Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt ohne Blutung???? Geht das???

Fehlgeburt ohne Blutung???? Geht das???

12. Mai 2007 um 10:04

Ich bin mit dem Nerven total am Ende. Ich weiss nicht, ob mein Baby noch da ist! Bin zum ersten mal schwanger. Laut der Rechnung müsste ich in der 6. Woche sein. Aber laut des Ultraschall beim Doc ist der "kleine Punkt" den er gefunden hat aber erst so gross wie in der 4. Woche! Ich hatte vor 1 1/2 Wochen 3 Tage eine leichte Schmierblutung. Hatte eigentlich gehofft, dass es eine Einnistungsblutung war.
Aber weil der Arzt sicher gehen wollte in welcher Woche ich bin, hat er mein Blut bzgl. des HCG untersuchen lassen. Das war vor 4 Tagen. Er sagte mir dass der Wert des HCG bei 22 liegt. Also eher wie in der 4. Woche. Allerdings hab ich genau eine Woche vorher schon 2 SS-Tests gemacht die positiv waren.

Jetzt hab ich wahnsinnig Angst, dass der Wert innerhalb der letzten Woche gesunken ist und ich das Baby verloren hab.

Aber ich hatte halt nur vor 1 1/2 Wochen diese leichte Schmierblutung.
Kann man das Baby auch ohne "frische Blutung" verlieren.

Bin für jede Info dankbar.

Grus
Lucibabe

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 13:54

Verhaltene Fahlgeburt?
Merkt man das denn selbst oder kann das nur der Arzt feststellen?
Hab seit ein paar Tagen stärkeren weisslichen Ausfluss und die Übelkeit ist auch stark zurückgegangen so seit zwei drei Tagen.

Weiss echt nicht ob das gut oder schlecht ist und im Moment zieht sich jede Stunde füchterlich in die Länge.

Alle fragen immer wieder wie ich mich denn fühle (also mit der Schwangerschaft) und erinnern mich immer wieder dran. Eigentlich würd ich am liebsten im Moment gar nicht mehr darüber nachdenken. Das macht einen echt wahnsinning!

Danke dir aber trotzdem schon mal für die Antwort.

LG
Lucibabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 15:18
In Antwort auf murdag_12771101

Verhaltene Fahlgeburt?
Merkt man das denn selbst oder kann das nur der Arzt feststellen?
Hab seit ein paar Tagen stärkeren weisslichen Ausfluss und die Übelkeit ist auch stark zurückgegangen so seit zwei drei Tagen.

Weiss echt nicht ob das gut oder schlecht ist und im Moment zieht sich jede Stunde füchterlich in die Länge.

Alle fragen immer wieder wie ich mich denn fühle (also mit der Schwangerschaft) und erinnern mich immer wieder dran. Eigentlich würd ich am liebsten im Moment gar nicht mehr darüber nachdenken. Das macht einen echt wahnsinning!

Danke dir aber trotzdem schon mal für die Antwort.

LG
Lucibabe

Missed Abortion
Hallo Lucibabe,

ich kann Deine Ungeduld sehr gut nachvollziehen, und gerade heute ist Samstag.

Das geht auf jeden Fall, dass man eine FG ohne Blutung hat. Irgendwann kommt sie vermutlich, aber das kann dauern. Wenn es sowas ist!! Ich hatte ein Windei, und auch eine verhaltene Fehlgeburt. Also Rückgang der SS-Symptome, sich "nicht schwanger fühlen", eine Intuition, dass was nicht stimmen könnte.

Der Arzt hat die MA dann festgestellt aufgrund von Ultraschall und des hcg-Wertes, der viel zu niedrig war. Es folgte eine Ausschabung.

Das ist jetzt fünfeinhalb Wochen her und es geht mir wieder richtig gut. Seit gestern habe ich wieder meine Mens und denke, dass ich alles gut verkraftet habe.

Bevor Du Dich aber verrückt machst, kann ich Dir empfehlen, ins Krankenhaus zu gehen und Dich mal untersuchen zu lassen. Bestimmt können sie Dich dort beruhigen.

Ich drücke Dir beiden Daumen!

minimul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 17:06
In Antwort auf shun_12823914

Missed Abortion
Hallo Lucibabe,

ich kann Deine Ungeduld sehr gut nachvollziehen, und gerade heute ist Samstag.

Das geht auf jeden Fall, dass man eine FG ohne Blutung hat. Irgendwann kommt sie vermutlich, aber das kann dauern. Wenn es sowas ist!! Ich hatte ein Windei, und auch eine verhaltene Fehlgeburt. Also Rückgang der SS-Symptome, sich "nicht schwanger fühlen", eine Intuition, dass was nicht stimmen könnte.

Der Arzt hat die MA dann festgestellt aufgrund von Ultraschall und des hcg-Wertes, der viel zu niedrig war. Es folgte eine Ausschabung.

Das ist jetzt fünfeinhalb Wochen her und es geht mir wieder richtig gut. Seit gestern habe ich wieder meine Mens und denke, dass ich alles gut verkraftet habe.

Bevor Du Dich aber verrückt machst, kann ich Dir empfehlen, ins Krankenhaus zu gehen und Dich mal untersuchen zu lassen. Bestimmt können sie Dich dort beruhigen.

Ich drücke Dir beiden Daumen!

minimul

Dankeschön
für deine Antwort.

Ich weiss aber nicht ob ich meinen Schatz hier auch noch verrückt machen soll?! Bin total verunsichert. Mein ARzt meinte er hätte am Montag wahrscheinlich meine Blutwerte zum Vergleich des hcg. Vielleicht sollte ich doch einfach abwarten. ABer das fällt im Moment halt so supi schwer. Die ungewissheit quält einen schon ganz schön

ABer vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 11:41

Immer mit der Ruhe
Ob dein Kind nun 1 oder 2 Wochen älter / jünger ist, ist doch egal. Das wird sich im laufe der Zeit schon herausfinden lassen.
Jeder Körper reagiert doch anders auf das "schwanger sein".
Ich hoffe für dich, das deine Befürchtungen unbegründet sind.
Wird Schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 7:26

Fehlgeburt ohne Blutung
Ja das geht ich bekam gerade die schlechte Nachricht.
Habe mein Kind in der 13 Woche so verloren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 7:35
In Antwort auf murdag_12771101

Dankeschön
für deine Antwort.

Ich weiss aber nicht ob ich meinen Schatz hier auch noch verrückt machen soll?! Bin total verunsichert. Mein ARzt meinte er hätte am Montag wahrscheinlich meine Blutwerte zum Vergleich des hcg. Vielleicht sollte ich doch einfach abwarten. ABer das fällt im Moment halt so supi schwer. Die ungewissheit quält einen schon ganz schön

ABer vielen Dank

Hallo
Ich würde wen ich Dich währe keine Minute länger warten
wen Du sicher sein willst.Lieber einmal zuviel als einmal zu Spät es geht ja auch um Deine Gesundheit.Wünsche Dir viel Glück.Ich hatte kein Glück.Muss heute ins Spital.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 18:20
In Antwort auf slneag_11965341

Hallo
Ich würde wen ich Dich währe keine Minute länger warten
wen Du sicher sein willst.Lieber einmal zuviel als einmal zu Spät es geht ja auch um Deine Gesundheit.Wünsche Dir viel Glück.Ich hatte kein Glück.Muss heute ins Spital.

Ähhhmmmm...
daniela7210 du siehst schon das dieser tread 3 Jahre alt ist?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 13:21
In Antwort auf solva_12056551

Ähhhmmmm...
daniela7210 du siehst schon das dieser tread 3 Jahre alt ist?????????

Hallo
Jetzt ja wahr nicht ganz bei mir da ich vor kurzem eineFG hatte .Ich wahr froh eine Seite gefunden zu haben.Die mir hilft das ganze zu verarbeiten.Sorry............. .......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 13:21
In Antwort auf solva_12056551

Ähhhmmmm...
daniela7210 du siehst schon das dieser tread 3 Jahre alt ist?????????

Hallo
Jetzt ja wahr nicht ganz bei mir da ich vor kurzem eineFG hatte .Ich wahr froh eine Seite gefunden zu haben.Die mir hilft das ganze zu verarbeiten.Sorry............. .......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook