Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt in der 7 SWO

Fehlgeburt in der 7 SWO

18. September 2007 um 13:32 Letzte Antwort: 18. September 2007 um 14:34

Ich bin ein bishen am verzweifeln, den ich habe schon soviele Ärzte Gefragt und jeder sagt mir was anderes. Hoffentlich könnt Ihr mir Helfen.Wisst Ihr wie lange man im Nachhinein feststellen kann ob eine Schwangerschaft bestanden hat? Und welche Untersuchungsmöglichkeiten gibt es dazu? Kann auch eine Medikamenteneinnahme den Test Beiflussen,vorallem würde mich Interesieren welche die Wehren? Bitte hilft mir den ich bin am Verzweifeln.

Danke DAnke Danke.

Mehr lesen

18. September 2007 um 13:35

Wieso glaubst du, daß
du eine fg hattest? welche anzeichen gab es? und hattest du positiv getestet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 13:47

Hallo sara
Deine Fragen kann ich Dir nicht wirklich beantworten. Aber es kommt sehr oft vor daß eine Eizelle befruchtet wird, sie sich aber aus irgendwelchen Gründen nicht einnißten kann und sie dann als "verspätete Monatsblutung" abgeht. Das ist ein Schutzmechanismus des Körpers. Wenn er sieht daß die befruchtete Eizelle nicht in Ordnung ist dann will er sie wieder loswerden. Ich glaube daß das bei mir auch der Fall gewesen ist. Ich war über 2 Wochen überfällig und hab dann irgendwann so einen ganz merkwürdigen, blutigen Klumpen abgesetzt. (Aber einen Monat später hat es dann doch geklappt) War es so in etwa bei Dir oder was ganz anderes. Laß den Kopf nicht hängen. Es hat dann wohl einfach was nicht gestimmt. Alles Liebe Elli 35.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 13:58

Vielleicht..
..hilft die Einnahme eines Gelbkörperhormonpräparats, um schwanger zu bleiben. Ich hatte zwei FG, jetzt bin ich in der 9. SWW.
Ob man im Nachhinein ein SS in so frühem Statdium feststellen kann, weiß ich nicht.
Alles Gute!

radio21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 14:34

Ich glaub nicht..
dass man sich das antun sollte und rausfinden WILL, ob man schwanger war. Wenn dus nicht (mehr) bist, macht es doch nur traurig zu erfahren, dass man eine FG hatte.

Und wenn du SS bist, dann wird sich das früher oder später beim Arzt/beim Testen feststellen lassen.

Aber wir können dir hier schwer helfen, weil du deine Situation ja garnicht richtig geschildert hast...

Kopf hoch, Bella 23.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram