Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt?

Fehlgeburt?

14. Dezember 2014 um 13:40

Hallo, ich hatte das letzte mal meine Regel am 6.11.2014, ich wurde mit IVF Schwanger. Am 21.11 war meine Punktion und am 26.11 wurden mir 2 Blastozysten wieder eingesetzt. Am 9.12,10.12 und 11.12 waren die SS- Tests postiv am 11.12 wurde mit Blut abgenommen und am 12.12 bekamm ich einen Anruf von Arzt, eindeutig Schwanger hcg wert lag bei 309 jedoch war mein Progesteronwert sehr niedrig 2,7.
Am 9.12 direkt nach dem SS Test und beim einführen vom Arefam bekmerkte ich sehr leichte blutungen. Jedoch bleiben bis auf 1-2 tropfen alles in der Scheide. Am 11.12 hatte ich eine US untersuchung man sah die Fruchthöhle, lt. Arzt alles in ordnung keine Anzeichen auf die Menstruation usw. Jedoch habe ich die Blutung bis heute immer noch. Hatte ich vllt doch eine Fehlgeburt?
Ich freue mich auf euere antworten

Mehr lesen

15. Dezember 2014 um 18:29

Utrogest?
Daa kann dir natürlich keiner von uns beantworten. Ich drücke dir aber auf jeden Fall die Daumen, dass es gut geht! Hat man dir denn nichts wegen dem Progesteronwert gegeben? Ich musste wegen leichter Schmierblutungen ab Ssw 5 Utrogest nehmen. Alles lief dann prima weiter. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5...

Allea Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 20:29
In Antwort auf jancis_987022

Utrogest?
Daa kann dir natürlich keiner von uns beantworten. Ich drücke dir aber auf jeden Fall die Daumen, dass es gut geht! Hat man dir denn nichts wegen dem Progesteronwert gegeben? Ich musste wegen leichter Schmierblutungen ab Ssw 5 Utrogest nehmen. Alles lief dann prima weiter. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5...

Allea Gute!!!

Hallo betsy
Ja ich nehme seit Transfer Arefam (vaginal) und duphaston (oral). Ich habe meinen Arzt in der KiWu praxis angerufen sowie das kh, da macht sich niemand stress deswegen. Morgen habe ich kontrolle. Bei mir kommen ja höhstens 1-2 tropfen raus (wenn überhaupt) es bleibt alles in meiner Scheide
Wenn in die Arefam nicht einführen müsste dann wüsste ich gar nichts von dieser Blutung.

Mir ziehen gelegentlich mal die Eierstöcke doch das kommt wohl durch die überstimmulation. Und bei meiner letzten us untersuchung am letzten donnerdtag hatte ich diese blutung auch doch in der gebärmutter war nichts zu sehen.

Ich gehe mal vom schlimmsten aus dann werde ich morgen nicht so sehr enttäuscht werden falls es wirklich eine FG sein sollte.

Danke für deine Antwort, dir und deinem Mäuschen alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper