vivien Die Chance auf eine neue FG liegt statt bei 15 nun bei 20% (rein statistisch) es ist jetzt nicht so das es wieder passieren muss Aber wir werden sicher die ganzen 40 Wochen der nächs-ten SS Angst haben Ich glaub sowas vergisst man leider nicht.. Aber wir schaffen das und unsere Krümel erst Hoffe dir gehts gut und alles ist soweit in Ordnung!

@me Hab gestern endlich meine Tage bekommen juhuuu

Liebe Grüße an alle


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 8:00

Okay
Ich hoffe auch das nächstes mal alles gut geht
Und das wünsche ich euch allen.
Hoffe auch schnell wieder meine tage zu bekomme und wir es bald nochmal probieren können.
Es stimmt auch man muss es wohl auch seelisch erstmal verkraften und realisieren ..grade richtig drauf eingestellt s zu sein und dann so schnell wieder weg.
Aber ich versuche einfach positiv zu denken
Wenn man dann schwangere sieht denkt man schon hmh wieso wars bej mir nicht so
Aber iwann werden wir bestimmt auch kleine schnullerbacken haben die uns auf trab halten <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 11:20

Guten Morgen
es ist ein Auf und Ab der Gefühle.. hab mich noch nie so gefühlt.

Am Dienstag war mein erster Arbeitstag, davor hatte ich Angst. Aber die Kollegen haben voll viel auf meinem Platz gemacht sodass ich kaum Rückstand habe.

Am Mittwoch abend bin ich dann komplett ausgetickt, hab nur noch geschrien und geweint. Es tut einfach so weh.. ich frage mich nicht warum wieso ich usw. darauf gibt es eh keine Antwort. Sondern dieses Gefühl dass ich es mir so gewünscht hat und es sogar dann noch so schnell geklappt hat und mir jetzt von heut auf morgen genommen wurde, das ist das schlimmste für mich. Und dass ich es noch nicht mal gemerkt habe...

Wie war das bei euch? Hattet ihr Blutungen oder auch MA? Wie lange ist es jetzt bei jeden einzelnen von euch her?

Das schlimme ist auch, dass dieses Thema in der Gesellschaft überhaupt kaum Platz findet. Niemand redet darüber und man weiß vorher auch nicht so viel davon. Ich dachte zb. immer wenn ich keine Blutung habe, müsste alles ok sein... hatte nie einen Tropfen Blut und deshalb auch keinen Verdacht...
Die leute können es einfach nicht verstehen dass man trauert und niedergeschlagen ist. Sie denken "das war doch noch kein Baby"!! Was soll das?? Es ist ein meschnliches Wesen auch wenn es noch nicht lebensfähig war! Mein Kind hatte ein Herz!!

Es kann einfach keiner verstehen, der es selbst nicht schon mal durchmachen musste!!

In manchem Momenten denke ich ja, es war besser so, es hat nicht sollen sein und alles ist für etwas gut auch wenn es erstmal schmerzhaft ist. Ich bin sogar dankbar dass die Natur das so geregelt hat wenn etwas nicht in Ordnung war. Ich akzeptiere diese Entscheidung auch wenn es weh tut. Und im anderen Moment bin ich wieder total verzweifelt, mir kommen ständig die Tränen.. ich denke daran wie das alles war und wie sehr wir uns drauf gefreut haben..

Gehts euch auch so??

Ich hoffe einfach dass dieser Schmerz bald aufhört und ich mich endlich wieder fangen kann.
Mein Mann untstützt mich wo er kann und hält zu mir. er leidet auch sehr aber er hat für sich den Weg gefunden es als einen "Prozess" anzusehen der jetzt leider nicht geklappt hat und er zwingt sich nicht dran zu denken, so hat er es mir gesagt weil es ihn sonst zerreißen würde. Ich bin froh dass er besser damit klar kommt als ich. Wir reden schon öfter drüber aber ich will ihn auch nicht damit belasten und ihn ständig daran erinnern wenn er gerade dabei ist das für sich abzuschließen. Er sagt mir ich kann immer zu ihm kommen wenn ich reden will und seine Worte sind auch die einzigen die mir wirklich helfen und mich aufbauen aber er sagt auch von sich aus wird er kein Gespräch anfangen weil es ihm zu weh tut...

Ach Mädels.. ihr seht ja wie durcheinander ich schreibe.. und genauso sieht es auch in mir aus. Ich hab so viele Gedanken.. hab schon angefangen alles für mich selbst aufzuschreiben, sozusagen ein Tagebuch für meinen Stern... das hilft mir ein bisschen.

Denke es tut auch einfach weh weil man schon eine körperliche Veränderung gespürt hat und kurz nach der AS der Körper schon wieder alles zurückfährt. Das tut so weh...

Tini, du heiratest hab ich gelesen? Wir heiraten auch im Augsut. Hoffe ich kann mich damit etwas ablenken...

Vivien. deine Einstellung ist super!! Hoffe dass ich auch bald soweit bin und weiter hibbeln kann.

Leertanzsaal: Lässt du deine schilddrüse jetzt nochmal untersuchen?

Deliha: du denkst du bist schon wieder schwanger? Wann war das alles nochmal bei dir??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 15:09

Huhu
Hey Narzisse... Genau das was du schreibst so hab ich mich auch gefühlt!! 100%!!

Bei mir war es vor 5 wochen... Die tests waren dann auch negativ und jetzt wieder positiv... Clearblue hat heute "schwanger 1-2" gezeigt... Montag ist termin beim arzt... Mal schauen ibs wahr ist... Wär schon krass.. Hatte ja nicht mal
Meine mens...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 15:19

Hallo narzisse
Also bei mir wurde Missed abortion festgestellt, am 11.6 und am 12 dann die as.
Habe im kh schon total geweint jeder hat mich umarmt und war für mich da. Trotzdem kam und komme ich mir total alleine vor und bin immernoch mega traurig. Jedesmal wenn ich dieses ziehen im unterleib hatte oder meine brüste weh taten wusste ich dies kommt durch mein kleines beby in mir.
Und alles endet einfach so schnell.
Mein freund ist auch traurig er erzählte das er auch kurz geweint hat als ich nich bei ihm war. Männer zeigen meist ja ihre gefühle nicht so. Aber ich denke das es trzd iwi was anderes für sie ist als für uns weil wir alles gespürt haben das kleine war in uns und beim fa haben wir sein kleines herzchen auf dem us in uns gesehen.
Bei mir war es so das ich am samstag leichte blutung bekam und sonntag dann ins kh bin. Da war noch alles gut
Dann wueden die blutungen von tag zu tag schlimmer. Dienstag war ich beim fa und da war noch alles gut mit dem kleinen. Mittwoch lief dann wenn aufm klo sas das blut einfach unten raus und ich hatte das gefühl als bekäme ich meine tage hatte aber keine schmerzen. Dann an dem abend ins kh und ja, es war leider gestosrben.
Jetz liege ich nur nach der as geht es mir noch nicht so gut.
Tut mir sehr leid das du deins auch verloren hast. Ich verstehe deine traurigkeit voll und ganz ich weine auch noch jeden tag auch eben als deinen text las. Habe heute nacht auch nur wenns hoch kommt 2 std geschlafen fühle mich so aufgewühlt.
Menschen die sagen das war doch noch kein
Kind kann ich nicht nachvollziehen, natürlich war es schon ein lebewesen in uns undzwar ein kleines beby. Man soll ja mind 2 perioden abwarten bis man es wieder probiert und daran werden wir uns auch halten.
Ich möchte das nächstes mal allesgutgehtauch bei dir hoffentlich.
Wenn ich lese das manche 2 3 4 sternchen habee denkeich nur oh gott es würde mich sozerreissendieses eine tut schon so weh
Aber was ich so lese passiert es sehr vielen zwisvhen woche 7 und 11 bei mir bei 8+5
Man sollte sich einfach vor 12 wochen nicht so sehr rein steigern auch wenns es eig garnicht geht
Wünsche dir das beim nächsten mal alles gut geht fühl dich gedrückt. :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 15:25

Hallo deliah
So schnell wieder schwanger?
Ich habe auch angst wenn wieder schwanger bin das es nochmal passiert
Manche sind wie du wenn es stimmt gleich wieder s gewesenund alles hat geklappt.
Aber ich hätte so schnell ja wieder sehr viel angst.
Obwohl es ja trzd ein grund zur freude ist wenn alles gut geht.
Lass uns hören was bei raus kommt ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 15:50

Hey
@ delilah: ich bin gespannt was der arzt mintsg sagt. du musst uns dann sofort berichten

ja, wir heiraten am 12.07. ich bin schon ganz aufgeregt.

es ist echt super, dass man sich hier austauschen kann und Trost bekommt. Vielen Dank euch allen.

Wir schaffen das schon. Bald werden wir alle gesunde Kinder in den Armen halten :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 16:39

Hallo
Hey Tini, glückwunsch zur Hochzeit.. ist ja schon bald! und ja ich sag dann bescheid ^^

Vivien... Klar macht man sich gedanken und hat wieder angst, aber jede schwangerschaft ist anders. Wenn es so sein sollte das ich schwanger bin... Die würfel sind dann neu gefallen und die freude würde überwiegen
Aber ja, jetzt erst mal abwarten.

Und zu dem thema man muss 3 monate oder mehr warten wieder schwanger zu werden... Das ist alt und überholt... Der körper wird nur schwanger wenn er bereit ust das kind auch auszutragen.. Von dem her mach ich mir da keine sorgen das es zu schnell sein könnte. Ich denke einfach jeder sollte wieder starten mit dem
Hibbeln wenn er denkt jetzt geht es und.. Für mich war das hibbeln auch wieder etwas hoffnung..!

Liebe Grüße euch allen... Seit stark!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 16:58

Ja das stimmt
Stimmt. Eig muss drr körper es ja selber wissen das stimm
t so habe ich darüber noch garnicht.nachgedach. an deiner stelle würde ich mich aucj freuen
Kann es auch kaum abwarten wieder das gefühl zu haben schwanger zu sein
Es ist einfach das tollste gefühl der welt.
Ich hoffe sehr das bei dir alles klappt.
Mal schauen wann es bei mir soweit sein wird.
Denke dann bin ich auch wieder glücklicher als jetzt.
Viele viele grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 18:40

Hallo
Hey Vivien.. Ja ich warte mal bis Montag ab.. Sicher ist es ja noch nicht

Vielleicht kann ja jeder mal ein bisschen über sich erzählen.. So ein paar fakten.
Damit man sich besser was unter den anderen hier vorstellen kann

Also ich fang mal an ^^

Ich bin 21
Komme aus Baden w.
Bin seit Sep. 2013 verheiratet
Und sind schon 7,5 jahre zusammen.
Bin das erste mal im 3. ÜZ schwanger geworden, das war ebde märz... In der 10 ssw hab ich es gehen lassen müssen ... Ausschabung am 8.5.
seither keine mens und glaube ich wieder schwanger... (Sind jetzt 5 wochen her)

Ehm ja das wars mal zu mir...
Wär schön wenn jeder ein bisschen sowas schreiben könnte

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 19:13

Dann mal zu mir
Ich bin erst 19
Bin schon lange mit mejnem freund zsm
Und dann haben wir es bischen lockerer mit pille nehmen gesehen kam dann mal morgens vor und dann überraschung schwanger.
Ich muss zugeben sas er sich mehr gefreut hat als ich hehe aber dann nach paar tagen kam es auch bei mir
Wir wohnen in bremen.
er fragte gleich im kh noch was wir jetzt tun ob wir pille ganz absetzen und beby machen wollen
Nun warte ich das ich meine tage bekomme und joa dann mal schauen
Und bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2014 um 19:16

Vielleicht
Klappt es ja schon bald bei allen hier
Dann können wir nen kleinen beby club gründrn
Wünsche tue ich es allen :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 11:15

...
@delilah Oh mein Gott berechte uns sofort am Montag dann!!!

ich bin 22
Seit guten 3 Jahren mir meinen Schatz zusammen
Hochzeit nächstes Jahr
Wir wohnen in Kärnten (Süden Österreichs)
Zum üben begonnen haben wir im November 2013 und dann hats im März geklappt bzw hatte im Feb meine letzte Mens... naja und dann hatte ich am 8.5. in der 11. SSW eine Ausschabung da das Herzchen nicht mehr schlug...
Am 12.06. bekam ich endlich meine Mens und jetzt in nächstes Zyklus versuchen wir es erneut!!! Hoffe soooo sehr das es klappt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 9:20

Vivien
es tut mir auch so schrecklich leid was dir passiert ist. Vorallem ist es ja noch nichtmal ne Woche her... die erste Woche ist die schlimmste, kannst du mir glauben. Habe auch nur geweint.. aber es wird besser glaub mir. Irgendwann lernt man auch das positive daraus zu sehen auch wenn der Schmerz tief sitzt. Alles hat einen Sinn auch wenn man ihn zunächst nicht versteht...

Bin auch unendlich traurig und die Tränen kommen immer wieder aber ich bin auch unendlich stolz und dankbar dass ich so schnell schwanger geworden bin und dass dieses kleine WEsen für kurze Zeit bei uns war und uns sehr glücklich gemacht hat.
Die Natur und gott haben das so entschieden und es war bestimmt das Beste.
Auch wenn es schwer fällt aber ich habe daraus auch gelernt, nämlich dass man nicht alles kontrollieren kann und dass einfach nicht unserer Macht liegt. Auch wenn man alles richtig macht, kann es passieren. Und so eine Krise zeigt einem auch nochmal wie stark die Beziehung zum Partner wirklich ist. Bin froh dass ich so einen tollen Partner habe, er hat mich die ganze Zeit unterstützt und zu mir gehalten, mich immer wieder aufgebaut und genau die "Knöpfe" gedrückt die ich jetzt gebraucht habe. Er hat mir auch eine neue Sichtweise dazu eröffnet und ich bin nochmal dankbarer ihn im August zu heiraten!!! Weil ich weiß dass wir alles zusammen schaffen können!!!

Am Freitag waren beim Pfarrer um den Gottedienst vorzubereiten und da haben wir ihm alles erzählt! Er hat sein vollstes Mitgefühl gezeigt und mit uns für das Kleine gebetet. Das hat nochmal gut getan, einfach auch mal die religiöse Sicht zu sehen und dass für das Kleine auch gebetet wird. Er hat gesagt jedes Leben wird von Gott geliebt egal ob geboren oder ungeboren. Und dass jeder irgendwann zu gott zurückkehrt. Dass Gott uns neue Kinder schenken wird und wir unsere Kräfte sammeln müssen für dieses neue Kind... seine Worte haben mir nochmal sehr viel gegeben.

So genug von mir...


@deliha: Wow, schon wieder schwanger?!?! Wie lange habt ihr mit dem GV gewartet? Mein FA hat gemeint 3-4 wochen warten.

Hier ein bisschen was zu den Fakten:

Ich, 26 Jahre alt, wohne in RLP.
Mit meinem Freund seit 3,5 Jahren zusammen im August wird geheiratet.
Im 2 ÜZ schwanger geworden. 9. Woche wurde MA festgestellt, dass war am 27.05., 30.05 AS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 9:43

Meine Daten
Ich bin 23
komme aus Hannover-Laatzen
Pille habe ich letztes Jahr im Frühling abgesetzt und schwanger geworden bin ich dann Ende März 2014.
Leider hat das Herz nicht mehr geschlagen, so dass Ausschabung am 06.06.2014 vorgenommen wurde.
Hibbeln tun wir denke ich erst wieder Juli/August.

@Vivien. Du hast recht. Alles hat seinen Sinn, es sollte bei uns allen so sein. Nur die Hoffnung nicht aufgeben.

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende.

Lieben Gruß
Kristina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 10:57

Hallo
Es ist schön wenn man hier liest das alle noch mehr mit ihrem partner jetzt dadurch verbunden sind... So wars bei uns auch!!

Oh toll die hochzeit wird euch auch ein bisschen ablenken... Und eure beziehung noch stärker machen!

Mit dem Herzeln haben wir 2,5 wochen gewartet.. Mein arzt meinte nach 2 wochen darf man wieder!

Ja obs wahr ist weiß ich dann heute mittag.. 15:15 termin... Ich geb dann bescheid ^^

Ganz liebe Grüße an euch alle
Kopf hoch und stark sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 11:01

Delilah
gleich berichten dann heute mittag!!

Wie lange bist du denn drüber?? Ohh ich würde mich sehr für dich freuen wenn es so schnell schon wider geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 11:03

Delilah
gleich berichten dann heute mittag!!

Wie lange bist du denn drüber?? Ohh ich würde mich sehr für dich freuen wenn es so schnell schon wider geklappt hat

Mein Arzt meinte 3-4 Wochen warten mit GV. Aber da hat wohl jeder andere Meinung..?!?
Wie war das denn bei dir/euch? Wie lange hast du geblutet?? Ich nur einen Tag aber bis jetzt kommt immer noch bisschen braune Flüssigkeit...

Am WE ist mein Junggesellenabschied. Da ist wohl auch einiges mit Schwimmbad und Sauna geplant.. denke mal ich darf noch nicht schwimmen oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 12:59

Hallo
Hey

Ohh junggesellinenabschied ) .. Da erinnere ich mich noch böse an meinen .. Wobei es auch ganz lustig war.. Meine mädels waren echt böse musste als Nonne mit nem Schild "kein sex vor der ehe" durch die Stadt ... Ohman.. Wünsch dir viel spaß bei deinem
Erzähl dann wies war ^^

Drüber? Keine ahnung ob ich drüber bin... Sind jetzt 5,5 wochen her seit der FG... Aber die tests werden immer deutlicher...
Jap ich berichte euch dann gleich davon

Also meine ärztin im krankenhaus und meine frauenärzte meinten beide 2 wochen warten mit herzeln und schwimmen... Ich war nach 2 wochen in der türkei und jeden tag im meer.. Alles war gut..! Aber ärzte sind sich doch nie einig .. Genau wie bei der frage wie lange man warten soll wieder schwanger zu werden... Deshalb bin ich der meinung jeder sollte auf seinen bauch hören

Ganz liebe Grüße
Delilah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:02

...
Geblutet hab ich auch nur 1-3 tage... Sonst nur so braunes gesiffer (sorry ) ...
Aber ja is glaub bei allen anders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 13:20

Ja
ich berichte dann vom Junggesellenabschied! Meine Mädels haben mir ein WE in Frankreich organisiert, so viel weiß ich schon mal.. bin mal gespannt.

Im Meer schwimmen ist aber auch was anderes als im Schwimmbad denke ich. da gibts nicht so viele Keime. Ich lass es lieber mal mit Schwimmen. Das letzte was ich jetzt brauche ist noch ne Entzündund oder sowas..

WEnn die Tests immer deutlicher werden dann kann es wohl nicht sein dass das noch resthormone von der letzten SS sind oder?? Ohh ich wünsche dir so viel Glück heute mittag delilah!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 14:42
In Antwort auf edda_12929602

Ja
ich berichte dann vom Junggesellenabschied! Meine Mädels haben mir ein WE in Frankreich organisiert, so viel weiß ich schon mal.. bin mal gespannt.

Im Meer schwimmen ist aber auch was anderes als im Schwimmbad denke ich. da gibts nicht so viele Keime. Ich lass es lieber mal mit Schwimmen. Das letzte was ich jetzt brauche ist noch ne Entzündund oder sowas..

WEnn die Tests immer deutlicher werden dann kann es wohl nicht sein dass das noch resthormone von der letzten SS sind oder?? Ohh ich wünsche dir so viel Glück heute mittag delilah!!!

Schön das von euch zu lesen.
Ich hoffe das auch ich das mit meinem freund schaffe.
Er ist schon wieder ganz normal drauf wie immer.. Ich bin noch tot traurig ich frage mich ob er wohl einfach nur nicht weis wie ee damit umgehen und mit mir umgehen soll und deswegen so ist wie immer.
Hoffe die traurigkeit vergeht bald
Ohhh dann bist du ja gleich beim srzt deliah ich bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 14:53

Hey vivien
mein Partner war anfangs sehr traurig genau wie ich. Bei ihm hat sich schneller wieder die Normalität eingestellt... ist auch klar, er hat keine körperliche und seelische Veränderung gespürt und kann das somit schneller verkraften. Habe aber mit ihm geredet und er meint, wenn er sich nicht ablenkt dann würde es ihn zerreißen und dass er deshalb schneller wieder zum Alltag zurückkehren wollte. Männer können Trauer nicht so zulassen wie Frauen..
vllt ist es bei deinem Freund ja genauso??

Redet am besten darüber! Sprich ihn darauf an wenn es dir auf dem Herzen liegt. Eine Beziehung kann daraus auch noch stärker werden!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2014 um 16:39

Hallo
Hey vivien..

Ja rede mit deinem freund... Meiner konnte seine gefühle erst auch nicht zeigen.. Und dann ist es aus ihm rausgeplatzt als er mein tagebuch gelesen hat in dem ich meine gedanken nach der Fg aufgeschrieben hatte... Und er hat mir gesagt er meinte er muss stark für mich sein!
Mhh

Bei mir lief alles gut.. Schleimhaut ist sehr aufgebaut.. Fruchthöhle vorhanden.. 4/5ssw!
In 2 wochwn hab ich wieder einen termin.. Ich hoffe das ich bis dahin dann mehr sehe auch schon das herzchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen