Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt...fehldiagnose möglich ?

Fehlgeburt...fehldiagnose möglich ?

18. Juni 2010 um 13:13

Hallo,
Ich war gestern bei meinem Frauenarzt und plötzlich schaut sie mich an und sagt mir das es ihr leid tut, eine fehlgeburt. Sie könne keine herzaktion sehen Dann fügte sie hinzu, dass es wohl vor kurzem passiert sein muss, dass das herz aufgehört hat zu schlagen. Sie meint ich soll heute nochmal kommen und dann schaut sie nochmal und dann verinbaren wir einen termin für die ausschabung.. habe auch keine blutungen gehabt oder bis jetzt bekommen ..Könnte es eine fehldiagnose sein ?? kann sich ein arzt hierbei irren oder wie auch immer .. mag das einfach nicht wahr haben gescvhweige denn nachher mir das nochmal antun zu müssen

Mehr lesen

18. Juni 2010 um 13:55


um sicher zu gehen das sich sich nicht getäuscht hat möchte sie ja noich ein zweites mal gucken muss sie auch ...

Ich hatte leider das gleiche Erlebnis zwei Tage zuvor war noch alles auf dem Ultraschall in ordnung nur ich hatte leichte Blutungen dazu deshalb war ich an dem Tag beim Arzt ...ja und als ich dann zwei Tage später wieder gekommen bin hatte das kleine Herzlein aufgehört zu schlagen ...ich bin dann noch am gleichen Tag in den op gekommen da es meine 2 Fg war und der Arzt meinte es wäre besser wenn ich es schnell hinter mir hätte mit der As damit ich mit dem Verarbeiten anfangen kann...da es meine 2 Fg leider schon war ...das erste mal lebte es noch ...die Blutungen waren nur zu stark das sich die Plazenta abgelöst hatte..

Auch im Krankenhaus wenn Du da hin überwiesen wirst werden sie nochmal gucken und du wirst wohl dich auch selber davon überzeugen müssen weil das wollte mein Arzt im Krankenhaus auch und ich starrte nur auf diesen scheiss Ultraschall und es hämmerte mein Kopf ...es ist ein verdammt schwerer gang und ich werde an dich denken und einfach nur hoffen das sie sich vertan hat und alles gut ist doch solltest du Dich auf alles andere leider auch einstellen ...

Meiner Cousine haben sie damals gesagt sie hätte ein Windei...Gut das sie im Krankenhaus vorsorglich noch mal gucken das Windei ist heute knappe 4 Jahre alt weiblich und ein totaler Wirbelwind ..guck es gibt auch Fehldiagnosen mit guten ausgang ....ärzte sagen nie viel die wissen warum schieben bei vielen Dingen gleich panik und machen einen total beklopüt und lassen dann Ihre Patientinnen dumm stehen...Kenn das alles habe meine beiden Eltern innerhalb von 3 jahren verloren erst mein Pa und jetzt meine ma und immer haben die Ärzte gesagt alles Ok ....ja das habe ich gesehen ....

Lieben Gruß Nadine

P-s schreib bitte was bei raus gekommen ist wenn du magst auch per PN ich drücke Dir fest die Daumen das alles ok ist.
Welche schwangerschaftswoche bist du denn ?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 14:12
In Antwort auf niamh_12570649


um sicher zu gehen das sich sich nicht getäuscht hat möchte sie ja noich ein zweites mal gucken muss sie auch ...

Ich hatte leider das gleiche Erlebnis zwei Tage zuvor war noch alles auf dem Ultraschall in ordnung nur ich hatte leichte Blutungen dazu deshalb war ich an dem Tag beim Arzt ...ja und als ich dann zwei Tage später wieder gekommen bin hatte das kleine Herzlein aufgehört zu schlagen ...ich bin dann noch am gleichen Tag in den op gekommen da es meine 2 Fg war und der Arzt meinte es wäre besser wenn ich es schnell hinter mir hätte mit der As damit ich mit dem Verarbeiten anfangen kann...da es meine 2 Fg leider schon war ...das erste mal lebte es noch ...die Blutungen waren nur zu stark das sich die Plazenta abgelöst hatte..

Auch im Krankenhaus wenn Du da hin überwiesen wirst werden sie nochmal gucken und du wirst wohl dich auch selber davon überzeugen müssen weil das wollte mein Arzt im Krankenhaus auch und ich starrte nur auf diesen scheiss Ultraschall und es hämmerte mein Kopf ...es ist ein verdammt schwerer gang und ich werde an dich denken und einfach nur hoffen das sie sich vertan hat und alles gut ist doch solltest du Dich auf alles andere leider auch einstellen ...

Meiner Cousine haben sie damals gesagt sie hätte ein Windei...Gut das sie im Krankenhaus vorsorglich noch mal gucken das Windei ist heute knappe 4 Jahre alt weiblich und ein totaler Wirbelwind ..guck es gibt auch Fehldiagnosen mit guten ausgang ....ärzte sagen nie viel die wissen warum schieben bei vielen Dingen gleich panik und machen einen total beklopüt und lassen dann Ihre Patientinnen dumm stehen...Kenn das alles habe meine beiden Eltern innerhalb von 3 jahren verloren erst mein Pa und jetzt meine ma und immer haben die Ärzte gesagt alles Ok ....ja das habe ich gesehen ....

Lieben Gruß Nadine

P-s schreib bitte was bei raus gekommen ist wenn du magst auch per PN ich drücke Dir fest die Daumen das alles ok ist.
Welche schwangerschaftswoche bist du denn ?

..
Dankeschön.. die hoffnung stribt zuletzt ... ich bete das sie heute nicht stirbt ...ja stimmt entschudligung hatte ich vor lauter stress ganz vergessen ich bin in der 10. Woche.. ich konnte schon so viel erkennen und das jetzt heute nochmal durchstehen zu müssen wird ein horror das, das kleine herz nicht mehr schlägt ich war sooo glücklich als ich das erstemal den herzschlag sehen konnte.. gleich ist es soweit um 14.30 uhr ist der termin *zitter*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 14:26
In Antwort auf mercia_12245849

..
Dankeschön.. die hoffnung stribt zuletzt ... ich bete das sie heute nicht stirbt ...ja stimmt entschudligung hatte ich vor lauter stress ganz vergessen ich bin in der 10. Woche.. ich konnte schon so viel erkennen und das jetzt heute nochmal durchstehen zu müssen wird ein horror das, das kleine herz nicht mehr schlägt ich war sooo glücklich als ich das erstemal den herzschlag sehen konnte.. gleich ist es soweit um 14.30 uhr ist der termin *zitter*

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen
werde gedanklich bei dir sein ..Schicke Dir viele positive gadanken zu dir ...mit der Hoffnung das sie Dich erreichen und helfen werden ...ich weiß zu gut was Du grade durchmachst

Lieben Gruß Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 16:55
In Antwort auf niamh_12570649

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen
werde gedanklich bei dir sein ..Schicke Dir viele positive gadanken zu dir ...mit der Hoffnung das sie Dich erreichen und helfen werden ...ich weiß zu gut was Du grade durchmachst

Lieben Gruß Nadine

Danke
Danke für euer vieles daumendrücken und hoffen.. doch leider wurde es heute bestätigt Habe sofort einen termin bekommen wann die ausschabung stattfindet habe die ganze zeit das ultraschall bidl vor meinen augen da es ja noch gewachsen ist. also es muss vor kurzem aufgehört haben zu schlagen... Echt heftig wie alleine man sich vorkommt und denkt das alles um sich nur noch an einem vorbeizieht und man sich nicht mehr vortbewegt ich hänge wie in einer schleife und denke nur noch daran.. mich abzulenken fällt sehr schwer ... Besonders da ich ungewollt schwanger war und mich dann für das kleine entschieden habe ich war so entschlossen und dann das ... ich war mir in meinem ganzen leben bisher noch nie so sicher bei einer entscheidung... die tränen fließen nur noch :'-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 21:14
In Antwort auf mercia_12245849

Danke
Danke für euer vieles daumendrücken und hoffen.. doch leider wurde es heute bestätigt Habe sofort einen termin bekommen wann die ausschabung stattfindet habe die ganze zeit das ultraschall bidl vor meinen augen da es ja noch gewachsen ist. also es muss vor kurzem aufgehört haben zu schlagen... Echt heftig wie alleine man sich vorkommt und denkt das alles um sich nur noch an einem vorbeizieht und man sich nicht mehr vortbewegt ich hänge wie in einer schleife und denke nur noch daran.. mich abzulenken fällt sehr schwer ... Besonders da ich ungewollt schwanger war und mich dann für das kleine entschieden habe ich war so entschlossen und dann das ... ich war mir in meinem ganzen leben bisher noch nie so sicher bei einer entscheidung... die tränen fließen nur noch :'-(

Ach menno
und ich habe noch mehrmals an dich heute Nachmittag gedacht und gehofft das ich heute Abend was erfreuliches lesen kann..

Lass Dich ganz doll Drücken ,Deinen Tränen freien lauf wenn nötig schrei es raus aus Dir damit Du dich etwas befreien kannst ..
eswird einige Zeit dauern bis du dieses Erlebnis einigermassen verarbeiten kannst ...aber Du weisst hier sind viele Frauen die genau das gleiche durch gemacht haben die Dir gerne zu hören wenn Du dir Deinen kummer von der seele schreiben willst ..wir hören immer gerne zu .....

Wann hast Du denn die As ?Für den Tag wünsche ich Dir alles alles gute und das es Dir danach etwas besser geht und Du Dich auch körperlich gut fühlst....

Lg NAdine

P. mir fehlen grade etwas die Worte weil ich kenn dieses Bild vor augen was einen verfolgen tut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 22:11
In Antwort auf niamh_12570649

Ach menno
und ich habe noch mehrmals an dich heute Nachmittag gedacht und gehofft das ich heute Abend was erfreuliches lesen kann..

Lass Dich ganz doll Drücken ,Deinen Tränen freien lauf wenn nötig schrei es raus aus Dir damit Du dich etwas befreien kannst ..
eswird einige Zeit dauern bis du dieses Erlebnis einigermassen verarbeiten kannst ...aber Du weisst hier sind viele Frauen die genau das gleiche durch gemacht haben die Dir gerne zu hören wenn Du dir Deinen kummer von der seele schreiben willst ..wir hören immer gerne zu .....

Wann hast Du denn die As ?Für den Tag wünsche ich Dir alles alles gute und das es Dir danach etwas besser geht und Du Dich auch körperlich gut fühlst....

Lg NAdine

P. mir fehlen grade etwas die Worte weil ich kenn dieses Bild vor augen was einen verfolgen tut...

Leider
hat es alles nichts gebracht bin nur am heule und heule aber habe ja meinen schatz bei mir der nicht von meiner seite weicht und mich ganz viel tröstet =) und ich denke zusammen werden wir das schaffen...er möchte mittlerweile aufjedenfall noch ein kind und das gewollt .. i wie erfreulich jedoch im moment noch ein komischer gedanke ...also für ihn auch er wünscht sich eben ein kind mit mir ... hmm müssen das aber erst mal verarbeiten .. dieses bild vom ultraschall geht mir einfach nciht aus meinem kopf ... meine As ist am dienstag .. habe schon totale angst davor der gedanken das mein kleiner engel dann einfach niciht mehr da ist und vernichtet wird grauenvoll mir läufts bei dem gedanken eiskalt den rücken runter .. und auch weil ich zuvor noch nie eine nakose bekommen habe ... naja ich muss einfach stark sein ...und noch ein dickes dankeschön glück kann ich immer gebrauchen bei meiner momentanigen pechsträhne.. ganz liebe grüße an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper