Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Fehlgeburt ,doch wir geben nicht auf...

Fehlgeburt ,doch wir geben nicht auf...

28. Februar 2010 um 18:05 Letzte Antwort: 8. März 2010 um 19:06

So... wie versprochen habe ich unseren neuen Thread fertig. Wir haben alle das gleiche Schicksal, und hier ist ein Ort an dem wir füreinander da sein können...

Wir haben alle viel durchgemacht, doch wir werden nicht aufgeben, denn auch wir werden irgendwann glückliche Mamis werden...

Ich bitte euch weiterhin immer auf diesen Thread zu antworten, damit nichts verloren geht.

" Wir sind:"

marcelino1304 / Sandra 33 Jahre aus Österreich
2 Kinder u. 3 *Sternchen* in der 8,9 und 13 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
angelrose83 / Mareike 26 Jahre aus Schleswig-Holstein
1 *Sternchen* in der 7 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
linchen270806 / Nadine 28 Jahre aus NRW
1 Kind u. 5linge *Sternchen* in der 6,7 und 13 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
sunshine252574 / Sandra 36 Jahre aus Baden-Württenberg
2 *Sternchen*
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
mimismini / Michele 26 Jahre aus Bayern
2 *Sternchen*
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
technics08 / Mandy 25 Jahre
1 Kind *Sternchen* in der 15 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
mamamia165 / 30 Jahre aus NRW
2 Kinder u. 1 *Sternchen* in der 9 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
85jewels / Julia 24 Jahre
1 *Sternchen* in der 10 SSW
------------------------------ ------------------------------ ---------------------
puppinella2 / Melanie 32 Jahre aus NRW
2 Kinder 1 *Sternchen* in der 9 SSW



Ich hoffe das ihr jetzt weiter fleißig schreibt, und Neue sind natürlich immer herzlich Willkommen, wir wollen uns schließlich gegenseitig unterstützen.
"WIR SCHAFFEN DAS"

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 18:14

Halllo Mädels....
So ich hoffe euch gefällt der neue Thread, und ich hoffe auch das ich niemanden vergessen habe.

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 19:24

Super!!
Melli! Danke für den neuen Thread- ist echt super übersichtlich.

Na dann, hauen wir in die Tasten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 19:42

Na klar....
@ alison

Ersteinmal herzlich Willkommen bei uns, wenn auch kein toller Anlass ist.
Wie lange ist deine FG denn her?
Wenn du wilst das ich dich beim nächsten Thread mit aufnehme, bitte eine PN mit deinen Daten an mich, sprich: Name,Ort, Alter, Kinder, u. Sternenkind/er

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 20:25

Hallo Alison!
Schön,dass du dich auch uns anschließt!!
Finde es gut, wenn wir uns gegenseitig Mut machen und uns unterstützen und Rat geben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 20:36

@ alison
das kenne ich das gefühl, hatte ich auch, ich wußte auch das irgend was nicht in Ordnung ist, es war so anders als bei meinen 2 andern Kindern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 20:49

Habs
gleich jedem erzählt, und trotzdem schief gegangen. Man glaubt ja immer so etwas passiert einem nicht, nur den anderen, tja ich wurde auch leider eines besseren belehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:00

Ich...
muss erst einmal meine erste Mens bekommen, aber ich denke dann werde ich es auch noch mal versuchen, wenn mein Mann mitspielt.
Ich hatte meine FG mit AS am 10.02 gehabt.die SS war eigendlich nicht geplant, meine Familienplanung war derzeit beendet, aber jetzt sehe ich das ganz anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:14

@alison
Ich habe meine Mens jetzt letzten Freitag bekommen, aber ich möchte noch warten, mit dem nächsten Versuch.

Hatte ja meine 3 FG nicht in Folge, also1.FG, dann erfolgreiche SS, dann wieder FG, dann wieder schwanger, jetzt am 22.1. Ma mit AS

Da ich immer im Sommer erfolgreich und problemlos schwanger geworden bin, möchte ich auch diesmal wieder im Sommer hibbeln. Is halt so ein Gefühl..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:25

@ alison
bis morgen dann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:28

Tschüs,
bis morgen, Ally

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:39

Hi linchen!
Schön, dass du auch da bist!
Genauuuu mein Ding... Was wir alleine nicht schaffen...

Unsere Devise!

Mein Superduperlieblingslied wenn ich traurig bin ist auch: Alles kann besser werden von Xavier Naidoo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 21:58

@raubkatze
Tut mir sehr leid, was auch dir wiederfahren ist.
Es ist ja bei dir noch ganz frisch. Erhole dich erst mal noch, dann wird deine Mens schon kommen.

Warte jetzt mal auf deinen FA-Termin am Dienstag, dann weißt du mehr.

Wir alle werden dich nach besten Kräften unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Du bist nicht allein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:22

@marcelino
danke für das Lied, ich habe es schon ganz oft weiter gegeben...
Es hat mir auch sehr geholfen... Es ist wunderschön.

LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:26

Hallo
@ raubkatze

ersteinmal herzlich Willkommen. Wann hat dich denn das Schicksal erwischt? Du klingst aber trotzdem sehr zuversichtlich.

@ linchen

schön von dir zu hören, ja ich hoffe das es jetzt auch alle hin bekommen nur auf den Thread zu antworten, sonst herscht hier ein durcheinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:42

@ raubkatze
das tut mir sehr leid für dich, ist es denn 100 %, oder hast du noch eine Chance?
Hast du nioch irgendetwas anderes außer unterleibschmerzen, haben sie dir gesagt, das deine Mens jetzt einsetzen wird?


Ach so ich möchte dich bitten immer auf den Haupt Thread zu antworten, damit nichts verloren geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:50

Das...
hört sich aber komisch an, verstehe gar nicht, warum sie dir nicht irgendwas gesagt haben, ich würde jetzt mal abwarten was dein Arzt sagt, denn die sind ja davon ausgegangen, das deine Mens kommt, denn wenn sie nicht kommt müßtest du ja eine AS haben. Ich hoffe das es dir erspart bleibt, denn wenn du morgen deine Mens bekommen würdest könntst du ja sofort wieder los legen, aws bei einer AS nicht der Fall wäre.
Ich drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:57

@raubkatze
Ich musste nach meine 2.FG auch Tabletten nehmen, weil trotz AS zuviel Schleimhaut drinne war. Da kam aber die Blutung dann wie erwartet.
Vielleicht kommt sie bei dir auch noch. Könnte dann aber ein bisschen stärker sein, so wars zumindest bei mir.

Ansonsten musst du ja am DI zum FA, der kann dann hoffentlich sämtliche Unklarheiten beseitigen.

Alles Gute bis dahin! Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2010 um 22:57

Neee
das habe ich leider noch nie gehört, drücke dir auf jeden Fall dir Daumen. Und melde dich wenn du mehr weißt.
Wünsche noch ne Gut Nacht,wrde mich jetzt verabschieden.

@All bis morgen mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 18:52

Hallochen ihr lieben
Na wie schauts aus bei euch???
War ja am Wochenende zum Dorffest.Und wie erwartet haben alle gefragt ob ich schon weiß was es wird....

Die ersten zehn habe ich es sachlich erklärt-.waren auch ziemlich betroffen...
Den anderen 20 hab ich dann gesagt,warum sie so doof fragen,wenn ich noch schwanger wäre würd ich ja bestimmt keinen Schnaps trinken und rauchen-Oder?????


Man,das war ganz schön nervig.....War ja nicht böse gemeint von denen,aber die haben schon den ganzen Abend geglotzt und manche wußten es auch schon-aber nochmal so dumm fragen und in dr wunde bohren

Leute gibts-nee nee nee...


Naja,ansonsten gehts mir ganz gut...
War heut Kondome kaufen-das war vielleicht komisch...Hab ich ewig nicht mehr gekauft-so das ich ganz verlegen war

Sagt mal,wie lange wartet ihr mit weiter üben???
Lese ganz oft,das die meisten sofort wieder loslegen??Ist das denn gut für den körper???

Ich glaube,meiner hat noch nicht so ganz geschnallt,das ich nicht mehr schwanger bin.Hatte sogar milch in der Brust

Ist das normal??

so das wars erstmal für den moment.

lg mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 19:00

Hier noch der link
http://cgi.ebay.de/Grabschmuck-fuer-Sternenkinder -Gedenkstein-STERN_W0QQitemZ18 0472030677QQcmdZViewItemQQptZG arten_Parkeinrichtung?hash=ite m2a04f8a5d5




Find ich ganz hübsch und habe wenigstens einen "Ort" an dem ich trauern kann ....

Da ich ja nicht das kleine beerdigen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 19:24

Hallo
@ Mandy

Ja ich kenne das,sie wollen alle wissen wie es mir geht, und man hat mittlerweile schon keine Lust mehr darauf zu antworten. Sie meinen es ja nicht böse aber es stimm es nervt einfach nur.
Sollte ich meinen Mann noch überzeugen können, werde ich es nach meiner Mens nochmal probieren. Das Risiko ist bewiesenerweise nicht höher als in ein paar Monaten.

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 20:04

@ raubkatze
Na ja das hört sich wirklich nicht gerade romantisch an, aber es ist ja für einen guten Zweck...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 11:29

Hallo Mädels!!
Hole mal unsren Thread wieder nach oben, der ist ja schon ein bisschen weit nach unten gerutscht...
Wünsch euch allen einen schönen Tag!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 11:41

Hallo
habe heute meinen FA angerufen(bzw. mein Mann),da ich den nächsten Termin ja erst am 12.3. gehabt hätte.
Naja,habe der Schwester mitgeteilt,das ich im KH war,was sie aber schon wußte..
Arzt hatte schon Post vom KH.
Naja,jedenfalls hab ich jetzt einen Termin am Donnerstag.
Und ich bin grad völlig aufgelöst.Wir haben auch gefragt ob die Ergebnisse der Pathologie schon da sind-und ja-sie sind da...
Und jetzt weiß ich nicht ob ich es noch wissen möchte-warum,wieso usw....


Wisst ihr was ich meine???Habe echt angst davor,das er mir sagt,das kind war krank-was sich vielleicht wiederholen könne in der nächsten SS.

Oh man,was mache ich den jetzt?War so entschlossen den Bericht zu lesen bzw erklärt zu bekommen.
Wir wollen doch auch wieder hibbeln-bald

Was mach ich denn jetzt???

über Antworten wäre ich sehr dankbar.


glg Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 12:44

@raubkatze

das is ja wohl nicht wahr???

Da macht man sich nen Kopf und dann war das umsonst???
Ärzte???
Wußtet ihr das die meisten Alkoholkranken menschen ärzte oder Rechtsanwälte sind???
Gut,die haben auch ne menge stress,aber trotzdem...Bei dem Gedanken dran wird mir ganz anderst.

Dann wünsch ich dir liebe Raubkatze alles gute für den nächsten Versuch...Drück die Daumen...#

mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 12:56

@technics
Ich verstehe deine Angst und deine Unsicherheit, aber ich würde mir den Befund schon genau erklären lassen.

Ich hatte auch immer einen Horror davor, aber ändern lässt sich sowieso nix, und du hast dann vielleicht Gewissheit worans gelegen hat.

Bei mir wurde, da sonst keine Ursachen gefunden wurden, angenommen, dass Chromosomenfehler vorgelegen haben.

Aber es ist nicht so, dass das dann jedesmal vorkommt, denn ich habe dazwischen ja gesunde Kinder gekriegt, und du hast ja auch schon einen Sohn.

Bitte mach dich jetzt nicht fertig und denke positiv, beim nächsten Versuch klappt es bestimmt. (das denke ich bei mir selber auch)

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 13:01

Unfähige Ärzte
Hallo Raubkatze!
Also das ist ja echt heavy deine Geschichte!! Da fragt man sich ja wirklich in wessen Hände man sich begibt!!

Da hast du dich jetzt völlig verunsichern lassen und warst total fertig, und dann sowas.

Aber jetzt kannst du durchatmen, und voller Zuversicht hibbeln....

Alles Gute für dich!! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 16:19

@raubkatze
hi, also bei mir war es so: ich hatte 2 positive ss-tests vor 3 wochen (und es waren die digitalanzeigenden, von wegen strichelchen falsch gedeutet oder so, neenee). vor 1 woche bekam ich blutungen. als ich beim fa einen ss-test machte war dieser negativ, woraufhin er meinte, ich wär nicht schwanger gewesen (ich hab mich schon gefreut darüber). sicherheitshalber nahm er mir blut ab. hcg-wert 22, woraufhin er sagte, ich sei wohl doch schwanger gewesen. es kann also immernoch sein, dass du doch schwanger warst. ich will dich keinesfalls verunsichern, nur anmerken, dass es evtl. einfach nur ein wenig sicherer wär', wenn du mit dem hibbeln einen zyklus wartest.
liebe grüße,
paula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2010 um 21:40

Hallo zusammen...
@mamamia

Ich wünsche dir dann ganz viel Kraft für die Beisetzung, es ist schön, das du noch mal die Chance bekommst dich von deinem Sternchen zu verabschieden.

@alison, linchen

da werden wir ja immer mehr die es direkt wieder versuchen wollen, dann wünsche ich uns ganz viel Glück... und drücke allen die Daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 13:20

Heute...
... ist mein AS genau 2 Wochen her und immernoch keine Anzeichen von meiner Mens

Wie lang hat es denn bei euch gedauert? Ich will endlich wieder den "normalen" Ablauf haben, damit wir bald wieder hibbeln können.

Im KH meinten sie zu uns, das wir 3 Monate warten müssen, aber ich habe eh morgen meinen Nachkontrolltermin beim FA, da werde ich ihn nochmal fragen. Vor allem, weil meine Schilddrüsenwerte zur Zeit in Ordnung sind.

UND ICH WILL ENDLICH SCHWANGER SEIN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 13:27

@jewels
Der Wunsch nach einem Baby ist bei uns allen sehr groß!
Aber ich denke, du wirst deine Mens bald bekommen.

Meine AS war am 22.1. und ich habe 5 Wochen danach meine Mens bekommen.

Ich beginne aber noch nicht zu hibbeln, weil ich auch nach meinen ersten 2 FG immer länger gewartet habe.

Aber die meisten Mädels warten keine 3 Monate weil es erwiesenermaßen kein höheres Risiko gibt, wenn man es gleich wieder versucht...

Alles Gute! Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 13:38

5 Wochen
danch erst?

Ich hatte gehofft, dass das schneller geht...

Hast du nach deinen FG die 3 Monate eingehalten? Ich weiß, das da die Meinungen auseinander gehen, aber ich habe schon Angst, das, wenn ich schwanger werden sollte, innerhalb der 3 Monate, und es dann eine FG wird, das ich mit dann ewig vorwürfe mache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 13:53

@ jewels
also bei mir ist es heute genau 3 wochen her und ich habe noch keine Mens, im gegenteil ich denke ich könnte einen Es haben, dann dauert es ja eh noch mal ca. 2 Wochen bis die kommt.
Mach dich nicht verrückt, das wird schon. verhütest du denn im Moment?

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 14:00

@jewels
5 Wochen nach der AS ist schon okay, denke ich! Manche warten noch viel länger....

Mach dir keinen Stress, der Körper braucht auch seine Zeit, sich wieder zu "normalisieren".

Ich habe schon immer mindestens die 3 Monate nachher eingehalten,und werde das auch wieder tun, aber wie schon gesagt, die meisten Mädels machen das nicht...

Keine Angst- positiv denken- es klappt schon!!

Ich bin nach jeder FG problemlos SS geworden, und glaube fest, dass es diesmal auch wieder so sein wird!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 14:10

Momentan
verhüten wir nicht.

Werde morgen mal mit meinem FA rede.

Vielleicht werde ich es einfach auf mich zukommen lassen und die Natur entscheiden lassen

Man liest ja soooooo viel über das Thema, sogar die FAs sind sich da nicht einig. Also warum dann warten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 14:37

Hallo...
@ linchen
wo du dich genau im Zyklus befindest kann dir eigendlich keiner sagen, denn die As gilt ja nicht als wirkliche Mens, deswegen sind die Aussagen wann die Mens wieder kommt auch immer sehr wage, sprich 4-6 Wochen nach der AS.
Du kannst erst nach der 1 Mens wieder versuchen einen Zyklus zu finden,würde ich sagen.
Ich habe ab der AS wieder Temp gemessen um es heraus zu finden, normalerweise habe ich immer um den 14 Tag rum meinen ES jetzt bin ich bei 21 Tagen und glaube das ich den ES habe,laut Temp, Mittelschmerz und Schleim, also dauert es ca. noch 14 Tagebis die Mens kommt.

@jewels
alo wenn du nicht verhütest kannst du jederzeit wieder schwanger werden, warte mal ab was dein Arzt sagt oder versuche es auch mit Temp messen oder den Ovus tests.
Am besten ist es den körper es selber entscheiden zu lassen, ich glaube wenn man sich zu sehr unter Druck setzt passiert sowieso nichts.
Also versuche locker zu bleiben, wenns auch schwehr fällt.

LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 15:11

Hast schon recht
Melli.

Mir ist es bewusst, das ich wieder schwanger werden kann.

Ich verlasse mich in dieser Hinsicht auf meinen Bauch. Ich werde, solang es mir mein FA morgen nicht STRENGSTENS empfiehlt, vorerst nicht verhüten. Es geht mir einfach gegen den Strich, dem entgegen zu wirken, was man sich eigentlich vom ganzen Herzen wünscht.

Die Angst ist sicher da, das es wieder passiert, aber die Angst wird auch nach 3 Monaten da sein. Sobald einem das passiert ist, wird man immer dieses Gefühl im Hinterkopf haben.

Ich werde jetzt nicht gezielt darauf hin "arbeiten", was natürlich bei einem unklaren Zyklus auch nicht geht, aber ich werde weiterhin ohne Verhütung herzeln

Mal sehen was das Schicksal für uns in petto hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 16:52

Juhu
das würde mich auch mal interessieren mit dem ES und Eisprung...Hatte ja auch am 22.2. AS

Blutungen sind fast weg-schmiert nur noch nen bisschen.Morgen hab ich ja Termin,da werde ich den guten Mann mal löchern....


Bis die 1. Mens gewesen ist,werden wir mit Kondom herzeln und danach auch nicht mehr-es sei denn der Arzt sagt Dann natürlich nicht.Hoffew ja das dauert nicht ewig...

Und ich hoffe so das er grünes Licht gibt.Morgen bin ich schlauer.

Nehmt ihr eigentlich weiterhin Folsäure????Man soll ja,wenn kind geplant ist schon anfangen oder???

Bei meinem Sternchen wußte ich das nicht,das man vorher schon anfangen sollte und bei meinem Sohni(6) gab es die Empfehlung noch garnicht....
Nur die Kombipräparate von hipp oder so...



und sonst wie war euer tag so?
War heut das 1. mal wieder arbeiten...War komisch.So nicht schwanger halt


Achso noch eine Frage,habt ihr eurem Sternchen einen Namen gegeben,insofern ihr wußtet was es war?Für uns standen die namen ja fest.


lg mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 8:45

@ Mandy
Bei uns standen die Namen schon fest... Zumindest für ein Mädchen. Für Jungen hatten wir Favoriten, aber noch keine einstimmige Entscheidung.

Ich habe unserem Sternchen keinen Namen gegeben. Es war einfach mein Würmchen.

Auf irgendeine Weise bin ich auch froh das wir keine Namen gegeben haben, sonst würden die Namen für mich persönlich unter keinem guten Stern mehr stehen und dann würde ich dem "neuen" Baby diese Namen nicht mehr geben wollen.

Hoffe das der Doc heute grünes Licht gibt. Solange er es mir nicht strikt verbietet, werden wir weiter ohne Schutz herzeln. Das geht mir irgendwie gegen den Strich

P.S. Guten Morgen @ all

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 15:02

Hallochen
Wir waren heut beim Fa.

Meine erste Frage - was es war- es war ein Mädchen
Zweite Frage-war es gesund-ja es war gesund und zeitgerecht entwickelt
dritte Frage-warum- Haltestörung- ich bzw. meine -gebärmutter konnte das winzige Würmchen nicht halten

Das hat mir die Sprache verschlagen und dem Arzt fiel es schwer es mir verständlich zu machen.
Aus irgendeinem Grund wurde der Muttermund weich und der Körper konnte es nicht halten.(vom gewicht des Wurmis kann es nicht kommen mit gerade mal 121 gr.)
Das Hämatom war das geringste Übel.

Jedenfalls meinte mein Doc,bei der nächsten SS würde er mir einen kompletten Verschluss (in der 8. woche)mit zusätzlichem Plissar verordnen,auch wenn die dann im KH sagen lieber nicht,denn mein Körper kann es nicht halten-warum auch immer. Und dazu die ersten 5-6Mon. Ruhe bei nächsten mal.Er meinte normalerweise wird das erst ab der 18 ssw. gemacht,doch wenn mein körper solange nicht durch hält,dann eben so...

Doofer Körper!!!

Mano,das ist so traurig.Dabei habe ich mich geschont und alles für unser Würmchen getan

Nicht mehr rauchen,nichts trinken,nicht schwer heben usw usw.

Jetzt sitz ich hier und bin völlig verwirrt...Wütend und traurig,verletzt und einfach nur kaputt.
Hätte mir den FA besuch leichter vorgestellt.


Da ich schon "so weit" war,solle ich 3-6 Mon. warten-so das die seelischen wunden heilen

So lange wollte ich nicht warten.Höchstens 2-3 Mens.....

so,muß mich erst mal wieder fangen....

mandy mit Sterniline ganz tief im Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 18:45

Wo seid ihr denn alle?
Keiner da??Oder hat keiner lust zu schreiben?
Mir ist sooo langweilig.Bin noch 2 Wochen krank geschrieben...Und weiß garnicht was ich machen soll....


mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 19:11

@ technics
da ist dein Fa termin ja nicht beonders gut ausgefallen, jetzt weißt du zwar woran es lag, aber ich glaube es ist wenig trost, wenn du weißt das es weiter kompliziert werden wird. Es tut mir unendlich leid für dich.

Ich werde dir ganz festdie Daumen drücken das es beim nächsten mal gut geht, wie stehen denn die Chancen, wenn sie die Behandlung machen?

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 19:38

Würd mich gerne zu euch gesellen!
Hallo zusammen,

würde mich gerne zu euch gesellen wenn das für euch o.k. ist.
Kurz zu meiner Geschichte. Hab gerade meine 2.Fehlgeburt hinter mir und bin dementsprechend down.

Meine 1 Fg (8 SSW) liegt genau 1 Jahr zurück und die 2. (5 SSW) eben jetzt. Komischerweise aufs Datum genau.
Naja, beides gott sei dank relativ früh.
Da wir uns sehr ein Kind wünschen ist das echt ein herber Rückschlag.

Momentan fühl ich mich einfach nur leer und würd mich am liebsten in Luft auflösen. Das ganze zieht mir gerade den Boden unter den Füßen weg.

Hab eure Beiträge gelesen und weiß das es euch ähnlich geht. Fühle also mit euch mit.
Liebe Grüße
Schneeschnuppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 19:40

@mandy
"Jedenfalls meinte mein Doc,bei der nächsten SS würde er mir einen kompletten Verschluss (in der 8. woche)mit zusätzlichem Plissar verordnen,auch wenn die dann im KH sagen lieber nicht,denn mein Körper kann es nicht halten-warum auch immer."

was ist mit "verschluss" und "plissar" gemeint?

erst einmal klingt es vielleicht abenteuerlicher, als es vielleicht ist. trotzdem würde ich an deiner stelle eine 2. meinung einholen, und dann wahrscheinlich von dem arzt im kh oder kiwu?

egal was, du schaffst es.

ganz liebe grüße,
paula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2010 um 21:36

Hallo Silke!!
Ich freu mich, dass du auch bei uns dabei bist!

Wir werden dir alle mit Rat und Hilfe zur Seite stehen.

Schreib, wenn es dir nicht gut geht und wir werden dich so gut es geht unterstützen!

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir zusammen!!!

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 6:39

Morgen
@Silke herzlich willkommen ,tut mir echt leid für dich...


Also der totale Muttermundverschluss bedeutet,das mein Muttermund mehrfach schichtweise zugenäht wird.Und der oder das Plissar ist ein zusätzlicher Silikonring der das ganze nochmal stützen soll...
Normalerweise wird das erst ab der 12.SSW gemacht,da ich aber eine Konisation hatte,ist mein Gebärmutterhals nur halb so lang wie bei anderen Frauen.Und darum will er dann schon so früh,damit das Risiko,die Fruchtblase zu verletzten nicht so groß ist,denn umso weiter man ist, umso mehr verkürzt sich ja der Hals.Kompliziert oder?

Naja,er meinte auch dieser Eingriff ist natürlich nicht ungefährlich....Aber wenn ich nicht mal 100gr. halten kann,gibt es keinen anderen Weg...

Hat mich auch ganz schön getroffen,das es doch an mir lag
und meine Sterni"line" gesund war...

Jetzt werde ich wohl 2-3 mens warten und dann mal sehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 7:48

Ersteinmal...
Ein leises Herzlich Willkommen Silke, wenn es auch kein toller Anlass ist. Ich hoffe das wir dir eine Stütze sein können, das Erlebte so gut es geht zu verarbeiten.

@Mandy

guten Morgen, das stimmt das höhrt sich wirklich kompliziert an, aber wenn es hift nimmt man das gerne aus sich, tut mir leid das du jetzt noch so lange warten mußt, aber das Risiko ist wahrscheinlich zu groß. Aber du wirst das schaffen, da bin ich sicher, denn ich finde schon das du sehr Stark bist,nachdem was du durch machen mußtest..

@all was ist los, schreiben hier immer nur die gleichen wo seid ihr alle?

LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 7:57

Achsoooo.....
Ich wollte noch alle neuen bittenn, die es noch nicht getan haben, mir eine PN mit euren Daten zu schicken, werde bald den neuen Thread machen und wollte euch dann mit rein nehmen...

Lg Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 8:32


hat eigentlich schon wer angefangen zu hibbeln???
Möchte soo gern mitfiebern...

muß ja noch warten...

Kann mir jemand von euch eine Intimwaschlotion empfehlen???
Soll ich machen-damit keine Infektionen in der nächsten zeit kommen-hab da ganz oft mit zu kämpfen.


Heute ist es bei uns soooo schön..Die sonne scheint und die Vöglein fliegen.Herrlich


Sagt mal,ist das normal das meine Mama,bei dem Thema FG so ekelig ist??
Sie meinte-das wäre schicksal.Und dann meinte sie noch sie würe an meiner Stelle nicht mehr probieren
Da es ja sowieso nicht klappt...

Find das ganz schön hart von der eigenen Mutter.Aber warum sagt sie sowas?
Das ist sooo verletztend....

Werde auch meine hoffentlich bald nächsten SS so lange wie möglich geheim halten....
Besser ist das...


Und sonst,wie geht es euch mittelerweile so??

lg mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest