Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt durch Vitamin D Mangel??

Fehlgeburt durch Vitamin D Mangel??

6. August 2011 um 15:06

hallo, hier bin ich mal wieder

hab gerade erfahren, dass ich mangel an vitamin D hab. muss jetz tabletten dagegen nehmen und hab den arzt am tel gefragt, ob es evtl sein kann, dass der mangel schuld an meiner fg war. er meinte, dass es durchaus sein kann und das es auf jeden fall für die nächste ss super ist das ich die tabletten jetz nehm!

hat jemand damit erfahrung? evtl auch ähnliche aussagen?

vlg Rebecca mit 2 Sternchen im herzen

Mehr lesen

10. August 2011 um 0:47

Ich
hatte auch Vit D mangel und musste tabletten dagegen nehmen. nur passte mein wert 8 wochen vor der SS wieder, das es hieß ich soll se absetzen,,,, dann wurde ich ss und in der 7. woche hatte ich ne FG

Ich weiß nicht ob das zusammenhängt, hab nächste wo erst Blutbild.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 11:24
In Antwort auf neve_12944663

Ich
hatte auch Vit D mangel und musste tabletten dagegen nehmen. nur passte mein wert 8 wochen vor der SS wieder, das es hieß ich soll se absetzen,,,, dann wurde ich ss und in der 7. woche hatte ich ne FG

Ich weiß nicht ob das zusammenhängt, hab nächste wo erst Blutbild.....


Danke für deine antwort und es tut mir leid das du jetz auch ein sternchen hast

Wäre super, wenn du mir schreiben würdest, was bei deinem bluttest rauskam! Hab nämlich jetz zwei verschiedene meinungen dazu.
Mein nephrologe is der meinung, dass es ein grund für die FG gewesen sein kann, mein FA sagt nein
Weiss nich ob das bei dir auch so is aber ich persönlich versuche zwanghaft einen grund für die FGs zu finden und red mir deshalb ein, dass der mangel der hauptgrund für zumindest die zweite FG war....
Also wie gesagt, wäre toll wenn du berichten würdest

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 23:34
In Antwort auf salome_12699987


Danke für deine antwort und es tut mir leid das du jetz auch ein sternchen hast

Wäre super, wenn du mir schreiben würdest, was bei deinem bluttest rauskam! Hab nämlich jetz zwei verschiedene meinungen dazu.
Mein nephrologe is der meinung, dass es ein grund für die FG gewesen sein kann, mein FA sagt nein
Weiss nich ob das bei dir auch so is aber ich persönlich versuche zwanghaft einen grund für die FGs zu finden und red mir deshalb ein, dass der mangel der hauptgrund für zumindest die zweite FG war....
Also wie gesagt, wäre toll wenn du berichten würdest

Lg


Mach ich... am Dienstag muss ich hin und am Mittwoch erfahre ich meine Werte. Ich berichte dir dann hier!

LG und Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram