Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt oder falsche Diagnose??

Fehlgeburt oder falsche Diagnose??

21. Oktober 2007 um 14:34



Hallo,
mein FA sagte mir vor einer Woche, dass die SS nicht mehr intakt ist.Da war ich 5+4. Sie sagte, man müsse Herztönr sehen u. da wäre keine.
Ich ging zu einer anderen FA und die sah kein Grund zur Sorge!!Herztöne sähe man später erst, allerdings wäre es etwas klein.
Und dann die Werte: am Montag nachmittag waren sie bei 750 u. am Mittwoch morgen bei 1117. Dies spricht doch für eine intakte SS??
Habe von der 1. FA eine Überweisung ins KH.
Wäre heute in der 6+3 Woche und hatte heut morgen kurz bräunl. Ausfluß (sorry, aber muß ich kurz beschreiben, damit klar ist, worum es geht),aber nichts sonst.
Es ist zum Verrückt-werden, habe tierisch Angst, was sein könnte.Hat jemand Erfahrung mit so einer Situation? Oder Ähnliches erlebt? Mache mir große Sorgen..
Lg,Lilly

Mehr lesen

21. Oktober 2007 um 15:04

Hallo lilly
ich hatte vor 2wochen eine ausschabung in der 14.ssw.bei war es so,das man in der 5.woche noch gar nix gesehen hat.in der 8.woche haben wir richtig das herz schlagen sehen.in der der 11.woche hatte ich ne nur ganz wenig-aber schmierblutung.und in der 14.woche hat man hat festgestellt das das knd nicht mehr lebt.
meine ärztin hat zweimal den hcg wert gemessen.und der ist nicht gestiegen,zumindest nicht viel.so weit ich weiß muss er sich innerhalb zwei tage ungefähr verdoppeln.
geh auf alle fälle morgen zum arzt!!!lass dich nochmal untersuchen.ob jetzt was ist kann ich natürlich leider nicht sagen,aber ich hoffe für dich das alles gut geht!!ich drück dir ganz fest die daumen1
bye muzel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2007 um 15:50
In Antwort auf cathy_12565063

Hallo lilly
ich hatte vor 2wochen eine ausschabung in der 14.ssw.bei war es so,das man in der 5.woche noch gar nix gesehen hat.in der 8.woche haben wir richtig das herz schlagen sehen.in der der 11.woche hatte ich ne nur ganz wenig-aber schmierblutung.und in der 14.woche hat man hat festgestellt das das knd nicht mehr lebt.
meine ärztin hat zweimal den hcg wert gemessen.und der ist nicht gestiegen,zumindest nicht viel.so weit ich weiß muss er sich innerhalb zwei tage ungefähr verdoppeln.
geh auf alle fälle morgen zum arzt!!!lass dich nochmal untersuchen.ob jetzt was ist kann ich natürlich leider nicht sagen,aber ich hoffe für dich das alles gut geht!!ich drück dir ganz fest die daumen1
bye muzel

Danke!
Danke für Deinen lieben Rat! Hatte schon gedacht, es antwortet keiner und schrieb gerade nochmal dasselbe ( kann man mal meine Sorge sehen lol) Bin froh über Deine Antwort und wie man sieht gibt es kein falsch und richtig, sondern ich muß wohl oder übel warten, ob der Hormonwert gestiegen ist..
Es tut mir wirklich von Herzen leid, dass es Dir so erging! Wenn das Herz erstmal geschlagen hat, ist es nochmal härter. Hatte auch schonmal eine Fehlgeburt und da sah man das Herzchen auch schon schlagen..
Ganz lieben Gruß,Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2007 um 16:00

Hallo Lilly,
als ich in der 5. SSW war hat man auf dem US auch kaum etwas gesehen (nur eine 0,5 cm gr. Furchthöhle), das hat aber meinen Arzt überhaupt nicht besorgt, ist anscheinend ganz normal zu diesme Zeitpunkt. Herzschlag sieht man angeblich FRÜHESTENS ab der 6. Woche und nicht mal immer dann.
Leider war 3 Wochen später bei mir dann nur eine leere Fruchthöhle zu sehen, da sich der Fötus nicht entwickelt hat.

Ich musste dann in KKH zur AS, habe dort aber lieber nochmal nachsehen lassen, ich hatte immer noch Zweifel, man liest ja auch so viel und hofft immer weiter. Die Ärztin im KKH war super nett und hat extra nochmal US gemacht, obwohl sie normalerweise der Diagnose der FA's vertrauen. Es war dann wirklich nix zu sehen, leider.

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall noch 1-2 Wochen warten bevor ich ins KKH gehen würde!
Du hast ja nun den anderen FA, der eher positiv gestimmt war. Zu dem würde ich jetzt nochmal gehen.

Die ß-HCG Werte sind übrigens nicht immer aussagefähig, denn solange der Körper denkt er wäre noch schwanger (wie bei mir z.B. auch ohne Fötus) steigen die Werte trotzdem und man hat auch alles SS Anzeichen.

Ich drück dir ganz doll die Daumen!

LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper