Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt in der 8. SSW - ich bin sooo traurig

Fehlgeburt in der 8. SSW - ich bin sooo traurig

12. Januar 2009 um 13:48 Letzte Antwort: 12. Januar 2009 um 14:20

Hallo,

war heute freudestrahlend bei meiner FÄ und war so gespannt auf die Ultraschalluntersuchung.
Letzten Donnerstag konnte man nur eine leere Fruchthülle sehen. Meine FÄ meinte, das würde sich heute ändern und heute können man ganz bestimmt was sehen.

Ganz erschrocken sahen wir ohne Worte auf den Monito - wieder nichts.

Am Mittwoch muss ich unter Vollnarkose zur Ausscharbung.

Ich bin sowas von traurig.
Mein Mann ist bei der Arbeit und ich kann mit niemandem darüber reden, da es niemand gewusst hat außer ihr da draußen im Forum.

Hab mein erstes Baby damals im 5. SSM verloren und mein heute fast 4jährigen Sohn damals fast im 4. Monat.

Warum?????
Warum passiert uns Frauen sowas????

Mehr lesen

12. Januar 2009 um 13:58

Hallo liebe Gutzele!
Erstmal mein herzliches Beileid... das is das schlimmste was einer Frau passieren kann finde ich. Ich hoffe du kannst irgendwann mal nach orne schauen und nicht nach hinten! Tust mir total Leid.

Naja die Frage warum kann ich dir nur so beantworten das etwas vielleicht nicht gestimmt haben könnte mit dem kleinen.. und dann stößt eben der Körper das kleine ab.

Ich wünsch dir auf alle Fälle alles erdenklich Gute und Kopf hoch!

lg weisstigerlady

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Januar 2009 um 14:08

Ohh man wie Scheiße....
es tut mir echt leid für Dich. Ich hatte auch bereits 2 FG in der Frühschwangerschaft. Ich weiß, es ist super schwer sich damit auseinander zu setzen, aber meistens stimmt was mit der befruchteten Eizelle nicht, so dass daraus niemals ein gesundes und lebensfähiges Kind entstanden wäre, daher hat der Körper die SS vorzeitig abgebrochen. Das ist sehr schwer und traurig, vor allem, wenn es Dir schon mal passiert ist.

Evtl. solltest Du allerdings mal mit Deinem FA reden, ob bei Dir was nicht in Orndung ist, denn so wie Du schreibst, hattest Du bei Deiner SS mit Deinem Sohn auch schon Probleme. Vielleicht hast Du irgendeine Hormonstörung, die die FG auslöst.

Ich kann Dir nur raten, laß Deinen Gefühlen freien Lauf, weine wenn Dir danach ist, schimpfe und schreie, weil Du es ungerecht findest, dass ausgerechnet Dir so was passiert und dann setze Dich damit auseinander und aktzeptiere es, denn Du kannst es leider nicht ändern. Laß Dich untersuchen und wenn alles ok mit Dir ist, wirst Du bald bestimmt wieder schwanger und dann geht es auch gut. Vertraue einfach darauf.

LG und halt die Ohren steif Ninusch 37 ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Januar 2009 um 14:20

OH GOTT
Das mus ja schrecklich sein, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Geduld. Hast du schon mal untersuchen lassen das es so ist?
Bei meiner Freundin war es so sie hat ihr baby vor der Geburt verloren(war im bauch tod), wurde aber gleich wieder schwanger

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram