Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt in 5.SSW jetzt (12 Wochen später)spüre ich Kindsbewegungen?

Fehlgeburt in 5.SSW jetzt (12 Wochen später)spüre ich Kindsbewegungen?

17. April 2017 um 22:28

Hallo zusammen!
Ich hatte vor 12 Wochen einen Frühabort ohne Ausschabung.
Seit gestern hab ich immer wieder ein sau komisches Gefühl im Bauch. Ich könnte schwören dass es Kindsbewegungen sind. Aber das Baby ist doch ab? Schwangerschaftstest war negativ. Hab ihn allerdings heute Abend gemacht. 
Aber Kindsbewegungen sind doch mit nichts vergleichbar. Ich bin etwas durcheinander Grad. 
Ich bin seit einer Woche in Behandlung wegen meinen Bauchschmerzen die ich seit einer Ewigkeit habe. Bisher kam nichts raus. Nächste Woche wird mir Blut abgenommen. 
Die letzten Wochen war mir schlecht und ich war viel müde. Zugenommen hab ich auch. Es wäre meine 2. Ss (jetzt wäre ich in der 17. Woche).
Werde ich langsam paranoid? Periode konnte ich nicht feststellen da ich nachdem Abort die Spritze bekommen habe.
Danke Für eure Antworten

Mehr lesen

18. April 2017 um 1:17

Hey, warst du denn nicht zur Kontrolle beim Gynäkologen ? Nach einem Abort soll man 4 Wochen später spätestens hin. Eigentlich sind ss Tests ab nmt zu jeder Tageszeit positiv. Aber man weiß ja nie ob die richtig gelagert wurden etc. 

Naja auf zum Arzt und alles gute 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 4:24
In Antwort auf inajohanna1406

Hallo zusammen!
Ich hatte vor 12 Wochen einen Frühabort ohne Ausschabung.
Seit gestern hab ich immer wieder ein sau komisches Gefühl im Bauch. Ich könnte schwören dass es Kindsbewegungen sind. Aber das Baby ist doch ab? Schwangerschaftstest war negativ. Hab ihn allerdings heute Abend gemacht. 
Aber Kindsbewegungen sind doch mit nichts vergleichbar. Ich bin etwas durcheinander Grad. 
Ich bin seit einer Woche in Behandlung wegen meinen Bauchschmerzen die ich seit einer Ewigkeit habe. Bisher kam nichts raus. Nächste Woche wird mir Blut abgenommen. 
Die letzten Wochen war mir schlecht und ich war viel müde. Zugenommen hab ich auch. Es wäre meine 2. Ss (jetzt wäre ich in der 17. Woche).
Werde ich langsam paranoid? Periode konnte ich nicht feststellen da ich nachdem Abort die Spritze bekommen habe.
Danke Für eure Antworten

Wenn die tests negativ sind
dann hast du entweder einen extrem stark arbeitenden Darm oder deine Psyche spielt dir einen Streich. Ich würde mir an deiner Stelle umgehend einen Termin beim Gyn geben lassen, der dich im Falle zu einem Internisten überweisen könnte, solltest du was mit dem Darm haben. Zu rechnen, dass du in der 17.ssw sein könntest, ist Irrsinnn. Lass es dir von einem Fachfann bestätigigen, ob du tatsächlich schwanger bist oder aber eben nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 5:47
In Antwort auf niinjadiamond

Hey, warst du denn nicht zur Kontrolle beim Gynäkologen ? Nach einem Abort soll man 4 Wochen später spätestens hin. Eigentlich sind ss Tests ab nmt zu jeder Tageszeit positiv. Aber man weiß ja nie ob die richtig gelagert wurden etc. 

Naja auf zum Arzt und alles gute 

Ohme dir Hoffnung machen zu wollen.... Hab gehört bei der 3-Monatsspritze sind SS Test immer negativ weil sich kein HCG bildet. Dennoch hätte ein Arzt kontrollieren müssen bevor er sie dir gibt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 12:22

Natürlich wird hcg gebildet und natürlich wäre ein schwangerschaftstest jetzt leuchtend positiv.  Das sind wieder komische ammenmärche.

Ich sehe es auch so das es dein Darm ist, da du ja eh Probleme hast z.b. eine Intoleranz gegen nahrungsmittel oder es deine Psyche ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
7 Tage nach der Periode, leichte Blutungen
Von: danisven
neu
17. April 2017 um 21:17
Teste die neusten Trends!
experts-club