Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Fehlgeburt oder nicht!???

Fehlgeburt oder nicht!???

2. Mai 2007 um 12:15 Letzte Antwort: 11. Mai 2007 um 15:35

Hallo ihr lieben!

Könnt ihr mir diese Frage beantworten?

Ich bin schwanger und "eigentlich" in der 7. Woche, jedoch sinken meine Hormone im Blut ß-HCG ...Ein Arzt im Krankenhaus meinte, dass ich mich damit abfinden sollte zu einer Ausschabung zu gehen... jetzt hab ich davor angst!

Besteht vielleicht doch noch die Hoffnung, das alles gut wird und der Arzt sich nur getäuscht hat?

Hat jemand schon mal so eine Erfahrung gemacht??

Morgen habe ich einen erneuten Termin beim Arzt! Kann es kaum abwarten!!

Lieben Gruß Anna-Lena

Mehr lesen

2. Mai 2007 um 19:12

Mir gehts leider ähnlich
liebe anna-lena,

da ich in einer ähnlichen situation bin, habe ich jetzt stunden im internet recherchiert und kann dir nur sagen, dass es ganz unterschiedliche erfahrungen gibt. bei einigen kam es in solchen fällen tatsächlich zu einer fg, bei anderen nicht. hast du schon ein us gemacht? was ist da zu sehen?

von den hormonen weiß ich nichts, allerdings ist es bei mir so:
ich war heute beim us und da sieht man zwar eine fruchthülle, aber die hat eine längliche form und man kann keine "fruchtanlage" erkennen... zuerst meinte die ärztin, ich müßte in der 6. woche sein (berechnung nach letzter periode), nach der untersuchung meinte sie, ich könnte auch noch viel früher sein. oder es ist gar nichts drin bzw. nichts lebensfähiges
ich hab den nächsten termin erst am 18.mai.

diese ungewissheit ist irgendwie das schlimmste!

aber kopf hoch, man kann nie wissen!!!!

lg cornelimari

Gefällt mir
2. Mai 2007 um 21:26
In Antwort auf lumusi_12045990

Mir gehts leider ähnlich
liebe anna-lena,

da ich in einer ähnlichen situation bin, habe ich jetzt stunden im internet recherchiert und kann dir nur sagen, dass es ganz unterschiedliche erfahrungen gibt. bei einigen kam es in solchen fällen tatsächlich zu einer fg, bei anderen nicht. hast du schon ein us gemacht? was ist da zu sehen?

von den hormonen weiß ich nichts, allerdings ist es bei mir so:
ich war heute beim us und da sieht man zwar eine fruchthülle, aber die hat eine längliche form und man kann keine "fruchtanlage" erkennen... zuerst meinte die ärztin, ich müßte in der 6. woche sein (berechnung nach letzter periode), nach der untersuchung meinte sie, ich könnte auch noch viel früher sein. oder es ist gar nichts drin bzw. nichts lebensfähiges
ich hab den nächsten termin erst am 18.mai.

diese ungewissheit ist irgendwie das schlimmste!

aber kopf hoch, man kann nie wissen!!!!

lg cornelimari

Hallo cornelimari
Danke für deine Antwort!

Nachdem ich am Freitag mit Schmerzen ins Krankenhaus eingewiesen wurde, haben mich 3 Ärzte untersucht! Keiner konnte anhand des US die Schwangerschaft feststellen, obwohl ich in der 6. Woche war! Leider war es genauso wie bei dir, nichts zu sehen...nur ein ovaler schwammiger "Punkt". Bei der Blutuntersuchung wurde dann eine eindeutige Schwangerschaft festgestellt und das ß-HCG Hormon im Blut getestet...
Meine Hormonwerte waren zu dem Zeitpunkt auch noch in Ordnung... 2Tage später kam dann die traurige Nachricht, dass der Wert gesunken ist. Und somit der Embrio vom Körper abgestoßen wird...Morgen habe ich einen Termin bei meinem Arzt um die Werte nochmal zu überprüfen, aber die Ärzte im Krankenhaus haben mir keine Hoffnung gemacht!

Trotzdem werde ich mich nicht entmutigen lassen und ich hoffe, dass dich der Mut auch nicht verlässt.

Ps Hast du nicht die Möglichkeit noch eher Klarheit zu bekommen? Bis zum 18. Mai "läufst du ja die Wände hoch"

Liebe Grüße Anna-Lena

Gefällt mir
4. Mai 2007 um 14:16
In Antwort auf chau_12902189

Hallo cornelimari
Danke für deine Antwort!

Nachdem ich am Freitag mit Schmerzen ins Krankenhaus eingewiesen wurde, haben mich 3 Ärzte untersucht! Keiner konnte anhand des US die Schwangerschaft feststellen, obwohl ich in der 6. Woche war! Leider war es genauso wie bei dir, nichts zu sehen...nur ein ovaler schwammiger "Punkt". Bei der Blutuntersuchung wurde dann eine eindeutige Schwangerschaft festgestellt und das ß-HCG Hormon im Blut getestet...
Meine Hormonwerte waren zu dem Zeitpunkt auch noch in Ordnung... 2Tage später kam dann die traurige Nachricht, dass der Wert gesunken ist. Und somit der Embrio vom Körper abgestoßen wird...Morgen habe ich einen Termin bei meinem Arzt um die Werte nochmal zu überprüfen, aber die Ärzte im Krankenhaus haben mir keine Hoffnung gemacht!

Trotzdem werde ich mich nicht entmutigen lassen und ich hoffe, dass dich der Mut auch nicht verlässt.

Ps Hast du nicht die Möglichkeit noch eher Klarheit zu bekommen? Bis zum 18. Mai "läufst du ja die Wände hoch"

Liebe Grüße Anna-Lena

Termin
hai anna-lena,
wie geht es dir?
ich habe tatsächlich meinen termin nach vor verlegen können, auf den 11. also noch 1 woche ungewissheit.
ich fühl mich aber immer weniger schwanger und versuch mich schon auf eine fg vorzubereiten...
die schwangerschaft war bei mir zwar nicht geplant, ist sogar ziemlich ungelegen gekommen, aber jetzt wo sich das alles so entwickelt bin ich ganz schön traurig!
ich hoffe, dass beim nächsten mal alles in ordnung geht, denn ich hätte wirklich sehr gerne eigene kinder.
ich hoffe, dir geht es einigermaßen gut!
war die ss bei dir geplant?
lg corneliamari

Gefällt mir
5. Mai 2007 um 13:20
In Antwort auf lumusi_12045990

Termin
hai anna-lena,
wie geht es dir?
ich habe tatsächlich meinen termin nach vor verlegen können, auf den 11. also noch 1 woche ungewissheit.
ich fühl mich aber immer weniger schwanger und versuch mich schon auf eine fg vorzubereiten...
die schwangerschaft war bei mir zwar nicht geplant, ist sogar ziemlich ungelegen gekommen, aber jetzt wo sich das alles so entwickelt bin ich ganz schön traurig!
ich hoffe, dass beim nächsten mal alles in ordnung geht, denn ich hätte wirklich sehr gerne eigene kinder.
ich hoffe, dir geht es einigermaßen gut!
war die ss bei dir geplant?
lg corneliamari

Schön,...
Hallo corneliamari,

schön, dass du den Termin vorverlegen konntest....!
Ich hab nun Gewissheit...ich bin nicht mehr schwanger. Bin sehr traurig darüber...aber es wird seine Gründe haben! Seit gestern habe ich auch meine Periode wieder bekommen...

Die Schwangerschaft war geplant! Wir wollen unbedingt Kinder und wir haben das Schicksal entscheiden lassen.
Wir werden es auf jeden Fall weiter versuchen...und hoffen einfach das es bald klappt!!

Ich drück dir die Daumen, das es bei dir klappt!!!
lg anna-lena

Gefällt mir
11. Mai 2007 um 15:35
In Antwort auf chau_12902189

Schön,...
Hallo corneliamari,

schön, dass du den Termin vorverlegen konntest....!
Ich hab nun Gewissheit...ich bin nicht mehr schwanger. Bin sehr traurig darüber...aber es wird seine Gründe haben! Seit gestern habe ich auch meine Periode wieder bekommen...

Die Schwangerschaft war geplant! Wir wollen unbedingt Kinder und wir haben das Schicksal entscheiden lassen.
Wir werden es auf jeden Fall weiter versuchen...und hoffen einfach das es bald klappt!!

Ich drück dir die Daumen, das es bei dir klappt!!!
lg anna-lena

Gute nachrichten..
liebe anna-lena!
stell dir vor, das us heute hat gezeigt, dass doch ein embryo da ist und es gibt auch herztöne! die ärztin meinte, es sieht alles sehr gut aus. ich hoffe sehr, dass das so bleibt...
ich bin also erst jetzt anfang der 7. woche. beim ersten besuch dürfte es einfach noch zu früh gewesen sein um etwas zu erkennen. auch die form der fruchthülle ist nicht mehr so länglich.
passieren kann natürlich immer noch etwas. vor allem weil ich vor einigen jahren schon mal eine fg hatte.
ich wünsche dir, dass es bei dir so bald wie möglich wieder klappt und dass alles in ordnung geht!!!
alles alles liebe, cornelimari

Gefällt mir